1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

No.1 S6 - Telefonie Problem

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Schitzkipowski, 12. September 2013.

  1. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    @guesa...genau... die Folie hilft einfach bei der Stabilität des Mobilfunk- Netzes, sonst nichts...warum auch immer, ich hab die Folie schon solange drin wie ich das Handy habe, beim Wlan Antenne bauen vergessen und sofort wieder extreme Schwankungen gehabt, Folie wieder rein...alles gut, aber wie gesagt, verstehen muß man das nicht:scratch_one-s_head:
     
  2. Schitzkipowski
    Offline

    Schitzkipowski New Member

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    No.1 S6
    Zum Thema Alufolie gibt es auch jede Menge Videos auf YouTube - einfach mal schauen.

    Von der Theorie her wirken ab einer bestimmten Frequenz (GHz Bereich) metallische Flächen wie ein Reflektor (=Spiegel). Deshalb hat man im Aufzug auch keinen oder wenig Empfang.

    Eigentlich soll ein Handy seine Funkstrahlen vom Benutzer fernhalten, also in die entgegengesetzte Richtung abstrahlen. Durch die Folie könnte man sich so einer höheren Strahlung aussetzen. Und der Antennengewinn ergibt sich wohl aus dem reduzierten Abstrahlwinkel.
     
  3. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Von der Folie habe ich nichts gefunden aber vor einiger Zeit habe ich mal nach einem Empfangsverstärker gefragt und dazu habe ich ein Video gefunden. Ich poste es aber mal anderen Thread.
     
  4. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ....Alufolie hat jeder im Haushalt. ...und eine Schere auch. Vielleicht probiert es einfach mal jemand...
     
  5. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Jetzt hab ich nochmal was schönes für euch:
    hier eine Aufzeichnung mit GSM monitoring (hier habe ich laut handy-Anzeige, Telefonempfang, kann aber nichts damit anstellen)
    chart-2013-09-20 18-41 keine verbindung.png

    Und hier habe ich, ohne das Handy bewegt zu haben, wieder vollsten Empfang und HSDPA. Es ist eine nutzbare Internet und Telefonverbindung:
    chart-2013-09-20 19-42 verbindung.png Screenshot_2013-09-20-19-46-49.png

    Hier nochmal 2 Logfiles (einmal mit und einemal ohne Verbindung)
    log-short-2013-09-20-18-41-keine-Verbindung.csv
    log-short-2013-09-20-19-42-verbindung.csv

    Vielleicht kann ja einer von euch damit was anfangen.
     
  6. Schitzkipowski
    Offline

    Schitzkipowski New Member

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    No.1 S6
    Das war ein guter Tipp!!! Mittlerweile kann ich ich euch meine Erfahrung bezüglich Rücksendung mitteilen.

    Nachdem ich also die Schnauze gestrichen voll hatte vom Level 1 Gequatsche der Lenteen Mitarbeiter hatte ich den Käuferschutz von Paypal genutzt und bereits vorher die Handys zurückgeschickt. Paypal hat den Vorgang geprüft und mir mein Geld zurückgebucht. Die Rücksendung hat übrigens 40 Euro gekostet. D.h., insgesamt habe ich für den ganzen Spass etwas über 100 Euro verbrannt (Rückporto und Einfuhrumsatzsteuer).

    In meinem Fall hat sich der ganze Aufwand nicht gelohnt und ich bin erstmal geheilt was den Direktimport angeht. Noch was positives in diesem Zusammenhang ist der Kontakt zu Paypal, denn die sind fast immer und schnell telefonisch zu erreichen und echt kompetent.
     
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    schade...dass du soviel Geld verbrannt hast.....und dass du jetzt keine Lust mehr hast. Das Rückporto wär sicher billiger mit einschreibebrief geworden...und vielleicht investierst du nochmal ein Telefonat mit dem Zoll, erklärst denen deinen Fall kurz und fragst, wie du als ehrlicher Steurzahler wieder an deine vergeblich aufgewendeten Einfuhrumsatzsteuern kommst... so würde ich es machen.

    Und in den Tread Erfahrungen mit Lenteen...würde ich die Angelegnheit auch nochmal posten...damit andere wenigstens von deinen Erfahrungen profitieren können...denn du weisst: Erfahrungen anderer sind kostenlos...die eigenen....

    ....und dafür gibt es ja dieses Forum
     
  8. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    in der regel macht man einen maxibrief mit einschreiben, kostet an die 10.-...wurde schon mehrfach im forum geraten.
    hast du rücksendeschein und unterlagen dazu? dann schnell die "nähmlichkeitsbescheinigung" ausfüllen und zum zoll schicken , bzw. zum zoll gehen mit den unterllagen und denen den sachverhalt erklären. dann bekommst du auch eine 19% eust. zurück.
    voila, das nächste mal weiß du es besser :)
     
  9. Schitzkipowski
    Offline

    Schitzkipowski New Member

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    No.1 S6
    Stimmt, eigentlich sollte ich mich nochmal um den Zoll kümmern. Hab schon mal irgendwo gelesen, dass man bis zu 12 Monate lang die Steuer zurückbekommen kann, wenn man die Rückgabe glaubhaft machen kann. Und das kann ich ja...
     
  10. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Auch wenn ich jetzt wieder von unserem MÖCHTEGERNDOKTOR als Genosse und IM beschimpft werde .....das mit der Nämlichkeitsbsecheinigung ist natürlich Unsinn...hatte ich schon mal erläutert Sie ist dafür da, wenn du wertvolle Waren vorübergehend mit in das Ausland nehmen willst und dann bei der Wiedereinreise ( der Ware zB. auch bei einer Reparatur) nicht (nochmal) verzollen willst und musst. In dem Fall musst du vor Ausreise der Ware beim Zoll vorstellig werden. Da deine Ware aber gar nicht wieder einreisen soll, du hast ja den Kauf rückabgewickelt, gilt für dich etwas anders:

    "Einfuhrabgaben bei Wahrnehmung des Rückgaberechts zurückverlangen

    Die Geschäftsbedingungen des Versandhauses sehen ausdrücklich ein Rückgaberecht vor, welches Sie aus irgendeinem Grund wahrnehmen möchten.

    • Für alle Waren, die Sie von einem ausländischen Versandhandel erhalten, bietet Ihnen das Zollrecht die Möglichkeit, Einfuhrsteuern und Zollabgaben zurückzuverlangen.1
    • Das Zurückverlangen von Einfuhrumsatzsteuer geht mit einer Ungültigkeitserklärung einer zutreffenden Zollanmeldung einher.2
    • Ihre Zollanmeldung kann selbst nach der Freigabe der Waren unter Wahrung bestimmter Fristen für ungültig erklärt werden.3
    • So einfach geht das allerdings nur beim Versandhandel. Bei anderen Handelsgeschäften gibt es diese Möglichkeit nur eingeschränkt oder gar nicht.4
    • Wenn Sie bezahlte Einfuhrumsatzsteuer zurückverlangen wollen, müssen Sie einen entsprechenden schriftlichen Antrag innerhalb von drei Monaten beim zuständigen Hauptzollamt stellen.5
    • Die Adresse Ihres Zollamtes lesen Sie auf dem Abgabenbescheid beziehungsweise der Abgabenberechnung.6
    • Damit Sie mit einer zügigen Bearbeitung rechnen können, sollten Sie dem Antragsschreiben alle Unterlagen beifügen, wodurch Sie die Warenrücksendung an das Versandhaus beweisen. 7
    • Als Nachweis können Sie den Beleg des Post-/Kurierdienstes und/oder die Empfangsbestätigung des Händlers in Verbindung mit der Gutschrift über den Kaufpreis verwenden. 8
    Das gilt im selben Maße, wenn Sie nur Teile der ursprünglichen Sendung zurückgeschickt haben. Vergessen Sie bei aller Aufregung nicht, Ihre Bankverbindung für Steuerrückerstattung anzugeben!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  11. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    wer wird den gleich so ausfallen und beleidigend werden?

    ich finde langsam deine art und weise mit mitgliedern zu reden (nicht nur mit mir) langsam lästig und penetrant, vielleicht solltest du nochmal 2 woche pause einlegen wie jüngst?

    mach dir mal paar gedanken darüber..
     
  12. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    offtopic:

    ich ahnte es...beschimpft werde...:) zumal ich dir deine Fehlinformationen hinsichtlich der Nämlichkeitsbescheinigung schon mal haarklein auseinandergelegt habe. Widerspruch in der Sache ist nicht dein Ding...damit ist aber dem User nicht geholfen, er braucht fundierte Ratschläge..." Möchtegerndoktor" ist übrigens ein Fakt, IM oder Genosse, wie du mich beschimpft hast definitiv nicht :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  13. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    steck dir "deinen fakt" sonst wohin.
    dein getue nervt nicht nur mich, auch andere sind von deiner art angepisst.
    mach dir mal echt gedanken drüber.

    die nähmlichkeits bescheinigung ist für ausfuhr zwecks wiedereinfuhr (O.Ä.), so wie ich inzwischen nachgelesen habe, ok, das kann man auch in ruhe und wertungsfrei erklären.
    ich habe mich geirt, und gut ist.
    das dazu etwas anderes nötig ist, ein einspruch, hätte völlig gereicht anstatt nur sinnlos irgendwelche teste aus dem internet zu kopieren. das können wir auch und bedarf keiner großen inteligenz.
    wenige worte tuns auch, anstatt andauernd zu belehren.
    ot ende

    viel glück, das mindert zumindest ein teil der kosten :)
    schadensbegrenzung
     
  14. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    OT:
    ...:hehehe:, welch vulgäre Sprache für eine Akademiker. steckst du da immer deinen Lötkolben hin ?:hehehe:

    OT-Ende:

    Schitzikowski und jeder der ein Phone zurückschickt, weiß jetzt jedenfalls, dass ihm die Nähmlichkeitsbescheinigung nicht weitergeholfen hätte...und dass er 3 Monate Zeit hat um seine EUST zurückzubekommen......, das sind Fakten , die weiterhelfen....wenn sich jemand an das Forum wendet...auch wenn Fakten manchmal hart klingen beim lesen...ich sitze hier ...und bin ganz freundlich...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013