1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Offline Navigationssoftware [kostenlos] - Erfahrungen, Tips & Tricks

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von Willonvild, 3. Oktober 2016.

  1. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Gerne möchte ich hier ein neues Thema zu den auf dem Markt befindlichen (kostenlosen) Offline Navigationslösungen für Android eröffnen.

    Da ich in letzter Zeit des öfteren mal auf (Dienst-) Reisen war, konnte ich somit einige Apps etwas genaur unter die Lupe nehmen und möchte daher meine Erfahrungen hier teilen.
    Natürlich mit dem Ziel so viel wie möglich an Erfahrungen, Tips und Tricks zusammen zu tragen, da man alleine nicht alle Funktionen austesten kann.

    Beginnen möchte ich mit der aus der Nokia Welt bekannten Software, die es seit einiger Zeit auch für Android gibt:

    HERE Maps Offline Navigation
    https://apkpure.com/here-wego-city-navigation/com.here.app.maps

    + weltweite kostenlose Karten
    + regelmäßige Programm- und Kartenupdates
    + sehr einfache Zielsuche / Adresseingabe
    + Anzeige und Auswahl von Alternativrouten
    + freie Fahrt Modus
    + Fußgänger- und Fahrradnavigation, sowie öffentl. Verkehrsmittel
    + Fahrspurassitent
    + präzise Ansagen
    + recht hohe Genauigkeit während der Fahrt

    +/- Anmeldung erforderlich, da sonst nur zeitlich begrenzte Nutzung möglich
    +/- für den Programmstart ist eine Internetverbindung nötig (nur wenige Bytes), sonst wird dieses beendet
    +/- teilweise dauert der Start recht lang
    +/- Verkehrsdaten möglich - Staus werden jedoch nur beim Berechnen und Anzeigen der verfügbaren Routen angezeigt. Während der Fahrt werden diese nur in Form zusätzlicher Fahrtzeit angezeigt
    +/- akustische Tempowarnung aber keine Blitzerdatenbank
    +/- wenig Anpassungsmöglichkeiten

    - optisch nicht sehr ansprechend
    - keine Sprachausgaben mit Straßennamen
    - POI´s nur online Verfügbar und zudem sehr unzureichend umgesetzt

    Fazit: recht präzise Navigation, aktuelle Karten, nur optisch leider weniger gelungen.

    GPS Navigation & Maps - Scout (ehem. Skobbler)
    https://apkpure.com/gps-navigation-maps-scout/com.skobbler.forevermapng

    + optisch mMn sehr gelungen
    + keine Anmeldung erforderlich
    + Tempo- und Blitzerwarner integriert, Updates hierfür verfügbar
    + Warnungen bei Gefahren sowohl akustisch als auch visuell sehr gut umgesetzt (Display leuchtet rot)
    + Fußgänger- und Fahrradnavigation
    + Favoriten-, Kontakte-, Umkreis- und Kategoriesuche, sowie über Koordinateneingabe möglich
    + Auswahl mehrer Alternativrouten

    +/- Verkehrsdaten wie bei HERE Maps nur beim Berechnen und Anzeigen der verfügbaren Routen möglich, keine aktive Stauumfahrung
    +/- Karten- und Sprachpaket wird zwar bei bestehender I-Net Verbindung autom. installiert aber nur für das jeweilige Land verfügbar
    +/- Verkehrsflussdaten können aktiviert werden, jedoch ->

    - keine Programm- und Kartenupdates mehr verfügbar, Dienst offenbar eingestellt
    - Zieleingaben sehr umständlich - z.T. wird auch nur im Online Modus etwas gefunden
    - kein Fahrspurassistent
    - kein Freifahrmodus
    - nervige Fahranweisungen (halbrechts, halblinks) selbst auf gerader Strecke
    - nach erfolgter Navigation Aufforderung zur Punktebewertung

    Fazit: Schade, optisch sehr hübsch anzuschauen, besonders gut gefällt mir die visuelle Darstellung bei Gefahren. Dienst/Programm eingestellt, somit leider keine Updates mehr verfügbar. Nervig ist auch die umständliche Ziel- Sucheingabe (erst Stadt, dann Straße, dann Nr) und die nervigen Aufforderungen halb abzubiegen, sowie die "rechte Ausfahrt" auf der Autobahn zu nehmen.

    MAPS.ME – Map & GPS Navigation
    https://apkpure.com/maps-me-–-map-gps-navigation/com.mapswithme.maps.pro

    + weltweites, sehr umfangreiches und aktuelles Kartenmaterial
    + keine Registrierung erforderlich
    + Auto-, Fahrrad-, Fußgängernavigation

    - Sprachausgabe nur über TTS
    - keine Tempo- und/oder Blitzerwarner
    - keine Alternativrouten
    - keine Verkehrsdaten
    - Suche teilweise nur Online verfügbar
    - lange Routenberechnung
    - keine "Beschilderung" von Landstraßen und Autobahnen
    - kein Fahrspurassistent

    Fazit: Auf den ersten Blick und in den Einstellungen, wirkt es wie eine Weiterentwicklung der Skobbler Software, nur mit deutlich detailreicheren und aktuelleren Karten. In Betrieb genommen hat man dann allerdings schnell das Gefühl kein richtiges Navi, sondern eher einen Routenplaner mit Sprachausgabe zu haben. Es fehlen Hinweise bei Fahrten auf Landstraßen z.B. B123, sowie Autobahnen z.B. A1, A3, A4 usw.

    Navmii GPS World (ehem. Navfree)
    https://apkpure.com/navmii-gps-world-navfree/com.navfree.android.OSM.ALL

    + vollautomatische Installation von Karten und Sprachpaketen bei Inbetriebnahme
    + weltweite Karten
    + kurze Führung Programmerklärung / nützliche Tips nach Installation
    + optisch ein wenig "eckig" aber doch ganz chick, zusätzlich leichte Anpassungen möglich (Horizont,Streckenfarbe)
    + Offline Adresss-, POI und Umkreissuche
    + sehr schnelle Routenberechnng
    + Alternativroutenauswahl
    + Routensimulation
    + Verkehrsereignisse können direkt gemeldet werden

    +/- Verkehrsdaten wie bei HERE Maps und Skobbler nur bei der Routensuche
    +/- Blitzer- und Radarerkennung zwar vorhanden jedoch keine Datenpakete ladbar

    - Kartenmaterial scheint etwas veraltet, wenig detailiert
    - die Berechnung zur Streckenführung nicht immer optimal
    - kein Fahrspurassistent
    - debile Sprachausgabe
    - Programm beendet manchmal nicht richtig und hängt hin und wieder

    Fazit: Optik, Sucheingabe, Geschwindigkeit bei der Routenberechnung ganz gut. Jedoch scheinen die Karten nicht mehr aktuell zu sein bzw die Streckenführung nicht genau zu arbeiten. Im tiefsten Westerwald oder auch in der dichten Kölner City hatte ich öfters das Gefühl im Kreis zu fahren. Hinzu kamen ständig kleinere Hänger bzw Instabilitäten.

    Magic Earth Navigation Maps
    https://apkpure.com/magic-earth-navigation-maps/com.generalmagic.magicearth

    + weltweites, sehr umfangreiches und aktuelles Kartenmaterial (wie bei MAPS.ME)
    + optisch ansprechend
    + mehrere (de) Stimmen zur Auswahl
    + keine Registrierung erforderlich
    + Auto-, Fahrrad-, Fußgängernavigation sowie öffentliche Verkehrsmittel
    + Fahrspurassistent
    + komplette Offline Adresss-, POI und Umkreissuche
    + sehr umfangreiche Suchergebnisse
    + schnelle Routenberechnung
    + Alternativroutenauswahl
    + Blitzer- und Tempowarnung
    + Gelände + Satellitenansich
    + Wetterdaten
    + Verkehrsdaten während Navigation ->

    - verursacht sehr viel Datenverbrauch im Online Modus
    - Berechnung zur Streckenführung auch hier leider nicht optimal

    Fazit: Tja, das wär es eigtl. gewesen. Jedoch hat mich die Routenführung in der tiefsten Kölner City ziemlich im Stich gelassen und nur mit Hilfe einer anderen Software fand ich dort wieder heraus, sonst würd ich heute noch im Kreis fahren. Nutzt man die Verkehrsdaten und Wetteranzeige, können erhebliche Datenmengen anfallen.

    Waze - GPS, Maps & Traffic
    https://apkpure.com/waze-gps-maps-traffic/com.waze

    + aktuellen Karten
    + frisches, leicht verspieltes Design
    + Ansagen per "Du"

    - Suche & Navigation benötigen Netzwerk Zugriff

    Fazit: Obwohl Kartenmaterial vollständig im Speicher liegt, keine Offline Nutzung möglich. Gut hingegen die Ansagen per "Du".

    MapFactor GPS Navigation Maps & Offline Maps & Navigation
    https://apkpure.com/mapfactor-gps-navigation-maps/com.mapfactor.navigator
    https://apkpure.com/offline-maps-navigation/cz.aponia.bor3.offlinemaps

    + weltweite Karten
    + viele Einstellmöglichkeiten

    +/- einfach nicht nach meinem Geschmack

    Fazit: Der Vollständigkeit halber habe ich beide nur kurz angetestet. Auf Grund der altbackenen Optik, welche mich an WIN Mobile Zeiten erinnerte, den zwar unzähligen aber unübersichtlichen Einstellmöglichkeien dann doch schnell wieder entfernt.
     
    Sotair, BO4573, Klausl13 und 7 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Sehr interessanter Test, dankeschön. Ich hätte eine kleine Ergänzung zu HERE:
    HERE Maps hat mich schon einmal im Stich gelassen bei der Routenberechnung. Ich war in einem Kaff ohne Mobilfunkempfang und HERE konnte warum auch immer keine Route berechnen, obwohl ich die Deutschlandkarte vorher runtergeladen hatte. Ich weiß nicht, ob das vielleicht ein Bedienfehler war, aber soetwas sollte man unbedingt austesten, bevor man (wie ich) seinen Weg selber suchen muss.
     
  3. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Wie bereits oben angemerkt, HERE benötigt zum Start eine I-Net Verbindung um die Registrierung abzugleichen. Ohne dieses kommt man leider nicht weit, meistens schließt sich das Programm direkt.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 3. Oktober 2016, Original Post Date: 3. Oktober 2016 ---
    Was mir jedoch auch schon passiert ist; ich hatte zuvor auf Fußgänger oder Fahrrad Modus umgestellt und im tiefsten Westerwald gab es sowas scheinbar nicht. Da hat es mir auch keine verfügbaren Routen angezeigt.
     
    Kenjo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    726
    Handy:
    Atom Z2580
    Hm, funktioniert bei meinen Geräten (Redmin Note 2, ZTE V975) im Flugmodus mit angeschaltetem GPS.
     
  5. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass HERE bei mir zum Start eine I-Net Verbindung braucht, ansonsten schließt sich das Programm sofort.

    Könnte bitte jemand die iGO Navigation Software ausprobieren und etwas darüber berichten? Diese sartet bei mir nicht. :unsure:
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Eigentlich ist iGO eine geile Navisoftware. Performant, blitzschnelle Neuberechnung bei abweichen von der Route etc. Optisch gefällt mir iGO auch. iGO war früher auf den PNA neben Navigon meine Lieblingssoftware.
    Nur leider ist iGO nicht kostenlos. Du kannst es nur 7 Tage kostenlos testen!
     
  7. spkahal
    Offline

    spkahal New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Note 1 N7000 (noch)
    In anderen Foren wird Igo durchaus in freier Version angeboten.
    Ansonsten teile ich deine Meinung über Igo 100%ig teilen.
    Im Gegensatz zu den anderen Apps wahnsinnig schnell, schön beim Start und bei der Korrektur.
     
  8. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Legal ???
     
  9. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    so hab ich das früher auch gehandhabt:)

    stimmt, hatte mich schon darauf gefreut, es mit der Testbeschränkung dann jedoch erst später gesehen...
     
  10. spkahal
    Offline

    spkahal New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Note 1 N7000 (noch)
    Legal?
    Gute Frage.

    Ein Produkt, dass nicht in Europa verkauft wird, kann doch bei dessen Verbreitung in Europa nicht illegal sein.

    Zumindest ist das meine Betrachtungsweise.
    Igo in der angesprochenen Version stammt aus den Staaten aus Nahost und sind eigentlich gar nicht für Europa konzipiert. Dennoch ist es eines der am weitesten verbreiteten Navilösungen hier.
     
  11. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
  12. Marco_Berg
    Offline

    Marco_Berg Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    181
    Danke:
    275
    Handy:
    UMI Zero
    Jiayu G3S
    was ist eigentlich mit google-maps ?
    mittlerweile kann man doch die benötigten Karten vorher runterladen um offline navigieren zu können ?
     
  13. Küstenbewohner
    Offline

    Küstenbewohner Member

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    53
    Danke:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3Pro, X5 MaxPro, Y100Pro, Note S, Sung S3
    Der Download ist recht unkomfortabel und nur via Karte/Auswahlbereich möglich. Für z. B. Bereich Dänemark bis ca. Hannover fallen dann auch happige 1.5GB an. [​IMG]
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.