1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

p168 reparieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von rsmm77, 2. Januar 2008.

  1. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    hallo Freunde,

    Hat jemand Erfahrung in P168 reparieren oder kennt ihr jemand, der das beherrscht? (privat - geschäftlich)

    Diagnose:

    1. lässt sich nicht einschalten
    2. keine Ladefunktion (weder über Netzteil, noch per usb-pc verbindung)
    3. wird per usb-Verbindung mit Pc nicht als Laufwerk erkannt

    (hier im forum wird über "start-eprom-defekt" berichtet, keine Ahnung davon)

    schnieefff... :(

    detail am Rande (vielleicht machts ja einen Unterschied):

    Akku wurde im "Stromspar-Betrieb" leer... vielleicht muss man da anders wieder starten - ein winziger Strohhalm, an den ich mich klammere...
     
  2. suhll
    Offline

    suhll New Member

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    mda 3
    Hallo ich repar.Beruflich Handys kann Dir nicht versprechen das ich das wieder hin bekomme weil das mit den ersatz Teile so ein Problem bei China Handy ist.
    aber ich kann es versuchen.

    :):)
     
  3. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    und was wäre deine erste Fehler-Analyse ?
    was würdest dafür verlangen, suhll???
     
  4. looka
    Offline

    looka Nutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    453
    Danke:
    0
    Handy:
    M800 / HTC Touch Diamond
    Hatte das gerade auch. Das Handy "lebte" erst wieder nach ca. 1h am Ladegerät. Scheinbar war der Akku absolut lehr. Hast du auch mal den zweiten Akku getestet? Vielleicht ist der erste jetzt defekt.
     
  5. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    den zweiten akku hatte ich am Vortag schon aufgeladen - um dann gleich wechseln zu können, aber auch bei dem gibts keine Reaktion

    hattest du eine usb connection am pc looka?
    (sollte ja eigentlich im abgeschalteten Modus funktionieren oder?
     
  6. looka
    Offline

    looka Nutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    453
    Danke:
    0
    Handy:
    M800 / HTC Touch Diamond
    War unterwegs und hatte nur das Netzteil dabei. Konnte also die PC-Verbindung nicht testen. Erst nach der beschriebenen Stunde kam das Ladesymbol im Display.
     
  7. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    aber wenns bei mir nicht mal als Wechseldatenträger (im abgeschalteten Zustand) erkannt wird muss es ja was Gröberes sein, oder?

    Ps: ich versuchs halt mal mit "die-ganze-Nacht-durchladen"
     
  8. suhll
    Offline

    suhll New Member

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    mda 3
    Frage:hat das schon mal Funkz.
    Und wenn nicht dann Glaub ich das Regel oder Controler ein mit bekommen hat
    ich kann aber ohne an Messplatz das Handy zu testen schlecht eine Fehler angabe machen.
    Es kann viele Ursachen haben mann muß messen Testen.
    :)
     
  9. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    ja, das p168 hatte ich bis jetzt zwei, drei Wochen ohne Probleme in Verwendung

    ohne Vorwarnung wars aus...
     
  10. suhll
    Offline

    suhll New Member

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    mda 3
    wiegesagt ich muss das Teil auf dem messplatz haben da hab ich mehr möglichkeiten.
    so Fern fehlererkennung ist sehr schwierig,Beispiel, kann auch kalte Lötstelle sein.
    :grin::grin:
     
  11. Killler07
    Offline

    Killler07 New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    119
    Danke:
    0
    Handy:
    Qtek 9090, Nokia 6630, HTC Tytn, SE T610, uvm.
    Kann auch eine heftige Tiefentladung sein.

    Besorg dir einen Adapter (China auf Europa, Spannung beachten!!) für das externe Ladegerät (Das wo man den Akku reintun muss) und lasse es laden, bis die LED grün wird. (ca. 8h)

    Dann sollte es wieder gehen, falls es kein tiefergreifender Defekt ist.
     
  12. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Dem kann ich nur beipflichten. Falls Du Deine Akkus nur über den PC geladen hast bisher kann es wohl zu diesen Problemen kommen. Also an Killers Empfehlung halten und die Akkus mit dem Ladegerät aufladen.
     
  13. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    ich hab aber nie ein externes Ladegerät dazubekommen sondern nur:

    1. mobile-iFone
    2. 2 akkus
    3. Datenkabel (usb und was immer das auch für ein Anschluss ist, der ins Handy geht)
    4. Netzstecker mit Usb-Buchse

    habe das Handy immer in der Arbeit am Pc zum Laden gehängt, auch immer sorgfältig überwacht, dass es nicht überladen wurde...

    d.h. ich muss mir jetzt ein Externes Ladegerät besorgen, um diesen Fehler nach einem Test ausschliessen zu können, tja...
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Beim P168 kann man doch im "Netzstecker" eigentlich Akkus aufladen? Hast Du mal ein Foto davon?
     
  15. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    freu freu freu freu freu freu
    freu freu freu freu freu freu

    erstmal: mein p168 lädt wieder - warum?

    .) hat nicht über usb port geladen (auch keine Erkennung als externer Speicher)
    .) hat nicht über mitgelieferten Netzteil geladen (dürfte kaputt sein)

    .) lädt aber über ein anderes Usb-Netzteil von meinem mp3 player
    (dieser hat einen bischen anderen Output, hoffe das schadet nicht)

    Fazit für mich: nie mehr über usb-Pc laden :)
    zweites Fazit: Diesem Forum bleibe ich treu, Danke für eure Unterstützung, Freunde
     
  16. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    eine letzte Frage zu meinem "nicht-p168-usb-netzteil" das ich jetzt benutze:

    drauf steht:

    AC/DC ADAPTER
    MODEL: 5V/4W
    INPUT:AC100-240V 50/60HZ
    OUTPUT: DC5V 400mA

    ich weiss jetzt nicht, was genau auf dem Originalen steht - aber ein anderer Output glaube ich. Kann es da zu Problemen kommen?
     
  17. doug
    Offline

    doug New Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    Handy:
    t68i, w880i
    Die Frage wird Dir wohl keiner so richtig beantworten können. Ich wäre auf jeden Fall sehr vorsichtig damit einen Akku mit einem nicht passenden Laderät zu laden, es gibt so viele Berichte über Akkus die das nicht vertragen haben. Letztendlich liegt die Entscheidung, ob Du das Risiko eingehst bei Dir.
    Ich selber würde mir ein original Ladegerät besorgen, auch wenn es ein paar Euro extra kostet, immer noch besser als wenn mir das Ding irgendwann um die Ohren fliegt (im wahrsten Sinne des Wortes, denn ein Schaden am Akku muss ja nicht beim Laden auftreten, sondern kann auch beim entladen passieren).
     
  18. looka
    Offline

    looka Nutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    453
    Danke:
    0
    Handy:
    M800 / HTC Touch Diamond
    Auf dem orginalen Ladegrät steht 5,5V 500mA. Ob das Handy die 500mA wirklich ausnutzt kann ich dir nicht sagen und hab ich auch nicht gemessen. Ein USB-Netzteil mit 5V/500mA ist aber in jedem Elektronikmarkt für kleines Geld zu bekommen und damit wärest du auf der sicheren Seite.
     
  19. rsmm77
    Offline

    rsmm77 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    und genau das werd ich auch tun!

    danke Leute und ein frohes Neues Jahr euch allen...