1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Neues patent für den angebissenen Apfel..

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von N2k1, 21. Juli 2014.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    wie ich es vermutet habe,mal schnell den höchsten preis genommen,damit es noch schlimmer für apple aussieht - für mich haltlose klischees,da es bei samsunggeräten zum marktstart meist nicht besser aussieht

    ok,glaube ich dir aber solche kleinigkeiten werden ja beim apfel immer dermaßen angekreidet

    das mag sein (hatte ich weder beim 4er noch beim 4s) aber apple bot abhilfe an,habe derartiges von mediatek noch nicht gehört,
    allerdings von etlichen problemen mit gps usw.

    das ist Deine meinung,ich bin mit der größe vom 4s immernoch sehr zufrieden und brauch keinen schneeschieber in meiner hand und nur,weil der trend in letzter zeit immer mehr zu riesendisplays diktiert wurde,muß es nicht zwingend besser sein
     
  2. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Sind die aktuellen Preise auf der offiziellen Homepage des Herstellers.

    edit: bei anderen Händlern wohl billiger, dennoch min. doppelt so teuer wie hardwaretechnisch gleichwertige Geräte aus Fernost. Aus welchen Gründen die 16GB 32GB und 64GB sich preislich so stark unterscheiden verstehe ich bis heute nicht, aber das macht ja nicht nur Apple so.
     
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Nicht nur die von der Homepage @Ausgelebt, wer das Phone ohne Vertrag erwerben will wird schon sehr nahe an dem Preis sich orientieren müssen. Aber der Ehrlichkeit halber verschenkt Samsung seine Phones auch nicht, siehe das S5 z.B..
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Könnte daran liegen, daß im Alter die Augen eben schlechter werden.. Zoomen ist keine Option, da dann weniger Informationen sichtbar sind..
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    @pengonator ich warte auf den Tag an dem sich Hersteller wie Xiaomi, Meizu und Andere, auf dem europäischen vorallem dem deutschen Markt etablieren und diesen Elektro-Kartellen(pardon!) das Handwerk gelegt wird.

    Das Nexus 5 war dahingehend schon ein Schritt in die richtige Richtung, wenn auch noch etwas von dem richtigen oder angemessenen Preis entfernt(wobei das auch wieder Angebote/Nachfrage ist). Witzigerweise kann ein Gerät welches vor 8 Monaten releast wurde es immernoch mit vielen aktuellen Geräten aufnehmen.


    @Dahmer habe meinen Beitrag diesbezüglich editiert.
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    das glaube ich schon und ja,äußerst teuer aber mich störte nur,daß der höchste preis genannt wurde,obwohl es auch günstigere varianten gibt
    das ist natürlich absolut mies und das letzte
     
  7. Testratte
    Offline

    Testratte Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    20
    Handy:
    N7102
    KO Kriterium Nummer 1 für mich ist einfach die fehlende Designauswahl. Alle paar Jahre müssen die Applefetischisten damit klarkommen was sie vorgesetzt bekommen. Ein Iphone wird nie Ecken und Kanten haben. Es wird nie grossartig vom ursprünglichen Design abweichen. Wenn mir mein Androide optisch auf die Nerven geht dann hab ich keine Probleme was völlig gegenteiliges zu bekommen.
     
    Ausgelebt und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Genau so ist es warum der Trend zu größeren Displays geht @N2k1. 5" ist für mich das Minimum besser größer. Man will ja nicht jede SMS oder eMail noch mit Lupe zwischen Display und Lesebrille entziffern müssen. :thumb_up:

    Ja @Ausgelebt dann werden bestimmt einige mal vernünftig da das dann die Phonepreise auf ein normales Maß zurückbringen würde.
     
    N2k1 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    hehe ich bin auch keine 16 mehr ;)

    wenn das eintrifft,werden dort die preise auch anziehen
     
  10. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Ist eine mögliche Variante jedoch fällt es mir schwer anzunehmen, dass diese dann auf dem bereits sehr befüllten Markt Fuß fassen können. Denke wenn man hier richtig durchstarten will muss man dies über die Preisschraube tun, bis die Masse sich von der Qualität überzeugen kann.(wie dies einige Autohersteller auch getan haben)


    Ich denke der große Pluspunkt bei Apple ist einfach das innovative und absolut funktionierende Betriebssystem, man kann das Telefon einem Rentner in die Hand drücken und nach ein ein paar Minuten kriegt der das geregelt. Eine andere Erklärung habe ich nicht dafür schlechtere Hardware für mehr Geld vorzuziehen. Gerade bei den doch so sparsamen Deutschen :grin:. Die totale Kompabilität zwischen den Produkten ist so ein Punkt, was wohl aber bei jedem Hersteller funktioniert wenn man ausschließlich interne Produkte kauft.

    Bei Chinaware wird das wohl nie 100% klappen, hatte hier erst einige Probleme mit Miracast+Macbook+LG Fernseher.
     
  11. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    das sagt mir einiges

    den unterschied von der 3er und vierer generation ist dir aber schon geläufig oder ?
    und auch hier wieder,schau dir die letzten samsungdinger an,sehen auch alle ähnlich aus
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Juli 2014, Original Post Date: 21. Juli 2014 ---
    und genau das ist doch der knackpunkt,wenn du dem verwöhnten deutschen mit vernünftigen preisen kommst,ist das ja automatisch minderwertig,kommen die geräte dazu noch aus china,können die noch so highend sein - der verwöhnte user sagt dann chinamüll
     
  12. Testratte
    Offline

    Testratte Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    20
    Handy:
    N7102
    Richtig @Dahmer und genau weil ich son Samsungteil habe und mir das Design mittlerweile auf die Nerven geht schaue ich jetz nach einem neuen Handy. Möglichst mit Ecken und Kanten. Möglichst völlig anders als das bisherige. Diese Möglichkeit fehlt mir bei Apple einfach. Was die innovative Technik angeht - da bin ich voll bei dir.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    na gut,daß stimmt,die designauswahl ist wirklich nicht riesig :) aber apple hat ja auch nicht so eine streuung
     
    Testratte sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das ist doch gerade das schöne an der Android-Welt das es hier so eine Vielfalt gibt was das Design und die verschiedene Displaygrößen als auch Ausstattungen angeht. Das ist genau das was für einen funktionierenden Markt spricht. Das kann man von den Wettbewerbern Apple und Microdoof (Nokia) nicht sagen, da ist Uniformlook angesagt und Einheitsbrei.
     
    Testratte sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Hier kommt aber eben auch alles zusammen..
    Es ist ein System, bei dem niemand unter die Haube sehen kann/darf.
    OSX hat nicht umsonst das X im Namen.. es ist defacto ein BSD, allerdings mit eigener (intuitiver) GUI.
    Hier hat man den stabilen Unix-Unterbau genommen - ohne die User auch nur in Verbindung mit Unix zu bringen.
    Wenn man sonst auf einem PC etwas anderes als Windows installieren wollte, bekam man sofort Schelte .. aber OSX war ja etwas ganz Großes und Tolles..

    Wenn bei OSX etwas schief geht, ist der Support von Apple auch nicht gerade nennenswert, wenn es um den Erhalt der eigenen Daten geht (man hätte ja in der Cloud ein Backup halten können)

    Und hier sind wir beim nächsten Thema.. (oder wieder beim "allumfassenden Dienst von Apple")
    Fluch und Segen liegen nicht nur dicht beieinander - nein! Sie sind deckungsgleich!
    Solange ich die Dinge in der Cloud halte, habe ich von allen Geräten Zugriff .. aber eben nicht nur ich..
    Und noch etwas: verändere ich ein Dokument auf einem Gerät mit Sync .. so habe ich im Notfall auch kein unverändertes Dokument mehr als Backup-Lösung..

    Aber das gilt ebenso für Google, Microsoft, DropBox etc..
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Juli 2014, Original Post Date: 21. Juli 2014 ---
    Auch hier liegen Fluch und Segen aufeinander, statt dicht beieinander..
    Einerseits werden sowohl Apple als auch Microsoft verflucht - aber eben auch immer kopiert (Launcher für Android)
    Andererseits ist die Diversität bei ANDROID eben auch ein Minus-Punkt in Sachen Kompatibilität.

    Wieso konnte denn Sony mit der PS ein Gerät ins Wohnzimmer stellen, was den meisten PCs unterlegen war - und dennoch liefen die Spiele darauf besser?!
    Weil jeder einzelne Widerstand absolut vorgeschrieben war.
    Es gab nur genau eine Graphik-Karte, deren Treiber auf das System optimiert waren und die Spiele eben auf diese Treiber..
    Hier war Windows - wegen der Hardware-Diversität - einfach unterlegen..
    Es mußte "auf jeder Kiste" laufen.. und wehe nicht..

    Und hier hat Apple einfach einen enormen Vorteil - den sie auch lange zeit ausspielen konnten..

    Nur hat Apple eben in den letzten Monaten/Jahren etwas "geschlafen" - und der Guru ist leider von uns gegangen, der es vielleicht nochmal hätte richten können..
     
  16. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Jeder wie er will. Apple hin, Apple her. Wenn ich mir die Samsung Software anschaue mit der ganzen vorinstallierten Sch....e, das macht mir auch nicht gerade Lust auf mehr. Aber die Innovationen kommen nunmal von den Großen des Business und nicht von unseren günstigen Chinamachern. Aber was solls, mir reicht Hardware bis 150€ all inklusive.

     
    pengonator und Testratte sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja da hast Du Recht @N2k1, gibt ja leider keiner Versionsverwaltung wo man sich einen Stand gezielt ansehen/öffenen kann. Das ist aber leider bei keinem Betriebssystem oder Cloud-Lösung Standart. Da ist ein gewisses Know-How von Vorteil. Aber ich bin auch nicht bereit da den großen Anbietern was Cloud-Lösungen angeht zu trauen. Meine Daten sind bei mir und das zu 100% und da wo ich eine Historie brauche auch noch in einer Versionsverwaltung (Subversion). Ich weiß auch warum ich kein Windoofs auf meinem PC haben will.
     
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Und da sind wir bei einem interessanterem Thema als dem Apple vs. irgendwas-Battle..

    Bei Windows, Linux und Android kannst Du deine eigene Lösung basteln.. für iOS auch .. aber da ist es etwas komplizierter.. entweder ich kann es ganz speziell für mein eigenes gerät machen .. oder ich zahle für eine Entwickler-Lizenz und vergebe meine rechte an Apple, die ja prüfen müssen, ob ich "was böses anstelle"..
     
  19. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Da haben wir beide ja die gleichen Ansichten @N2k1. Eben Open-Source und nicht abhängig sein von den großen IT-Konzernen. Wenn Apple da mal Ihr Diktat aufgeben würde im Umgang mit Ihren Kunden hätten sie auch eine deutlich größeres Käuferpotential. Microdoof ist da schon auf einem quasi Monopol angekommen und braucht sich um die Belange der Kunden nicht zu scheren. Wenn die was machen dann nur wenn mal ein Quartalsergebnis nicht so prickelnd ist. Für die sind sogar die Mega-Strafen der EU nur Portokasse und beeindrucken die in keinster Weise. Daher kriegt man Microdoof auch nur durch Importverbot in die EU auf den Boden der Realität. Denn dann stimmen ganze Jahresberichte nicht mehr und es beginnt das Köpferollen :good2: Apple war ganz früher in den 6502-Zeiten noch ganz anders und es gab legale Nachbauten mit legalem ROM.
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ob das mit der 65 ein Zufall ist? *lach*
    Wobei CBM den MOS 6502 nur in der VC 1541 hatte .. sonst eher den 6510 .. (und in meinem 128D steckte ja auch noch ein Z80 - dem damals ärgsten Konkurrenten des MOS 6510)

    Aber auch wenn wir hier im OT-Bereich sind, sollten wir beim Thema bleiben..

    OpenSource hat aber eben auch Vor- und Nachteile (heartbleed) .. mal abgesehen von der Diversität..
    Aber Google wollte sein AOSP ja auch begraben (war ja einer der Gründe, weshalb sich JBQ damals verabschiedet hatte)
    Qualcomm veröffentlicht noch weniger als es ti, Samsung oder mediatek je getan haben..
    Gegen Qualcomm ist ja Apple fast 'ne Plaudertasche ..

    Wobei: Nachbauten mit legalem ROM?
    Ich kann mich an die Anfänge des PC erinnern, wo man unbedingt den String IBM im Graphik-BIOS haben mußte.. einige Deutsche Firmen haben sich mit dem "etwas falsch geschriebenen Satz" "GIBMir..." geholfen..