1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach NEEDROM flash, IMEI weg!!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von speed3foryou, 23. März 2014.

  1. speed3foryou
    Offline

    speed3foryou New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Hi leute,

    ich hab das wochenende was ganz interessantes erlebt:

    habe gestern abend den gedanken gehabt ne neue rom aufzuspielen.

    nachdem ich mir dir rombeschreibung durchgelesen habe war mir klar. die passt für mein handy.
    hatte vorher natürlich ein backup der imei und meines systems auf die externe speicherkarte gespielt.

    nach einem data/factory reset hatte ich die neue rom per cwm draufgeflasht.
    alles soweit in ordnung, jedoch hing mein handy dann im bootloop fest.

    gut hab ich mir gedacht, haste ja nen backup gemacht.
    backup eingespielt, war alles kein problem, handy startet ganz normal und schnell.

    aufeinmal der hinweis oben links: simkarte in steckplatz 1 und 2 nicht bereit.

    ich zog die statusleiste nach unten, stand da echt "ungültige imei".
    dachte mir natürlich gleich, na toll handy kannste weg kloppen.

    hab dann hin und her geflasht mit sp flash tool etc. hat alles nichts gebracht.
    das alles war gestern abend.

    heute nachmittag, dachte ich mir ich mach das ganze nochmal, nimm die sim karten raus, flashe die stockrom drauf, und siehe da, alles geht wieder.

    kann mir irgendeiner erklären warum?
    hab blut und wasser geschwitzt.

    lg roman
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    bemüh mal die Suchfunktion des Forums!
    Zur Wiederherstellung gibt es zahlreiche Erklärungen.
     
  3. speed3foryou
    Offline

    speed3foryou New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    nur das ich leider nichts fürs jiayu g3s finde!
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hauptsache es geht wieder :) Und selbst wenn nicht, hätte man dem Handy auch bestimmt auf anderen Wegen wieder Imei(s) verpassen können :)
     
  5. speed3foryou
    Offline

    speed3foryou New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Du mußt das nicht "closen", vielleicht kann Dir ja tatsächlich jemand erklären, woran es lag? Ich weiß es leider nicht :(
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich habe dazu extra einen neuen Thread eröffnet, weil das in Zukunft sehr vielen Leuten so gehen wird!!
    Hier mein Thread dazu....

    http://www.chinamobiles.org/threads/nvram-backup-infos-fuer-was-brauche-ich-diesen-imei-gps.39122/

    Edit: aber die Antwort auf deine Frage heißt. Durch dein Wipen der "Data" Partition hast du deinen persönlichen Bereich deines Handys gelöscht.
    Auch Colonels Tip wäre hier nur semihilfreich, denn wenn man die Imei wieder einspielt funktionieren DIESE zwar wieder, aber GPS wird man nicht mehr nutzen können!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2014
  8. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und dieser wäre durch das reine aufspielen einer Stock-ROM nicht wiederhergestellt worden.
    So einfach ist das leider nicht. Da spielen viele Dinge mit. Bin auch nicht nicht 100% durch gestiegen.
    Und GPS funktioniert auch ohne den Inhalt von NVRAM.
    Der unterstützt lediglich. Die Hardware selber braucht den nicht.
     
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    doch, weil er da ja mitgesichert wird (steht alles in meinem neuen Thread, habe es selbst getestet. Das ist bei vielen neuen Handys LEIDER so!


    und auch das geht leider nicht!
    Ich habe bisher KEINEN weg gefunden das GPS wieder herzustellen, wenn der NVRAM Ordner gewipt wurde!
     
  10. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Du redest von einem Backup der wieder zurück geflasht wird. Dort sind natürlich deine Usrdatas dabei.
    Der speed3foryou hat aber keinen Backup, sondern ne komplette Stock geflasht.
    Da ist ja die User Partition auch dabei, aber halt ohne Inhalt.

    Nach dem zurück spielen seines Backups mit Userdata waren die IMEIs ja trotzdem noch weg.
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja irgendwas passt an seiner Auflistung nicht, kenne das aber auch....man versucht zuviel auf einmal und dann klappt es evtl wieder und am Ende weiß man gar nicht mehr so recht was wie wo......

    Ich kann das jedenfalls reproduzieren!
    Wenn ich jetzt z.B. die neue Zopo FW flashe OHNE WIPE dann habe ich keine IMEI mehr und GPS funktioniert auch nicht mehr.
    Imei kann man wiederherstellen, GPS weiß ich nicht wie es geht.
    Ich habe einen GPS fix ca. 2 Stunden lang durchgeführt ohne das er einen einzigen Satelliten findet!

    Wenn ich dann meinen NVRAM wieder einspiele geht alles wieder.
     
  12. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Na weil bei der Stock-ROM IMMER die usrdata Partition dabei ist und dir deine überschreibt.
    Bei einer Update.zip ist das das anders. Da wird lediglich der Kernel und das System upgedatet. Der User Bereich bleibt unberührt.
    Also wenn via FlashTool, dann die usrdata einfach raus nehmen :)
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja woran das liegt ist mir schon bewusst, nur ist das eben neu!
    Ich habe früher immer so geflasht und da war nie die Imei weg!
     
  14. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und genau das habe ich gemeint. Ich habe es auch noch nicht kapiert was da genau alles herangezogen wird.
    Es scheint zumindest kein einheitliches System zu geben.
    Beim einen Geräte sind die IMEIs nach den normalen zurück setzten weg. Das nächste juckt das nicht die Bohne, IMEIs noch da.
    Warum das so ist interessiert mich auch. Aber wirklich drauf gekommen bin ich auch noch nicht.
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    na warum es so ist weiß ich.....
    beim ZP998 z.B. sind die Imeis lkediglich in /data/nvram abgespeichert.....wenn man dann die Data Partition überschreibt oder löscht sind diese unwiderruflich weg.

    Bei anderen Geräten wird das noch woanders abgelegt.
    Mich würde eher interessieren wie man die Datenwiederherstellen kann (wenn man kein Backup hat)
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich dachte eigentlich, es ging dem User um die Frage, was das mit einer entfernten Simkarte zu tun haben könnte und genau DAS weiß ich nicht :grin:
     
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    was ER meinte, weiß wohl nur ER :grin:
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Natürlich, ich kann nur schreiben, wie ICH ihn verstanden habe ;) Ich vermute mal stark, daß das mit der Simkarte drin oder draußen nichts zu tun hat :grin:
     
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    sehe da auch kein Zusammenhang....

    das ist ja was ich oben angedeutet habe.....man versucht in kurzer Zeit soviel um irgendwie das gewünschte Ziel zu erreichen und kann es am Ende nicht mehr korrekt eruieren
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Ich auch nicht. - Aber hier mal ein klitzekleines Mosaiksteinchen: Stichwort OTP (One Time Programmable)

    Quelle und weitere Details: Wikipedia (Click)

    Das bedeutet für mich:
    1. Viele unserer MTK-basierten Phones haben (meistens) KEINEN solchen OTP-Chip bzw. das Pendant als geschützten Bereich auf dem internen NAND - Deswegen fliegen uns die IMEIs beim Flashen davon. - Das per Auslieferung vorhandene *virtuelle* NVRAM ist eben nichts weiter als ein Verzeichnis mit den entsprechenden Dateien, die benutzt werden als würden sie in einem speziell geschützen Bereich abgelegt sein. - Werden diese aber gelöscht, sind sie weg und die Sicherung muss wieder eingespielt werden. - Ist keine da, Pech gehabt ...
      Der Vorteil für uns dabei ist, dass wir sowohl beliebige IMEIs vergeben können als auch den WIFI-MAC-Error beheben, da die Dateien offen im Filesystem liegen.

    2. Es gibt aber Phones, die einen solchen Mechanismus haben. Deswegen sind deren IMEIs (Seriennumern, W-LAN-/Bluetooth-MAC-Addressen etc.) selbstheilend, egal, was man anstellt. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man mit entsprechenden Unlock-Codes/-Prozeduren und Hardware (Boxes/Dongles) diese Bereiche wieder öffnen und beschreiben.
    PS: Das ist vllt. auch was für den NVRAM/GPS-Thread von @tommy0815
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2014