1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Newman N1 oder Amoi N820 ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Homer Simpson, 20. Oktober 2012.

  1. Homer Simpson
    Offline

    Homer Simpson Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    64
    Danke:
    4
    Handy:
    iNew V3
    hi,

    bin auf der suche für meine freundin nach einem neuen Handy.hab ihr schonmal die beiden obengenannten gezeigt und sie war begeistert, nur weiß sie nicht welches sie nehmen soll.ich hoffe ihr könnt etwas helfen.aufjedenfall soll es eine "Notification LED" haben und Root sollte machbar sein.

    Danke schonmal im vorraus
    homer
     
  2. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    LED haben beide und Root sollte auf beiden kein Problem sein. Technisch geben die 2 Handys sich soweit nichts. Von der Verarbeitung kann ich nichts sagen, hatte noch keins von den 2 genannten Handys in der Hand. Habe diese Woche erst das Newman N1 bestellt und hoffe es nächste Woche testen zu können.
     
  3. Heinzelmännchen
    Offline

    Heinzelmännchen New Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sagem
    Hallo,



    auch ich will mich zwischen dem Newman N1 und dem Amoi N820 entscheiden. Es ist mein erstes Smartphone überhaupt und habe deshalb nicht die geringste Ahnung, also entschuldigt bitte, dass ich evtl. dämliche fragen stelle :). Ursprünglich hatte ich noch überlegt das Jiayu G3 zu kaufen, aber auf Grund der geringen Verfügbarkeit und dem schlechten Support mit Roms und Anleitungen kommt es nicht mehr in Frage.

    Ich habe mir zu beiden Smartphones Testberichte und Meinungen durch gelesen, kann mich aber irgendwie trotzdem nicht entscheiden, welches ich nun kaufen soll. Mir ist halt wichtig, dass es ein Stabiles und Qualitativ hochwertiges Gerät ist. Mir gefallen die 4 Statt der üblichen 3 Knöpfe an dem Newman N1 nicht oder hat der zusätzliche Knopf noch irgendeine Funktion? Unter dem Glas (AGC?) des Newman N1 kann ich mir irgendwie nichts vorstellen. Ist das jetzt schlechter als das Gorilla Glas (Hab irgendwo gelesen, dass es dicker sein soll und deshalb etwas stört. Warum wird das ansonsten nicht in den teuren Phones von Samsung und Co. genutzt)? Das Design ist auch nicht großartig anders. Das Newman ist lediglich etwas runder und hat 4 statt 3 Knöpfe, wenn ich das richtig sehe. Wie siehts also mit den Funktionen aus – gibt es Unterschiede im Empfang/GPS? Wie ist der Support mit Roms und Updates? Unterschiede in der Akkulaufzeit, gibt es bessere Akkus von Herstellern wie Polarcell, die in die Phones passen? Außerdem hatte ich vor, mir so ein Set zu kaufen: 4in1 USB Datenkabel Ladekabel Netzkabel KFZ Auto: Amazon.de: Elektronik - kann ich das problemlos mit den Handys nutzen, oder muss ich da noch auf irgendwas achten?



    Fragen über Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir einige beantworten, damit ich auch sehr bald mein Smartphone in meinen Händen halten kann.

    Liebe Grüße
    Heinzelmännchen

    Edite:
    Hab gerade nochmal in diesem Thread gelesen: Ejiayu 佳域 G3 - MT6577 1GB Ram 4Gb Rom 4,5 IPS HD720 display 2750 mAh - Seite 40 und so langsam scheint es ja so, dass das Jiayu G3 immer mehr Leute hier im Forum erhalten. Und die Qualitätsmängel, die es am Anfang gab, scheinen auch nicht vorhanden zu sein. Also würde ich das gerne wieder in die Auswahl aufnehmen. Was denkt ihr. Lohnt es sich das G3 zu kaufen, wenn man keine Ahnung von Smartphones hat? Es gefällt mir jedenfalls vom Design her am besten und Technisch und qualitativ scheint es ja auch besser zu sein. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2012