1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NO.1 S6 GALAXY S4 Testbericht |

NO.1 S6 GALAXY S4 Testbericht

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: NO.1 S6 GALAXY S4 Testbericht

    Habe die Standardmöglichkeiten hier nochmal etwas genauer erklärt.
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=400988
     
  2. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Kann das nicht jemand anderes machen? Wenn es klappt ohne dass das Teil abraucht mache ich es nach ;-)
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Der Kommentar von Tommy war sicher ironisch gemeint, weil er genau weiß, daß das NICHT klappt ;)
     
  4. ZajkaR
    Offline

    ZajkaR Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Sensation XE
    Hoffentlich bald ein S4-Clone
    Ist zwar nicht das selbe Handy, und nichtmal ein China Handy, aber bei meinem "HTC Sensation XE", war die CPU Standardgemäß auf 1,5GHz Dual Core getaktet, konnte man problemlos auf 1,2GHz oder 1,7GHz hochtakten.
    Ohne dass das Handy stirbt :)
    Aber ist ja auch ein Qualcomm Adreno 220 drin verbaut und nicht nen MTK.
    Ich glaube mit der App "Seeder" geht das.


    Edit : Oder einen anderen Kernel, der für das Gerät optimierst ist drüber flashen, was es aber nicht glaubt, da es ja "nur" ein China-Smartphone ist.
     
  5. dietmarr
    Offline

    dietmarr New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    IP5
    Hallo

    Ich habe nun auch ein No.1 S6 und bin bis auf ein paar Kleinigkeitem zufrieden.

    1: Unten links neben dem Homebutton schein das Display höher zu hängen. Es fühlt sich so an, als ob es nicht eingerastet ist. Wenn man es runterdrückt gehts. Aber irgendwann hängts wieder höher.
    2: Die blöde Sidebar nervt. Immer wenn ich in dem Bereich bei Handcent-SMS auf die Emojis klicke erwische ich diese Sidebar. Das Emoji-Icon liegt direkt daneben. Kann man die nicht abschalten ?
    3: Ich kann keine Apps auf SD installieren. Wenn ich im Menu den Ort auf SD umstelle installieren sich die Apps trotzdem auf dem Handy. App2Sd z.B. verschiebt die Apps auf SD, sie leigen aber trotzdem irgendwo im Handy.
    3: Wenn ich in meinem BeyoundPod den Speicherort auf SD legen möchte, sagt mir die App, dass es zwei Speicherorte gibt: storage/sdcard0 und storage/sdcard1.
    4: Zwar unwichtig, aber : Wieso gibt es nicht die Möglichkeit, des sich mitverschiebendem Hintergrund. Bei meinem B6000 geht beim swipen der Hintergrund mit. Beim S6 nicht.
    5: Das wichtigste. Der Wifi-Empfang. NAch ca. 2-5 Minuten ist zwar Wifi noch verbunden aber es fliessen keine Daten mehr. Erneutes aktivieren bringt für 2-5 Minuten eine Besserung. Hab auch schon die Engegiesparfunktion vom Wifi deaktiviert. Nützt nichts.

    Aber sonst klappt alles. Gibts vielleicht ein neueres Rom ? Meins ist Build: N01_S6_V1.0_V01_2013_07_20_22:20:43 . Oder ein Custom Rom ?

    Thx
     
  6. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    zu 2.) deaktiviere die App "spielen reden" und stoppen erzwingen (in den Einstellungen bei Apps). Dann das Gerät neu starten und es solte weg sein, bei mir war es so

    zu 4.) nimm den Nova Launcher, dann geht zwar Airview auf dem Homescreen nicht mehr, aber in der Gallerie, Musik usw. immer noch. Und der Background verschiebt sich

    zu 3.) sdcard0 ist die interne SD Karte (wovon schon ein guter Teil vom System belegt ist) und sdcard1 ist die, die Du zusätzlich reingetan hast.

    zu 5.) bei mir ist WiFi auch mau, aber keine Verbindungsabbrüche
     
  7. dietmarr
    Offline

    dietmarr New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    IP5
    Super. Danke. Spielen reden wars :)

    Zu 3: Mag sein. Wie kann ich denn das System dazu bringen auf SD zu installieren ( wie auch bei Speicher ausgewählt ) ?

    Thx
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bei dem Handy kann man etwas im Musik Player per Gesten steuern??? :)
     
  9. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    hat hier jemand geschrieben, dass es im Player ginge, ich hab es noch nicht selber gemacht (finde das Gewedel albern) - Test: nee, geht nicht

    Wegen der SD Karte: Hier gab es mal einen Thread in dem es darum ging die externe SD Karte zur internen zu machen, mit Root und irgendeinem SD Card Swap - das war aber, meine ich, sehr kompliziert.
     
  10. lapis
    Offline

    lapis Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    310
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Inew V3E-Build 1.0.1
    @ Rosenklotz
    Hast du mit dem von Colonel Zap geposteten link gerootet?
    @ all
    MTK USB Treiber hab ich schon bei meinem HDC Galaxy S3 installiert (MTK6577) , sind das die selben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  11. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Ja, mit dem Link vom Colonel. Hat 1 Minute gedauert, ging alles wie von selbst, jetzt Root.
    Lad doch die Treiber, die da angegeben sind noch mit runter, das sind nur 400KB und installiert sich in1 Sek., tut ja nicht weh.
     
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wenn du rooten willst, brauchst du die ADB Treiber. Alles benötigte findest du hier, ist das gleiche Tool und Prozedur wie der Link vom Colonel. Hier hast du falls benötigt, ne eingedeutschte Anleitung ;) Die MTK USB Driver aus dem xda Link funktionieren natürlich genauso.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  13. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Na super, mit der App FasterGPS habe ich jetzt nach 37 Sekunden einen Fix. Das ist grandios, gestern waren es noch 45 Minuten

    EDIT: Screenshots

    Screenshot_2013-08-14-11-18-17.png Screenshot_2013-08-14-11-17-49.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  14. dietmarr
    Offline

    dietmarr New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    IP5
    Gerootet ists. Es muss doch einfacher sein, die Apps auf externe SD-Karte zu installieren. Wofür steht denn dann überhaupt die Möglichkeit in den Einstellungen bei Speicher ?
     
  15. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    @dietmarr: Wenn Du jetzt Root hast, kannst Du ja auf diverse Apps zugreifen die das machen. Die Speicheraufteilung mit Interner Speicher, Telefonspeicher und externer SD Karte verwirrt mich auch immer wieder.
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja jetzt schnell den Screenshot rein stellen, ehe der Fix wieder weg ist:)
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Dafür gibt es z.B. App2SD oder Link2SD.

    Es wird logischerweise nicht alles auf externe SD installiert. Systemapps, Keyboards, Launcher und Widgets werden automatisch intern gespeichert. Sonst würden diese ja nicht mehr funktionieren wenn du deine externe SD raus nimmst, oder am PC als Wechseldatenträger aktivierst. Fotos, Videos und die großen Datenpakete der Apps werden auf die externe SD gespeichert. Das regelt Android selbst, und das ist auch richtig so.
     
  18. dietmarr
    Offline

    dietmarr New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    IP5
    Ich schrieb ja bereits, dass App2SD alles auf die "SD-Karte" verschiebt. Nur leider SD0 und das ist der interne Speicher !
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hab es grad mal installiert, bei mir (ZP810) kann ich es auf die externe SD (SD0) verschieben.
     
  20. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    warum sollte der wieder weg sein? screenshots siehe oben