1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Netzwerk einstellen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von cookie, 6. Juli 2009.

  1. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi Freunde,

    ich bin neu hier und gehöre seit gestern auch zur Gemeinde der Chinamobilhandynutzer/besitzer :)

    Habe mir folgendes Handy bei ebay ersteigert

    http://cgi.ebay.de/2GB-DUAL-SIM-TOU...34.c0.m14.l1262&_trkparms=|301:0|293:1|294:30

    Scheint ein totales Noname zu sein. Aber trotzdem auf den ersten Blick solide und ich bin ehrlich sehr zufrieden.

    Allerdings habe ich ein Problem, was mich sehr verunsichert. Ich habe das Handy nur ersteigert, weil ich Privat- und Dienstsim in ein Gerät wollte. Meine Dienstsim ist von vodafone.de.

    Jetzt zeigt es mir aber im Display immer T-mobile D an und vodafone.de läßt sich nicht einstellen. Er findet zwar alle gängigen Netze (O2,vodafone und t-mobile) allerdings läßt sich nur t-mobile einstellen.

    Muß ich das Handy noch irgendwie entsperren?
    Telefoniere ich jetzt über t-mobile und bekomme nächsten Monat eine fette Rechnung?
    Gibt es eigentlich eine Bezeichnung für dieses Handy?
    Ist das ein Klone?

    Danke schon mal fürs lesen:) und hoffentlich Antworten:)

    Gruß Cookie
     
  2. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    hi Freunde,

    keiner eine Idee?
    Ist das Handy vielleicht von Beginn an mit T-mobile gesimlockt?:'(:'(:'(

    Gruß Cookie
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Gelockt sind solche Phones eigentlich NIE. Ich kann mir nicht vostellen, woran das liegt, denn Vodfone funkt ja auch über GSM 900. Eine UMTS Karte ist das nicht zufällig, oder?
     
  4. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi,

    also eine UMTS Karte ist das definitiv nicht (so großzügig ist meine Firma nicht :) ).

    Muß man das GSM 900 vorher einstellen, aber dann dürfte doch t-mobile auch nicht gehen?

    Kann man t-mobile irgendwie sperren?

    In einem tread habe ich gelesen, dass die in irgendeiner Datenbank vielleicht nur die Namen falsch eingetragen haben.

    Hat jemand vielleicht die gleichen Probleme mit diesem Handy? Das ist das einzige wirkliche Problem mit dem Handy, ansonsten funzt das richtig gut.

    Ich hoffe, ich gehe euch nicht allzu sehr auf den Keks ;-)

    Gruß Cookie
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Suche mal in dem Phone nach einem "Factory Reset" oder "Factory Setting". Dafür brauchst Du wahrscheinlich einen Code, versuche es mal mit 1122 oder 1234. Sollte das klappen, stecke einfach mal nur Deine Vodafone Karte in Slot 1 und schau mal, ob es dann eventuell Vodafone als Betreiber anzeigt?
     
  6. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi Colonel,

    habe ich jetzt gemacht, habe es zurück auf die Werkseinstellungen gesetzt, habe das mit der Karte von meiner Frau probiert, mit einer, mit zwei Karten immer das gleiche Ergebniss --> t-mobile D. Beim Anrufen erscheint immer "bedingte Anrufweiterleitung"

    Kann man das Handy neu programieren, habe hier beim suchen was von engeneering modus oder so ähnlich gelesen, aber da werde ich wohl mehr zerstören wie reparieren.

    Bin echt auf die nächste Rechnung gespannt, wäre schade, wenn das nur über t-mobile funktionieren würde. Alles in allem trotzdem ein (für meine Begriffe) geiles Handy.

    Gruß Cookie
     
  7. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    deine bedingten Weiterleitungen haben im Engineer Mode nicht abzustellen. Das sind anrufweiterleitungen die du im normalen settings finden wirst
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Diese "bedingte Anrufweiterleitung" Meldung bekomme ich immer und bislang bei jedem Chinahandy zu sehen, das muß noch nichts bedeuten.
     
  9. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi,

    danke erstmal für die Antworten...
    Habe es geschafft endlich mal eine SIM vom Kumpel von e-plus einzulegen und was soll ich euch sagen da zeigt es mir voafone.de im Display.

    Also vodafone SIM --> t-mobile
    e-plus SIM --> vodafone.de

    Schöne Sch..., da ist das Handy ja noch nicht mal mit einem anderen Provider nutzbar. Egal welche SIM ich einlege, es bucht sich immer bei einem anderen ein.

    Jetzt muß ich nur noch schauen, ob ich irgendwo eine t-mobile SIM herbekomme (da bucht es sich sicher bei e-plus ein)

    Hat jemand noch einen Tip? ist ja wie schon geschrieben ein tolles Handy, wenn nicht dieser Mist mit dem einbuchen wäre.

    Wenn ich bevorzugte Netzwerke (PLMN-Liste)wähle sind ungefähr 650 Anbieter dabei unter 272 finde ich dann auch vodafone.de mit der Nummer 26203 (Was ist das für eine Nummer?). Das wähle ich dann und setze es auf Priorität 1. Außerdem kann ich noch selber neue hinzufügen, da wird dann eine MCC/MNC verlangt, auch keine Ahnung was das ist. Vielleicht können ja die Profis damit was anfangen und man kann das System hier irgendwie überlisten.

    Gruß Cookie
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich hoffe, daß Dein Handy sich richtig einbucht, jedoch einfach nur einen falschen Provider anzeigt?!?

    Vielleicht interessiert Dich das:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Mobile_Network_Code

    Das Problem könnte sein, wenn Du selber etwas hinzufügst, daß es eventuell nach Ausschalten wieder weg sein könnte?!? Mußt Du mal testen :)
     
  11. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi Colonel,

    danke für den Link, habe ich gleich mal ausprobiert. Wenn ich also einen neues Netzwerk hinzufüge mit der MCC/MNC von Vodafone 26202 erscheint der Name von T-mobile, mal sehen, wie meine Rechnung aussieht.

    Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip.

    Gruß Cookie
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe wirklich das Gefühl, daß Dein Handy einfach nur eine falsche Anzeige hat, daß Du aber im richtigen Netz bist.

    Ich könnte mir nämlich vorstellen, daß wenn Du in einem fremden Netz wärst, daß Dein Handy Dir irgendwo ein Symbol zeigte, daß Du per Roaming eingebucht bist. Vielleicht irgendwo ein R, oder ein anderen Symbol? Da Du sowas nicht erwähnt hast, denke ich, daß die Firmware einfach nur schlecht programmiert ist und Dir einen falschen Netzbetreiber anzeigt.

    Bei vielen Chinahandys steht z.B. auch "T-Mobile D2" im Display, wenn man eine T-Mobile Karte betreibt. Mit D2 hat T-Mobile sicher nichts zu tun ;)
     
  13. c1bot
    Offline

    c1bot New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    öhhh son china ding :D
    hi


    ich habe das gleiche handy und auch das gleiche problem ich kann auch kein vodafone auswählen . da is auch t-mobile so hab aber mal getestet da ich eine vodafone flat habe seh ich ja im online bereich ob mich das telefonieren was kostet und bis jetzt standen da keine zusätzlichen kosten ich denke mal das das handy nur den falschen anbieter anzeigt
     
  14. cookie
    Offline

    cookie New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    wenn ich das wüsste?
    Hi,

    soo, habe das Handy erstmal wieder zurück geschickt (8,- mit Einschreiben), auf der linken Seite war auch eine Leuchtdiode defekt.

    Ich denke zwar auch, dass es nur den falschen Provider anzeigt aber mich piept es einfach nur an, wenn da immer t-mobile steht. Und unsere chinesischen Freunde können sich ja mal bissl anstrengen:happy:.

    Hauptsache ich bekomme es wieder zurück:happy:

    Kann mir jemand die Bezeichnung von dem Handy sagen? Oder ist das eine chinesische Eigenentwicklung?

    Gruß Cookie
     
  15. tomaten
    Offline

    tomaten Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    148
    Danke:
    5
    Handy:
    Oppo Find 5
    Ich habe ein andere Problem. In meiner W700 Uhr steht "1&1" als Provider und in meinem Auto erscheint per Bluetooth "26202". Wieso steht der Name richtig in der Uhr aber wird nicht per Bluetooth übertragen? Das sieht immer blöd aus. Der Rest geht aber einwandfrei.