1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nochmal Zollgebühren?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Carnifex, 20. Januar 2017.

  1. Carnifex
    Offline

    Carnifex New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leeco Le Max 2 6GB/64GB
    Hi,

    ich weiß nicht ob es bei Reparatur hineingehört :(

    Meine Frage, habe ein Le Max 2 zurückgesendet mangels an Defekten. Der Händler sendet mir ein Ersatzgerät. Muss ich dafür nochmal beim Zoll (DHL Express) Einfuhrumsatzsteuer bezahlen? Habe den Zettel wo ich die Erste EUMST bezahlt habe hier.

    MfG
     
  2. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Frage wäre zunächst ob du überhaupt beim ersten Mal Steuern bezahlt hast. Falls Ja, wäre der Weg über eine sogenannte Nämlichkeitsbescheinigung durch dein Zollamt der richtige gewesen. Dafür hättest du aber mit deinen Unterlagen und dem Gerät auf s Zollamt tapern müssen, bevor du es nach China sendest. Mit dieser Bescheinigung wäre das reparierte bzw. Ersatzgerät ( wenn es das gleiche ist) dann bei der Wiedereinfuhr zollfrei. Vielleicht kannst du die Bescheinigung noch nachträglich bekommen. Ruf einfach beim Zoll an und schildere dein Problem.
     
    Carnifex sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Carnifex
    Offline

    Carnifex New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leeco Le Max 2 6GB/64GB
    @guesa Entschuldige, meine die Einfuhrumsatzsteuer
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,554
    Danke:
    4,159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Jetzt schon zurückgeschickt ist imho zu spät um die EUst wieder zu fordern.
    Hättest imho mit dem Gerät und deinem Gebührenbescheid zum Zollamt spazieren müssen, und einen Antrag auf "passive Veredelung" stellen müssen.
    Dann hätte das Gerät wieder eingeführt werden können, ohne nochmals Abgaben zu entrichten.

    Dürfte jetzt zu spät dafür sein. Ich würde da aber an deiner Stelle beim Zoll anrufen:
    http://www.zoll.de/DE/Service/Auskuenfte/Allgemeine-Fragen/allgemeine-fragen_node.html

    Die müssten dir genau sagen können, ob jetzt noch was möglich ist.
     
    Carnifex sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Carnifex
    Offline

    Carnifex New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leeco Le Max 2 6GB/64GB
    Danke.

    Werde mal Montag anrufen.

    MfG

    Carnifex