1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Novo 7 advanced zu empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Dattebayo, 28. November 2011.

  1. Dattebayo
    Offline

    Dattebayo Member

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    13
    Danke:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 1320
    Hallo leute ;)

    Ich bin neu hier und habe noch nie ein china-produkt gekauft und wollte mich für meinen 1. Tablet beraten lassen.
    Hat irgendeiner schon Erfahrungen mit dem Ainol Novo 7 advanced gemacht ( oder der Shop-Seite bestmid) ?

    Hier mal ein link zum Produkt : http://bestmid.com/ainol-novo-7-advanced-android-2.3.4-a10-7-inch-capacitive-8gb.html

    Ist das Produkt im Preisleistungsverhältnis gut ? Gibt es noch bessere Tablets für vielleicht gleich viel Geld oder sogar noch weniger ?
    Habt ihr vielleicht noch sehr positive Erfahrungen mit anderen Geräten gemacht ( vieleicht auch smartphones oder iphone clones )

    Schonmal Danke im vorraus ;)
     
  2. wolfsstolz
    Offline

    wolfsstolz New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    verschiedene
    Also, die Frage finde ich schon etwas dreist ...
    Gibt es noch etwas besseres für weniger Geld ...
    Was willst Du denn, willst Du Quallität für wenig Geld oder willst Du schrott !?
    Das Pad kostet etwa 100 Euro, dafür hast Du aber wirklich was gutes.
    Ich habe mir das Novo 7 Elf gekauft und hier ist in etwa der selbe Prozessor wie im Samsung S2 verbaut.
    1 GB Ram und ein 5 Punkt Display. Ich persönlich ärgere mich etwas, da ich direkt bei Lieferung schon Pixelfehler hatte. Hätte ich die 20 USD für das Aurora Pad bezahlt (selber Hersteller nur besseres Display + anderes Design) dann hätte ich vielleicht auch nicht dieses Problem.
    Das zurück senden nach China kostet ja fast soviel wie ein neues Pad XD
    Ich kann Dir übrigens nur :
    http://www.********** empfehlen, dort habe ich für das Elf nur 112 Euro bezahlt. Die 16 USD (etwa 12 Euro) für DHL habe ich auch investiert und nicht bereut, da das Gerät bereits am nächten !!!! Tag geliefert wurde via Express Lieferung.
    Dazu kamen noch 5,12 Euro für Zoll (keine Ahnung wie die das Berechnet haben hätten mehr sein müssen, hat der Briefträger kassiert ...) Wie ich mehrmals fest gestellt habe, übernimmt bei Express der Postbote den Zoll, man muß nicht extra wie bei AirMail zum Zoll und sämtliche Kaufbellege mit bringen.
    Hier der Kauflink für das Elf:
    http://www.**********/item/Ainol-Novo-7-ELF-Android-4-0-7--Capacitive-HD-Tablet-PC-1GB-RAM-8GB-storage-Camera-HDMI--CN110087--143984/

    hier der Link für das Aurora:
    http://www.**********/item/Ainol-Novo-7-Aurora-Android-4-0-Tablet-PC-IPS-HD-Screen-7-Inch-8GB-1GB-RAM-Camera-HDMI--CN110089--143997/

    Den Rest must Du selber wissen....
    Dies sind auf jeden Fall z zt die "Chinesischen High End Geräte"
     
  3. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    ja haben wir, Les dich ein bisschen ein!!;-)
     
  4. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hey Leute, der Thread stamm schon vom November letzten Jahres, ich finde, da konnte er noch fragen, denn zu lesen gab es da übers AINOL noch nicht wirklich viel.
     
  5. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    jo stimmt srry