1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

N9770 mit Outlook synchronisieren??

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von xaverja, 22. Februar 2013.

  1. xaverja
    Offline

    xaverja Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Danke:
    4
    Handy:
    cect 168+
    hallo zusammen,

    kann man das n9770 mit outlook synchronisieren - also mit meinem
    firmen-outlook?

    wenn das technisch möglich ist, brauche ich sicher die zustimmung
    meiner firma - oder??

    danke & servus

    xav
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,410
    Danke:
    1,355
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Möglich wäre dies mit dem kostenlosen Programm MyPhoneexplorer. Das muss aber auf dem jeweiligen PC installiert werden.
     
  3. salinok
    Offline

    salinok Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    Moin,

    nach vielen Jahren Outlook-Synchrinisation (und auch vielen Problemen mit verschiedensten Lösungen) lautet meine Empfehlung: gib die 15 EUR für die Touchdown App aus. Alles andere macht nur Ärger. Besonders für eine Outlook-Terminverwaltung (mit Einladungen vom handy schicken, Termine zu- oder absagen etc) ist aus meiner Sicht immer noch Touchdown die einzig wirklich rund funktionierende Outlook-Synch App.

    Sie hat aber auch einen Nachteil:
    Die Daten sind im Touchdown in einer eigenen Datenbank "gefangen" - also nichts mit "verschiedenen Kalendern" in einer Ansicht.

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    Ooops - hatte ich eben vergessen:

    Deine IT Admins in der Fürma müssen natürlich auf dem Exchange Server dir URL für "Outlook Web Access" freischalten und ins Internet bringen. Dann gehts auch ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2013
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,131
    Danke:
    960
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wenn Du einen Firmen-Account hast, den Du von zu Hause aus abrufen kannst - und Dir eine Synchronisation pro Tag reicht - dann würde ich einfach mit MyPhoneExplorer (oder der Panda-App) die Synchronisation am heimischen PC vornehmen.

    Wenn es nur um Mails geht, dann reicht im Normalfall der eingebaute Client aus.
    Es gibt einige "Bastel-Lösungen", die man an der IT "vorbei" praktizieren könnte - aber TouchDown ist da schon eine vernünftige Wahl.
    TouchDown: Outlook-Synchronisation mit Android
    TouchDown - Exchange - Android Apps - Android Forum

    Wovon ich abraten würde ist: Google Sync Software - Sync contacts, calendar and tasks -- CompanionLink Software oder auch Fieldston Software - gSyncit - Sync Outlook and Google Calendars, Contacts, Notes and Tasks

    Die Programme sind zwar "nett" - aber wenn Dein Arbeitgeber wollte, daß die Daten bei Google landen, dann würde er keinen eigenen Server dafür laufen lassen (da das Geld kostet)