1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Neues handy: Erste Schritte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Moosbohne, 23. Juli 2014.

  1. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Hallo ich habe mir vor kurzem das Umi X2T bestellt und es sollte bald ankommen.

    Jetzt habe ich 2 Fragen:

    1. Wie teste ich es am besten auf volle Funktionsfähigkeit, bzw. was sind "typische" Fehlfunktionen die nicht sofort auffallen?

    2. Ein paar Tipps für den Anfang, was man am Anfang machen sollte. Habe schon verschiedenes gelesen, z.B.
    - Backup erstellen
    - auf usb-Debug Modus stellen
    - speziell fürs Umi: die ROM von Ora installieren als GPS fix ( reicht das?)
    - Folie auf der Kamera abnehmen ;)

    Ich wäre für jeden Tipp dankbar :)
     
  2. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Zu 2.) Am besten gleich mit MtkDroidTools ein Backup machen, damit du alle wichtigen Dateien (z. B. IMEI) wieder zurück spielen kannst. Dabei musst du nicht mal Daten im Handy eingeben, falls irgendwas infiziert ist. (man weiß ja nie) Dann würde ich eine Custom Rom, z. B. die von Ora installieren. (wenn du willst lad ich dir die MobileUncleTools.apk hoch, dann musst du das nicht über den PlayStore machen) Wenn möglich auch noch den internen Speicher vergrößern (Achtung: Du brauchst eine SD Karte dazu) und wenn alles eingerichtet ist noch ein Backup erstellen, für alle Fälle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2014
    Moosbohne sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Das mit dem vergrößertem internen Speicher hört sich gut an. Ist es egal in welcher Reihenfolge ich das mache ( Rom installieren / Speicher vergrößern)?
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mein Tip: Ruhe bewahren ;)

    Vielleicht läuft das Handy ja voll und ganz zu Deiner Zufriedenheit, man sollte nicht versuchen "auf Teufel komm heraus" alles zu optimieren, so etwas KANN auch in die Hose gehen! Never change a running system ;)
     
    AltF4, Moosbohne, Ausgelebt und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja @Moosbohne der Tipp von @ColonelZap ist schon richtig. Erst mal Ruhe bewahren und spiel erstmal mit Deinem neuen Phone was rum und lerne es richtig kennen. Wenn alles so klappt wie Du es möchtest ist es ja nicht nötig was daran rumzubasteln. Zu dem solltest Du Dich erstmal mit allem vertraut machen bevor Du Dir eventuell Dein neues Phone "himmelst".

    Wie wahr doch dieser Spruch ist @ColonelZap :thumb_up:
     
    Moosbohne und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    So ist es! Was wurde ich belächelt, dass ich erst Ende letzten Jahres von XP umgestiegen bin.
     
  7. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Das kommt wohl auf jeden individuell an. Ich z. B. hab ne mich sofort für eine Custom Rom entschieden, als die Benachrichtigungsleiste voll mit chinesischen Zeichen war. Wer damit klar kommt hat mit der Stock Rom denke ich keine Probleme.
     
    Moosbohne sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    :hehehe: Das hab ich schon 15 Jahre hinter mir @Ausgelebt. Da bin ich auf Linux umgestiegen und hab's immer noch auf dem PC (allerdings in "fast" aktueller Version) und werde es gegen kein Microdoof auf der Welt eintauschen wollen.
     
  9. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Sollte keinesfalls heißen, dass das nicht sinnvoll ist, habe auch nach 2 Tagen direkt Custom Kernel und Anderes auf mein neues Phone geflasht, gerade wenn man Dinge anpassen will die man mit Stock ROMs nicht anpassen kann macht das Sinn. Als Neuling sollte er jedoch erstmal schauen ob alles passt was ihn dann noch stört lässt sich dann immernoch ändern. Denke das direkte Flashen von Custom ROMs ist eher etwas für die Erfahrenen unter uns.


    An Linux wollte ich mich schon immer einmal versuchen, denke jedoch, dass mir das nicht viel bringt. Oder laufen aktuelle Spiele auf Linux? Nutze den PC nämlich für genau drei Dinge: Office, Internet, Zocken.
     
    Kenjo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Ok, ich schalte nen Gang runter :) Das Handy ist gerade angekommen. War nur die Vorfreude,dass ich gleich dran rumbasteln wollte. Mal schauen ob es nötig ist was zu "verschlimmbessern" ;)
     
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Viel Spaß, freue mich auf Bericht!
     
    Moosbohne sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    @Kenjo Sind die Benachrichtigungen vom Android System gewesen ( hab bisher nur eine beim anschalten bekommen, von einer App mit chinesischem Namen)? Ich hatte gehofft die sind nur von deinstallierbaren Apps.
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    OT
    Also ich mache damit Videoschnitt @Ausgelebt, Office ist dank OpenOffice/LibreOffice kein Problem und einige Spiele gibts auch. FireFox und Chrome gibt es auch in der aktuellen Version für Linux und damit ist Internet auch kein Problem ebenso eMail mit Evolution. Es gibt mehr Applikationen als Du denkst.
    Ende OT
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Juli 2014, Original Post Date: 23. Juli 2014 ---
    Mein PC hat folgende uptime:

    # uptime
    19:52pm up 220 days 21:32, 5 users, load average: 0.60, 1.00, 1.02
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Juli 2014 ---
    Ups @Moosbohne da hab ich doch glatt vergessen Dir viel Spaß mit Deinem neuen Phone zu wünschen ;) :)
     
    Moosbohne und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Danke!
    Ich werd auf jeden Fall noch einen Erfahrungsbericht schreiben :)
    Ich hatte gerade erst Zeit näher draufzuschaunen und habe bemerkt das doch viele Apps drauf sind von denen ich nicht weiß was sie machen ( von 4 ist der Name nur in chinesischen Schriftzeichen).
    Ich hatte kurz gegoogelt und gelesen das man einige nicht einfach so entfernen kann ( jmd konnte keine SMS mehr empfangen nachdem er myad entfernte).
    Ich hab die Suchfunktion bemüht aber noch keinen Thread dazu hier gefunden. Gibt es einen mit einer Auflistung von Programmen die man sorgenfrei entfernen kann? Und komme ich um den Root herum um die zu entfernen?
    (ein AVAST scan hat angezeigt das es sich bei dem einen Programm um Malware handelt, ließ sich aber nicht entfernen und heisst YoumiMarket)
     
  15. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Na dann ist wohl doch das einfachste TWRP + Custom ROM
     
  16. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Also bei meinen Umi X2 war root vorinstalliert, da musste ich gar nichts zusätzlich machen.
    Bei MtkDroidTools gibt es einen Knopf um China Apps automatisch zu entfernen, d. h. das Programm wählt selbstständig aus, was es löscht. Du kannst die Apps aber auch über Titanium backup sichern und löschen.
    Mach aber vorher nur ein Backup, manchmal startet das System plötzlich nicht mehr wenn man Apps, deren Bedeutung man nicht kennt, einfach löscht! Safety first.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dieses ROM habe ICH schon seit Ende des Jahres in Betrieb. Ohne Probleme.

    Werde noch ein modifiziertes rein stellen:
    in diesem sind dann neben root, keine chinesischen apps mehr, Securitiy Manager und GPS tweak zusätzlich:
    - Carliv Touch Recovery
    - interner Telefonspeicher auf 2,5 GB erweitert

    Das sollte dann reichen...
    - Gelegenliche Sicherungen mit CWM- R durchführen
    - Google Accout installieren
    - Updates Play Store immer scon durchlaufen lassen
    - Nach Herzenslust Apps installieren

    (Sorglos Paket, da ROM gerootet und GPS Tweack installiert )
     
  18. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Ich werde mich erstmal einlesen, bin nämlich gerade etwas überfordert.
    Danke erstmal für die vielen Tipps!
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ruhig Blut... Fragen kannst Du ja dann im MTK Droidthema immer stellen.
     
  20. Moosbohne
    Offline

    Moosbohne New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    /-Umi X2T-/
    /-Huawei Ideos X3-/
    Hallo nochmal, ich bin leider die letzte Woche nicht weit gekommen weil ich doch nicht so viel Zeit hatte wie gedacht. Bevor ich jetzt am Handy tüftle wollte ich fragen ob ich soweit den Ablauf verstanden habe um es in einen gewünschten Zustand zu bringen.

    1. ADB und VCom Treiber, SpFlashtool und mtkdroidtools auf meinem PC installieren.
    2. Mit diesem Tutorial ein Backup erstellen.
    3. Mit diesem Tutorial die Rom installieren.

    Und noch eine Verständnisfrage. TWRP und CWM(Carliv) machen prinzipiell das selbe oder? Und der unterschied zu MtkDroidTools ist, das MTKDT nur Systemwichtige Daten sichert ( also keine Nutzerdaten).