1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nennkapazität des Akkus versus Gewicht/Messwert

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ora, 23. Februar 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Diskussionen zum Akku
    Da dieses Thema leider nicht aufgenommen wurde hier mal ein anderer Ansatz.

    Zunächst einmal zwei hochinteressante Links.

    F.A.Q. - Akku - Guide
    Besser als da drin steht kann kann es wohl nicht erklärt werden. Deshalb, wer dazu etwas sagen will, scheint wohl besser in dem Thread des anderen Board aufgehoben zu sein.

    Zusammenhang zwischen Gewicht und Kapazität
    Und diese Erfahrungen dieses Beitrages will ich aufnehmen.

    Ich beobachte, dass in vielen Reviews zur Qualität und in unseren Testberichten bezüglich der Akkuqualität zum Vergleich aus Gründen fehlender Erfahrungen oder Angabe dann in der Regel die Nennkapazität, die im Datasheet des Lieferanten oder die, die auf dem Akku aufgedruckt ist erscheint und verglichen wird.

    Berücksichtige ich aber nun die Erkenntnisse der beiden Beiträge (insbesondere des zweiten) so werde jedenfalls ich zukünftig in meine Testberichte neben der "Nennkapazität" auch das Gewicht des Akkus aufnehmen.

    Dieses scheint mir ein klareres Bild zu der tatsächlich zu erwartenden Fähigkeit und die Angaben im Datasheet oder auf dem Akku selbst zu geben. Unabhängig von den Verbrauchsgewohnheiten des Nutzers. Darüberhinaus trägt es zur besseren Vergleichbarkeit ähnlicher Handys bei.

    EDIT: Wir nehmen auch Power banks und Build in Akkus mit auf, sofern Messwerte vorliegen.

    Hier könnt Ihr leicht Eure Angaben "Abfüllen"

    Hier die Ergebnisse der Sammlung
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
    charly4277 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich finde das eine gute Idee :) Aber wenn DAS die Antworten sein sollen, die HIER gepostet werden sollen, dann muß ich das wieder einmal in den Smalltalk verschieben.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    :offtopic:Schade auch das die Diskussionen dazu gleich erst mal wieder mit offtopic beginnen. Aber kannst Du mir erklären, worin eigentlich der/die Unterschiede zwischen dem Forum "Smaltalk" und anderen Fouren bestehen? Habe es noch nicht geschnallt:(:offtopic:
     
  4. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Den Gedanken finde ich gut, am besten man sammelt die Werte der User und fasst sie in einer Graphik zusammen. So erkennt man dann auch die Ausreisser, sprich Mogelpackungen und kann seinen Akku im Vergleich einordnen. Nicht jeder kann seinem Akku messtechnisch zu Laibe rücken, aber eine Haushaltswaage hat fast jeder

    Hier mal ein Beispiel: tianhe h920+ , Gewicht 34 gramm, Herstellerangabe 2800 mah:rtfm:

    @Colonnel ..das hat hier aber weniger mit smalltalk zu tun
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Auch solche Antworten sind in diesem Thema willkommen. Muss mir allerdings noch einen geeignete Waage zulegen.
    Nur beobachte ich, dass solche Post mit derartig präziesen Angaben eher eine Selbstüberwindung erfordern, selbst bei gepinnten Themen:). Deshalb auch nur die Anregung, zukünftig es in Reviews zu berücksichtigen
    Danke.
     
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hmmm...
    was hat das gewicht mit der nennkapazität zu tun?

    das die chinesischen angaben auf den akkus ab und wann nicht passen, ist normal.
    das baujahr eines akkus und die qualitäts charge hat was damit zu tun ob die angaben passen, alles andere ist spekulation.

    aber ich denke nicht das man anhand des models oder gewicht die kapazität heraus bekommt, vor allem sind auch die meisten akkus fest eingebaut.

    .
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Im Smalltalk werden die Beiträge nicht gezählt, da gibt es also keinen Anreiz zu Spammen um in den VK-Bereich zu kommen :)

    Und genau DAS wäre in diesem Forenbereich genau richtig aufgehoben :) Aber halt nicht:

    Denn DAS ist Smalltalk ;)
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Klar, hast Du bestimmt gelesen?

    Aha, für mich nicht relevant..

    Lese bitte erst mal die im top#1 angeführten Referenzen. Dann kannst Du die Zusammenhänge besser verstehen. Und gerade eine solche Frage, wollen wir nicht hier erörtern. Ist besser in dem Themen des anderen Board aufgehoben.
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn Du möchtest, mache gerne einen neuen Thread auf, in dem die Daten gesammelt werden, wenn Du den pflegen magst? Der kann dann auch gerne in diesem Forenbereich sein :)
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @guesa: Schau mal Unterschiede 2 g mehr... (vom Akku)
    SGS2 + 1650 mAh Akku: 117gr.
    SGS2 + 1800 mAh Akku: 119gr.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Februar 2014, Original Post Date: 23. Februar 2014 ---
    Schieb das Ding hin wo DU willst, ist mir doch Schnuppe und höre endlich auf das Thema damit zu belasten:( DU bist doch der Admin. Für mich sind die Antworten dazu wichtig, egal in welchem Forum das steht.
     
  11. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Könnte man diese Diskussion bitte mal lassen?

    Ob das ganze Substanz hat, sieht man dann, wenn man viele Messwerte in Beziehung zueinander setzt.

    Aufgrund der verschiedenen Abmessungen bedingt durch die Bauform des Phones, kann man die Abmessung nicht wirklich übersichtlich vergleichen. Geht man aber davon aus, dass das spezifische Gewicht bei lithium-ionen Akkus gleich ist...kann das Gewicht einfacher in Beziehung zur Herstellerangabe setzen ( qed= quod erat demonstrandum- was zu beweisen ist)
    Werde nachher noch ein paar Akkus wiegen, mal sehen, wie das zur Herstellerangabe aussieht.

    Wenn dann die Testberichte den Wert mitliefern, ist das brauchbar. Aber ich möchte den Wert dann im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Akkus sehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das war auch mein Ansatz, den Abverlangen und Sammeln wird hier nichts, selbst bei gepinnten ist die Resonanz minimal:(
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Interessanter Ansatz, vom Gewicht auf die Kapazität zu schliessen.

    Ich denke jedoch, dass das nicht ohne weiteres geht und auch vom Akku-Aufbau abhängt.

    Wenigstens kamst du nicht mit Volumen an, da sich dies durch Ausgasen verändern kann.
    Wie sich das dann auf das Gewicht auswirkt weiß ich noch nicht.

    Nimmt man z.B. die "alten" Nokia-Akkus haben diese ein Blecheinfassung unter dem Etikett.
    Geht man noch weiter zurück gibt es auch Kunststoff.
    Ich rede natürlich nur von LiPo-Akkus.

    Gerät mit Akku zu wiegen ist mMn sinnfrei, da zu viele Störfaktoren.

    Wenn du Werte von verschiedenen Akkus mit deren aufgedruckten Kapazitäten möchtest lass es mich wissen.

    Grüße
     
    guesa und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    So ist jetzt im Smalltalk, denn Deine Frage "soll ich das in meinen Testberichten" erwähnen paßt dort hin :)
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß es jemanden stört, wenn Du in Zukunft eine Grammangabe machst, schaden kann das ja nicht :)

    Ich finde das Thema aber wirklich interessant :)



    Das würde mich auch interessieren, denn bei den Chinaakkus wird beim Aufdruck ja gelogen, bis sich die Balken biegen ;)

    DIESES Foto hatte ich vor ca. 2 Jahren mal auf Facebook gepostet:

    20140223101949809.jpeg

    Und dazu kam eine "hochqualifizierte" und extrem lustige Erklärung eines meiner FB-Kontakte ;)
    20140223102302783.jpeg
     
    linr_76, johndebur, thor2001 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Klar hängt dann immer noch von der "Effizienz" ab... Oder die Hersteller lesen unseren Thread und bauen "schwer":(
    Klar lass es rüber... Zusammenfassen und bewerte macht dann @guesa :)
    Herzlich Willkommen. Übrigens hat sich der Verfasser im anderen Board ja richtig Mühe gegeben!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Februar 2014, Original Post Date: 23. Februar 2014 ---
    @ColonelZap : Klasse, Danke.
    Dann lasst uns jetzt mal die "Bullshittonium" Akkus finden:) Hätten ja einen Ansatz übers Gewicht. Soviel zum Gewicht. Bin gespannt. Aber wie gesagt brauche noch 'ne Waage....:)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Februar 2014 ---
    Habe es im TOP#1 geändert, da es Fahrt aufnimmt.
    @ColonelZap : Haue Deine Kommentare dazu raus und lass das Ding hier stehen.
     
  16. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    es wäre zumindest mal interessant, ob sich dadurch Erkenntnisse gewinnen lassen. Sicher bin ich mir auch nicht, aber bei meinem Tianhe entlavt die Größe , respektive das Gewicht durchaus die gelogene Herstellerangabe. Ich schätze der Akku hat eher 1500 mah statt 2800...bräuchte dazu aber mal andere Werte. Leider habe ich zum Beispiel mein V3 mit 1830 mah zur Verfügung...
     
  17. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @OraChinaMobiles

    Möchtest Du jetzt DOCH diesen Thread nutzen um die Daten zu sammeln und willst Du sie in Deinem Post#1 einpflegen? :)
     
  18. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ich auch ...und wenn sich hier genug Werte einfinden und niemand sonst es macht, werde ich mal eine Graphik Gewicht zur Herstellerangabe mit den Messwerten einstellen..
     
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Original-Akkus:

    900mAh 19g (Nokia BP-5M)
    1500mAh 31g (Nokia BP-4L)
    3100mAh 55g (SGN2)

    Ersatz-Akkus:

    1900mAh 32g (Anker SGS2)
    9300mAh 165g (Zerolemon SGN2)


    Alle sind natürlich Li-Ion.

    Die Nokia-Werte sind eher uninteressant, da schon etwas (sehr) alt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Einpflegen würde ich die schon, bin mir aber nicht sicher, ob die Resonanz groß ist...
    Würde es über eine Tabelle machen oder... etwa so:

    Bezeichnung des Handys | Akku Nennkapa (mAh) | Gewicht g | Bemerkung

    Oder?