1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

NO.1 S6 GALAXY S4 Testbericht |

NO.1 S6 GALAXY S4 Testbericht

  1. Hackbarth
    Offline

    Hackbarth Member

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    168
    Danke:
    2
    Handy:
    XDA Diamond
    So, will auch mal meinen Senf dazu geben.

    Ich habe hier zwei Clones, das No. 1 S6 ( Dual Sim) und das HDC Legend (single Sim).
    Hardware technisch sind beide Geräte absolut identisch, bis auf die GSM Teile natürlich.
    Und nun kommt das beste :
    Das Rom des Legend läuft auf dem No.1 und umgekehrt natürlich auch. Selbst Dual Sim geht mit dem Legend Rom.
    Für das Legend gibt es eine CustoRom mit smart Stay. Dementsprechend nun auch für das No. 1.
    Geflasht habe ich mit Flashtool, den Preloader abgewählt ( sicherheitshalber). Ich persönlich habe mir von jedem Software Stand ein CWM Backup auf SD Karte geschrieben , so kann ich jederzeit wieder zurück.
    Ausserdem habe ich den Interenen Speicher und den Telefonspeicher zusammen führen können und habe jetzt etwa 2,8 GB interenen Speicher und 32GB SD Speicher.

    Meine Vermutung ist ja folgende : die ersten No1 S6 waren single Sim. Die hat jemand umgelabelt auf HDC Legend.
    Jetzt werden nur S6 mit Dualsim verkauft...

    Viele Grüße
    Hackbarth
     
  2. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Wie hast Du denn den Speicher zusammengeführt?

    Ich habe das Problem,das unter Win7 Ultimate nur meine SD Card angezeigt wird,hast Du das auch bei Dir?

    Wie kann ich auf den internen Speicher zugreifen?

    Habe mir extra Universal ADB Treiber instaliert,hat das Problem aber nicht geändert.
     
  3. lapis
    Offline

    lapis Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    310
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Inew V3E-Build 1.0.1
    wie geht das, gibt s da ne Anleitung möglichst deutsch,

    @ mulle
    seit der neuen Firmware hab ich das auch, nur noch SD Card wird angezeigt (Vista)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Mein Phone scheint sich gerade irgendwie von allein neu gestartet zu haben...
    Naja, mal im Auge behalten.
     
  5. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Davon habe ich auch schon paar mal gelesen. Soll in der Rom von Manuxo gefixt worden sein.
     
  6. Lionbean
    Offline

    Lionbean Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    Defy
    @Hackbarth
    Vielen Dank für diese wirklich extrem interessante Info. Wirklich mutig von dir ein Rom von einem vermeintlich anderen phone zu flashen. Erweitert nun aber die Auswahl zukünftiger (custom) roms für das s6
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hab gerade zwei nervige Bugs in dem Phone festgestellt :

    - Nicht ganz so killermäßig, aber die Kamera-App "vergisst" regelmäßig die Einstellungen
    - Das GPS ist anscheinend auf dem Niveau der schlechteren Chinaphones. Gerade trotz EPO und AGPS 20min bis zum Fix gebraucht. Ich hoffe das lässt sich noch irgendwie fixen, denn sonst wäre das schon nervig.
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Daemonarch
    versuch doch mal den fix über ygps im mobileuncletools bzw ingenieureinstellungen.....hat bisher immer super funktioniert!
     
  9. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ist der Ygps-fix nicht nur temporär, und nach nem Reboot wieder weg? Ich hatte schonmal "Better GPS" durchlaufen lassen, hat mich nur gewundert das es da keinen "save" Button oder ähnliches gibt.
     
  10. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Daemonarch
    schau doch mal in den ZP980 Thread da hab ich ne Anleitung geschrieben....
    musst erst deine alte gps Datei löschen dann im freien den fix im ygps laufen lassen und freuen :) (epo und agps auch aktivieren)

    das bleibt dauerhaft, denn es wird dann ne komplett neue Datei geschrieben wo auch die europäischen Settings drin sind!
     
  12. Hackbarth
    Offline

    Hackbarth Member

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    168
    Danke:
    2
    Handy:
    XDA Diamond
    Hallo, ich mache das bei meinen MTK 6589 eigentlich immer auf die gleiche Art und Weise:

    1:Rooten mit "motochopper BY djrbliss on droidrzr.com" bitte danach googeln, hat bei allen MTK 6589 innerhalb von 30 sekunden funktioniert.
    2:CWM erstellen mit MTK droidtools. ( option: Choose boot.img from Phone)
    3: CWM Backup auf SD schreiben
    4: Speicher zusammenführen mit dem Tool "meteos mtk6589 rom edit". Wichtig ist das bei 4 GB Modellen max. 2,7 Gb gewählt wird. Wird mehr ausgewählt startet das Phone nicht mehr.
    5: Im CWM Recovery einen Factory Reset und dann das Backup wieder einspielen.
    Fertig
    Ich hab die selbe Prozedur bestimmt schon bei 10-15 Phones durchgespielt, klappte bei mir immer problemlos.

    Einen Tip an die Anfänger: Niemals einen Preloader eines anderen Roms flashen, ist der falsch ereicht ihr Euer Telefon nicht mehr per USB.

    So viel Glück.
    Hackbarth
     
  13. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Was interessant ist - hatte gerade einen zweiten reboot, als das phone einfach nur unbenutzt rumlag.
    Irgendwie fing das erst an, nachdem ich Facebook installiert hatte, habs jetzt mal wieder runtergeschmissen, und werde beobachten.
     
  14. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Eventuell hilft das Deaktivieren der Facebook Notifications. Ich habe einen sehr hohen Stromverbrauch bei allen Phones wenn in Facebook die Notificatins aktiviert sind, was bei einer Standard Installation immer der Fall ist.
     
  15. ZajkaR
    Offline

    ZajkaR Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Sensation XE
    Hoffentlich bald ein S4-Clone
    Hmm, ich habe ja vorher ein Backup von meinem Handy gemacht noch vor dem Root.
    Also könnte ich nun problems mir eine No.1 S6 ROM flashen, und kann es nicht bricken, da ich noch mein altes Backup habe oder ?

    Und was ist mit diesen Scatter Files ?
    Lohnt es sich überhaupt ne neue ROM drüberzuhauen ? (Zwecks WLAN,SMS Einstellungen und GPS bzw. allgemein Software)

    Bitte einen Downloadlink für gute ROM beifügen.
     
  16. Hackbarth
    Offline

    Hackbarth Member

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    168
    Danke:
    2
    Handy:
    XDA Diamond
    Ein guter Grund wäre das Rom mit der SmartStay Funktion wleches es für das HDC Legend gibt aber nicht für das No.1 S6
    Außerdem startet mein S6 nun exakt so wie das orig. S4 ( Bootlogo und Animation sind im Legend Rom integriert).

    Hier der Link zu XDA Developern:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2402860

    Hackbarth
     
  17. lapis
    Offline

    lapis Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    310
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Inew V3E-Build 1.0.1
    @ Hackbarth
    Danke für die Anleitung :clapping:
    MTK Droidtools ist ne App ?
    Das HTC Rom ist auch auf deutsch ?
     
  18. ZajkaR
    Offline

    ZajkaR Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Sensation XE
    Hoffentlich bald ein S4-Clone
    Wir sind hier im No.1 S6 bereich, aber der Link hat mit dem HDC Legend zu tun.
    Die beiden Software sidn doch nicht mit einander kompatibel, odeR ?
    Also Bootvorgang wie beim Original Samsung wäre schon geil:
     
  19. lapis
    Offline

    lapis Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    310
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Inew V3E-Build 1.0.1
    er schreibt doch das er schon geflasht hat !
     
  20. ZajkaR
    Offline

    ZajkaR Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Sensation XE
    Hoffentlich bald ein S4-Clone
    Ja, aber das ist doch keine ROM, ne ROM müsste doch so 200-300MB haben, aber das dortzusammen hat nichtmal 20MB