1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Need help! Fastcardtech bezahlungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von qweasdcxy, 10. Mai 2013.

  1. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Was heist denn hier "Ihr"? Es gibt nur einen Post der ganz Vorsichtig darauf hinweist, das beim Bezahlen eventuell etwas hätte anders gemacht werden sollen...
     
  2. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ich sage "Ihr", weil man das damals bei mir auch schon gemacht hat...
     
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja sehe ich leider genauso wie uncle!

    Wie kann der Besteller auch nur so dumm sein mit WU zu bezahlen und dann auch noch in China....und dann ist es ihm nicht mal peinlich davon hier zu berichten....

    sorry, ganz unterste Schublade :(

    Ich finde es schade das man es heutzutage als normal ansieht das man in der Regel verarscht wird, da verliert man schon den Glauben an die Menschheit!
    Und sowas bringt den TE auch nicht wirklich weiter!

    Ich würde mich auch nochmal schriftlich an WU wenden und fragen ob das Geld zugestellt worden ist. Wenn die das bestätigen, dann hat es FCT auch erhalten, dann zeigst den einfach den Wisch....denn dann müssen die liefern, auch wenn sie das Geld wirklich nicht erhalten haben, sie haben dann die Gewissheit das du gezahlt hast und dann sollen die sich mit WU rumärgern, wie auch immer....

    würde das erstmal mit WU klären, und dann Druck bei FCT ausüben!
     
  4. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ist das Geld denn schon abgeholt ?
     
  5. qweasdcxy
    Offline

    qweasdcxy New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Elektronik
    also als status steht paid und seit einer woche heisst es zum thema shipping: "asap".
    ich muss jetzt mal bei WU nachfragen. wenn das geld denn abgehoben wurde, was kann ich dann machen, also was sollte ich machen, was auch sinn hat??
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    in Zukunft nicht mehr bei FCT bestellen :grin:

    nee aber Spaß beiseite....hatte Dir ja gesagt....WU fragen ob Geld gutgeschrieben wurde, schriftlich bestätigen lassen, dann FCT damit konfromtieren und sagen das die hinne machen sollen.
     
  7. qweasdcxy
    Offline

    qweasdcxy New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Elektronik
    So Leute, habe grade bei WU angerufen und nachgefragt und Gott sei dank wurde das Geld noch nicht abgehoben. :grin: Meint ihr ich soll die transaktion stornieren und per paypal bezahlen oder lieber direkt wo anders bestellen? und wenn dann wo ist es sicher zu bestellen und schnell und auch möglichst günstig - Studenten sind arme Leute^^
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    deswegen kaufen sich Studenten auch gleich 2 Telefone :p *lach

    mach das was du für richtig hälst!
    Mit Paypal fährst du auf jeden Fall wesentlich sichererererer oder wie war das :grin:
     
  9. qweasdcxy
    Offline

    qweasdcxy New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Elektronik
    hahaha :grin: 1 davon meins, das andere nicht :p naja, ich denke mal bezahlung stornieren und wo anders per paypal. wenigstens habe ich jetzt was dazu gelernt :NIE WIEDER WU!!!
     
  10. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    "Glück im Unglück". Wenn dus rückgängig machen kannst, würde ich dir raten, mit Paypal zu bezahlen.
    Man könnte dir auch immer noch etwas falsches oder defektes schicken. In diesem Fall hättest du nichts mehr in der Hand.
     
  11. qweasdcxy
    Offline

    qweasdcxy New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Elektronik
    Welche Seiten könntet ihr mir denn empfehlen? Welche die schnell liefern am besten.
     
  12. Robert Lemmer
    Offline

    Robert Lemmer New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy
    Also eins kann ich euch versichern, FASTCARDTECH sind die größten Betrüger. Ich hatte für mich und meine beiden Freunde ein Samsung Note 4 Bestellt also 3 Stück zum Gesamtpreis mit Nachlass 920 USD incl. 3 Mal Versandkosten DHL. Wir hatten die Handys an 3 verschiedene Adressen schicken lassen wegen dem Zoll. Die Handys kamen verzögert an nach 4 Wochen. Der erste Anschein war ok, schaute alles nach sauberer Ware aus. Jedoch kein einziges Handy ging richtig. Bei zwei Handys war der Akku kaputt und lud nur bis 75% danach wurde das Handy richtig heiß und leerte sich nach 3o Minuten. Bei meinem Handy ging die Sim Karte nicht, ich bekam einfach keinen Empfang. Die beiden anderen Handys wo der Akku anscheinend kaputt war, stellte sich heraus, dass diese in der Platine einen Schaden hatten. Alle drei unserer Handys waren Schrott. Nach langem hin und her mit Fastcardtech, die meldeten sich nur nach 10 Mails, wollten diese 30 Euro zurück erstatten.Wir bestanden jedoch auf einen Austausch, also bekamen wir die Adresse von Shanghai und schickten dort die 3 Handys hin. Wir sollten einen Wert von 65 USD angeben.5 Wochen später waren die Handys immer noch nicht bei Fastcardtech, nach weiteren 2 Wochen bekamen wir einen Brief von fastcardtech mi dem Vermerk, dass die Handys zurückgeschickt werden weil die Post diese nur für eine Gebühr von 250 USD ausliefern würde. Wie ist so etwas möglich? Ein Handygeschäft bekommt täglich 20 oder noch mehr Handys geliefert, doch soweit dachten wir nicht. Also kamen das Paket zurück und im Brief stand, dass wir die Handys in drei verschiedenen Paketen schicken sollten, sodass es auch kein Problem gibt. Also schickten wir erneut die drei Pakete weg, zuvor bezahlten wir 26 Euro und jetzt für jedes Paket nochmal 10,60 Euro. Um das ganze abzuskürzen, letztendlich kam von diesen 3 Paketen kein einziges bei der Firma an. Der Nachvorschungsauftrag brachte auch nichts. Wir hatten per WU überwiesen, somit hatten wir auch keine Sicherheit. Trotz Drohungen meinerseits mit Anwalt etc. haben wir keinerlei Reaktionen mehr von Fastcardtech gehört, geschweige denn irgendetwas zurück erhalten. Muss allerdings sagen, dass ich bereits vor 3 Jahren dort schon mal bestellt habe und damals hatte alles geklappt, sonst hätte ich wahrscheinlich nicht das Geld per WU überwiesen. Meine beiden Freunde sind stinksauer auf mich und ich habe dehnen 400 Euro gesamt zurück bezahlt. Ich rate wirklich jedem lasst die Finger weg von Fastcardtech, auch wenn die 20 oder 30 Euro billiger sind als seriöse Anbieter, Ihr verliert nur Geld, glaubt es mir.
     
  13. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    WU=Western Union? Uh-Oh. Aber wenn man vor dem Einkauf bei diesen ganzen Trümmerläden warnt (und solchen Zahldiensten), wird man ausgelacht und angefeindet.
     
  14. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    @juergen001

    Schöner Textblock.

    Es ist schön das dein Lalala Shop gut im verkaufen ist, das können eigentlich alle Shop`s mehr oder weniger gut.
    Erst bei Problemen zeigt sich was wirklich dahinter steckt, und da dein "Bester Shop" auch "nur" als Ltd in HK firmiert bist du da auch auf deren Wohlwollen angewiesen.
     
    Herr Doctor Phone, China-Handy-Freak, thor2001 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    So etwas lesen wir hier gar nicht gerne und hat ein Geschmäckle. Wir haben hier schon Shops kommen und gehen sehen aber einen "besten" Shop gab es da noch nie. Wenn ist ein Shop eine gewisse Zeit positiv aufgefallen und bei den ersten Garantiefällen konnte man dann schnell sehen das die auch nur mit Wasser gekocht hatten und der Service der Ihnen Geld kostet fast nicht existent ist/war. Daher haben sich hier einige "gute" Shops herrausgestellt aber nach deutschen Garantiestandard ist und war keiner von denen. Also @juergen001 bitte nicht so dick auftragen, sonst kommen hier schnell Frageb ob Du nicht Mitarbeiter dort bist oder anders davon profitierst.
     
    Killingsworth, Herr Doctor Phone, China-Handy-Freak und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,955
    Danke:
    3,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Beitrag entfernt. -Erbse
     
    ColonelZap und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.