1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

No.1 G2 lässt sich nicht einschalten

Dieses Thema im Forum "Wearables (Smart Watches, etc.)" wurde erstellt von Malikatun, 14. Februar 2015.

  1. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    Moin,

    nachdem ich gestern endlich dazu gekommen bin das Teil auszupacken musste ich leider feststellen, dass das Display dunkel bleibt wenn ich auf den Startknopf drücke.
    Dachte ich wird wohl entladen sein, also hing sie jetzt über Nacht am Ladekabel. Dabei konnte man sehen, dass zwischen Gehäuse und dem Ladedingens ein grünes Licht ist, scheint also irgendwas funktioniert zu haben.
    Nur einschalten lässt sie sich immer noch nicht.
    Hab sie grade mal ans Läppi angeschlossen, da wurde zwar direkt ein neues Gerät erkannt und Treiber installiert, doch seither tut sich nix mehr, außer dass ununterbrochen die Benachrichtigungstöne für USB on/off kommen.
    Hat irgend jemand vielleicht einen brillianten Tip für mich wie man das Teil noch ans Laufen kriegt ehe ich reklamiere?
     
  2. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    Die Kontakte vom Ladecradle zur Uhr zicken gerne mal rum.
    Ich z.B. muss bei meiner darauf achten, dass der/das cradle
    möglich dicht am Armband angesetzt wird, dann geht´s.
    Beim Firmware-Update am PC halte ich beide Teile stramm
    zusammen - nicht, dass die Verbindung während des flashens
    abbricht.
    Ist halt ein Tribut an den Preis... ;)
    Halte die Teile mal stramm zusammen, warte ein wenig und
    drücke dann kurz den Button. Dann sollte das Akkusymbol
    erscheinen, welches den Ladevorgang anzeigt. Wenn das so
    ist, den Druck nachlassen. Entweder bleibt das Symbol - die
    Verbindung hält, oder es verschwindet, dann ist die Verbindung
    abgebrochen und Du probierst weiter. Viel Erfolg! :)
     
  3. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    Wird direkt probiert wenn ich wieder zu Hause bin @synk danke
     
  4. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    Nutzt leider nix.
    Ich hab das Ladecradel (so heißt das Dingens also *g*) grade mal auseinandergenommen, selbst wenn man die Kontakte direkt aufeinander hält tickt die Verbindung fortlaufend an und aus :(
     
  5. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    Am PC oder am Ladegerät?
    Wenn am PC, liegt es höchstwahrscheinlich an nicht
    sauber installierten Treibern. Bei mir musste ich die
    3-4mal installieren (als Admin ausführen) und den PC
    neu starten, irgendwann ging es dann.
    Der von mir beschriebene Test ist für den Anschluss am
    Ladegerät gedacht gewesen. ;)
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Schrieb nicht gestern der @Herr Doctor Phone irgendwo, dass vorher der Schutz (Folie) von deb Akkukontakte entfern werden sollte:(
     
  7. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    @synk Weder am Ladekabel noch am PC irgend eine Reaktion. Treiber deinstallieren und neu installieren werde ich heute Abend mal versuchen.

    @Ora ich hab nix gelöscht :scratch_one-s_head:
    Da ich an den Akku in der Uhr allerdings nicht drankomme (verschraubt weil wegen wasserdicht) und im Ladecradle keine Folie aufgetragen war gehe ich davon aus, dass das nicht das Problem ist. Cradle hatte ich ja auch schonmal auseinander genommen, die Kontakte sind fürs Auge sauber, keine Klebereste oder Folie erkenn- oder spürbar.
     
  8. muckefug1
    Offline

    muckefug1 Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus3-Oneplusx-MI4-No1.S6i-No1.MI4-NO1.Plus-Jiayu S2A-G5A-MI3-HDC one und einige mehr.
    Dein Problem wird sein,das die Kontakte der Grundplatte keinen Kontakt mit dem G2 bekommt.
    Einfach mal die Kontakte ein wenig reindrücken (vorsichtig) und mal Schauen ob ein Kontakt klemmt.
     
  9. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    Die Kontakte im Cradle sind alle beweglich, das hatte ich am WE ja schon getestet als ich das Ding komplett auseinandergenommen habe (ist im Prinzip nur ne riesige Plastikhülle mit einer kleinen Platine drin, an die der Micro USB Stecker angelötet ist, die kann man komplett raus nehmen weil die Kontakte zur Uhr hin nur durchs Plastik durchgesteckt sind) und die Pins zum testen direkt an die Uhr angehalten habe.
     
  10. Malikatun
    Offline

    Malikatun Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    177
    Handy:
    Cubot Zorro 001
    Deinstallieren - kein Problem
    Installieren - Fehlermeldung, geht nix
    ich glaub das wird nix mit der G2 und mir :(