1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Nur negative Erfahrungen mit FASTCARDTECH

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von UncleChicken, 13. Dezember 2011.

  1. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Hi,
    ich habe bisher erst einmal ein Chinahandy bestellt und das war bei FCT.

    Die Tatsache, dass dieser Saulanden hier nur immer gelobt wird bzw. als einer der besten dargestellt wird sowie meine schlechten Erfahrungen, haben mich dazu gebracht, mal darüber zu berichten. Ich werde mich relativ kurz halten. Im Endeffekt haben Sie alles verbockt, was man verbocken kann.

    Ich habe ein HD7 Pro bestellt. Obwohl das Handy als "auf Lager" angezeigt wurde, musste ich 3 Wochen warten bis es verschickt wurde. Nachdem ich es dann in den Händen hielt und zum ersten mal gestartet habe, hat es sofort den Geist aufgegeben. (Beim ersten Startversuch) Im Nachhinein ist mir noch aufgefallen, dass es wohl sogar die falsche Version des Handys gewesen ist, nämlich die Version von AT&T. (Erkannt an Packung und Bootscreen) Mir wurde immer wieder vorgelogen es wäre das richtige und man hat versucht mit hinzuhalten. Ein derartiges Verhalten habe ich immer wieder festgestellt. Obwohl es das falsche Handy war, wurde mir mitgeteilt man hätte es zur Reparatur zurück in die Fabrik geschickt, obwohl es sogar das falsche Handy ist. Nach einem mortsmäßigen Stress konnte ich Sie (offensichtlich) davon überzeugen, dass Sie mir ein neues HD7 Pro zuschicken. Nach ca. 3 Wochen habe ich vom Support eine mail erhalten, dass das Handy wohl fertig repariert sei und an mich verschickt worden wäre?!?! Daraufhin wurde mir eine ominöse Trackingseite für das Paket sowie die nötige Nummer mitgeteilt. Ich weis bis heute noch nicht was, bzw. ob mir überhaupt etwas zugeschickt wurde. Des Weiteren hat man mich mehrmals mutwillig belogen, dass man mir ein neues Handy zugeschickt hätte. Die Versandzeiten waren ebenfalls erstunken und erlogen. Inzwischen sind 3 Monate vergangen, ich habe über 200€ bezahlt und habe noch immer nichts in der Hand.

    Hier mal die Trackingseite sowie der Trackingcode:
    http://intmail.183.com.cn/item/itemStatusQuery.do
    RR917316525CN

    Was haltet Ihr von einem Sammelthread hier im Forum in dem für "Geschädigte" gesammelt wird damit sich diese dann auch noch Ersatz besorgen können... ? ;)

    Gruß
     
  2. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    die ominöse Trackingseite ist die Trackingseite der CHina Post und gar nicht ominös. allerdings scheinen sie dein Paket nach Togo zu verschicken.

    Wenn man in China ein Handy bestellt muss man sich eben auch darauf einlassen können dass alles nicht reibungsfrei läuft. und beim verhandeln haben die auch eine andere Kultur.

    dh mit deiner deutschen Hau drauf Taktik kommst du nicht weit...
     
  3. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ja was soll das denn? Die schicken es nach TOGO?!? Und seit dem 5. gibt es keinerlei Veränderung und keine Regung mehr vom Support.
    Ich habe immer versucht Ruhig zu bleiben aber nach bestimmt 100 Mails, 3 Monaten Zeit, Mehrkosten, Stress, keinem Gerät und einem Support der offensichtlich nicht mehr antwortet kann man nur noch ausrasten.
     
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    [​IMG]

    freundlich darauf hinweisen und versuchen zu klären sie mögen es dir nach deutschland schicken

    gruß
     
  5. Manu-M3
    Offline

    Manu-M3 Meizu Fanboy

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    808
    Danke:
    126
    Handy:
    Meizu MX2
    Ich hatte einen ählichen Fall.
    Mein Kiphone 4GS hatte im Display ein Pixel Fehler und deshalb habe ich es nach China zurückgeschickt!Soweit,so gut! Nach 2 Wochen bekam ich auch eine Email von dem Support das ich ein neues bekomme,weil die Kiphone Firma sich nicht meldet!
    Also kam es in Deutschland an wurde dann vom Deutschen Zoll wieder zu denen gescickt!
    Bisher ist ja alles noch ganz OK ! Aber dann sagten sie das ich es sofort wieder erhalte wennn es bei denen ankommt! Nach 2 Wochen sagten sie sie hätten es zurückgeschickt und ich bekam eine TR.Number ! Nur diese kann ich bis heute ( 4 Monate her ) nicht im EMS Datenkonto finden ! Später erhielt ich dann auf Anfrage eine Email dass mein Kiphone gar nie bei ihnen angekommen sei!?

    Und heute habe ich gar nix ausser 10% Rabatt auf neue Bestellungen !
     
  6. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Da musst du aber viel einkaufen damit du den Verlust wiede drin hast!

    Ich habe dem Betrügerverein nochmal gemailed und vermute dass ich keine brauchbare Antwort bekomme. Gleiches gilt für Ersatz. War wohl auch das Erste und Letzte mal dass ich dort etwas bestellt habe, wenn nicht sogar generell in china.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
  7. MarkA
    Offline

    MarkA Member

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    78
    Danke:
    4
    Handy:
    JIAYU G3S
    Hallo,
    das wird dir zwar wenig bringen, aber ich hatte keinerlei Probleme mit meiner Bestellung. Der Support war auch immer freundlichen und hilfsbereit. Drei Tage nach meiner Bestellung hatte ich angefragt wo ich im Shop eine Folie für das Display finden kann. Es kam 3 Std. später eine Antwort, dass sie eine kostenlos der Bestellung beilegen.
    Mark
     
  8. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Schön und gut aber wie du/ihr seht ist das nicht immer so... dir haben sie 50 cent geschenkt und mir 200€ "geklaut" ... mal sehen, normal ist das nicht...