1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Navigation mit dem TOPS HD7 3G

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von MSprecher, 19. November 2011.

  1. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Ich will an dieser Stelle ein paar Erfahrungen mit Navigationsprogrammen und dem TOPS HD7 3G zur Verfügung stellen:

    Generell:
    Bei allerhand GPS-Problemen (lange Dauer bis zum ersten Fix, unbeständiges GPS-Signal, falsche Geschwindikeitsangaben, fehlerhafte GPS-Position nach links etc.etc.) die ja bei der MT6573-Chipfamilie häufig beschrieben wurden, kann ich nur raten, GPS Test im Hintergrund mitlaufen zu lassen, das führte bei mir bei mehreren Navigationsprogrammen (CopilotLive Premium V9, Sygic, Googel Navigation) zur Behebung aller GPS-Probleme. Ich weiss nicht was dieses Programm kann, was die Navigationsprogramme nicht können! Aber Hauptsache es verbessert die Stabilität. Besonders schön ist die Wirkung bei Sygic zu sehen: Ohne GPSTest im Hintergrund kommt es innerhalb weniger Minuten zum Positionsverlust mit "tanzendem" Pfeil, selbst stehend an einer Ampel werden noch 45km/h angezeigt. Mit GPSTest im Hintergrund keinerlei Probleme über Stunden, an der Ampel korrekt 0km/h. Ganz ähnlich positiv ist die Wirkung auch bei Google Navigation.

    Copilot Live Premium V9:
    Vor jedem ROM Update muss das Programm deaktiviert werden, um es danach komplett neu installieren zu können. Dies soll aber nur mit der neuen Download-Version (161beta) von ALK möglich sein. Da kommt dann in MyCopilot-Kontoeinstellungen ein neuer Button "Change Device" ins Spiel. Bei mir hat das Deaktivieren aber nicht funktioniert, sodass über den Support unter Angabe von Gründen um eine Deaktivierung gebeten werden muss. Für ein 30 Euro-Software eine Zumutung dieses Prozedere. Dazu kommt noch, dass es mit dieser aktuellen Beta-Version mit Deaktivierungsmöglichkeit im täglichen Betrieb häufig zum Einfrieren des Touchs kommt, obwohl die Software im Hintergrund weiterläuft und die akkustischen Anweisungen weitergehen. Es bleibt dann nur noch das Programm per TaskManager zu beenden und neu zu starten.
    Ich rate daher, wenn CopilotLive verwendet werden soll, bei der Version 8 zu bleiben!

    Gruss
    Matthias
     
  2. GeLu
    Offline

    GeLu New Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Danke für Deine Mühe!
    Was ist nun nach den Erfahrungen, die Du gesammelt hast letztendlich Dein Favorit für die Navigation?
     
  3. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    IMHO

    Platz 1:
    Sygic GPS Navigation Version 11.2.0
    (nächste Woche soll es ein Update für Android geben, momentan gibt es eine 11.2.2beta, die ich aber nicht nutze)

    Platz 2:
    (falls man eine Daten-Flat hat) Google Navigation mit Sprachsuche

    und für beide gilt: Zuverlässige und genaue Navigation ist nur mit GPSTest im Hintergrund möglich.
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,283
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Kann ich so nicht nachvollziehen. Ich habe, da es mit einigen Applikationen und dem 2.3.4 Rom für mein Speed in den letzten Wochen mehrfach komplett neu geflasht. Copilot9 war da absolut unkompliziert. Habe nie etwas deaktiviert, einfach die Applikation aus dem Market installiert, den Copilot auf der SD-Karte nie gelöscht. Ich habe mich mit meiner Copilot ID anmelden müssen, das war es.
     
  5. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    @Schussi

    Was ich geschrieben habe, gilt für den typischen TOPS HD7 3G Nutzer, der eben CopilotLive Premium nicht über den Market kaufen kann, sondern über z.B. Padassi kaufen musste.

    Bei der Market-Version werden die Lizenzen über das Kundenkonto verwaltet und damit ist eine Neuinstallation jedesmal problemlos.

    Enjoy
    Matthias
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,283
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ok, das leuchtet natürlich ein ;).