1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Packets capturen/verändert weiterschicken

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Costly, 17. März 2008.

  1. Costly
    Offline

    Costly Daxian X999+ Besitzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    151
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson W810i
    Tag zusammen,

    kennt sich hier ganz zufällig irgendjemand ein wenig genauer mit der folgenden Materie aus? Ich möchte prinzipiell folgendes tun: Ich möchte Packets die von einem Programm gesendet werden erst einmal capturen und mir anschauen. Klar das kann stinknormal mit Ettercap/Wireshark gemacht werden. Desweiteren möchte ich aber auch bestimmte Packete aufhalten können, diese verändern und dann weiterschicken. Ist das möglich? Wenn ja, mit welchen Programmen? Ich weiss, dass klingt alles sehr allgemein und ich hab auch ehrlich gesagt nicht die grosse Ahnung davon, aber ich möchte mich gerne in die Materie einarbeiten und bin gerne bereit da Zeit reinzuinvestieren.

    mfg Costly
     
  2. alliswrong
    Offline

    alliswrong New Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    Desay N8
    dann les bücher über tcp/ip.
    pakete verändern ist möglich aber wird dir nicht weiter helfen. was willst du denn genau machen? bestimmt irgendwelche kleinen bösen spielereien was? ;)
     
  3. df5zx
    Offline

    df5zx New Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    NOKIA9210, 9500; T-ONE;CECT 559; FLYING F003
    Was für Pakete? UDP und TCP von TCP/IP? Unter welchem Betriebssystem ? LINUX, WINDOWS, Symbian o.a. ???
    Kannst Du programmieren? Wenn ja, welche Sprache ? Was soll in den Paketen geändert werden ?
     
  4. Costly
    Offline

    Costly Daxian X999+ Besitzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    151
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson W810i
    Hrhr, ich hab mir schon gedacht, dass man da mit quasi KEINEN Kenntnissen nicht besonders weit kommt, ...
    Kleine böse Spielereien? Spielereien ja, böse ... mhh eher nö. Geht einfach nur um den Client von nem Game, dessen Pakete ich ein wenig verändern will, bevor er sie zum Server sendet.
    Dementsprechend auch "Ja" als als Antwort welche Pakete ich verändern will. UDP und TCP von TCP/IP. Betriebssystem ist Windows, da der Client nicht unter Linux o.ä. läuft.
    Nein ich kann nicht programmieren, zumindest nicht in den dafür relevanten Sprachen^^ Delphi Grundgrundgrundgrundkenntnisse werde dafür eher nicht genügen.
    Was in den Paketen verändert werden soll? Ehrlich gesagt, ich weiss es nicht! Sollte es so ein von mir gewünschtes Programm geben, würde ich mir die Pakete erst einmal genauer anschauen wie die aufgebaut sind, und welche Informationen sie wie weitergeben. Dann mal schaun was daran geändert werden muss.
    Schließe ich aus den beiden vorhergegangenen Postings, dass es kein Programm gibt, dessen in dessen Bedienung man sich nur vertiefen muss um das zu realisieren
    was ich möchte, sondern tiefergehende, nicht so schnell erlernbare Kenntnisse von Nöten sind?

    mfg Costly
     
  5. df5zx
    Offline

    df5zx New Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    NOKIA9210, 9500; T-ONE;CECT 559; FLYING F003
    Bingo :not_i:

    Mit Delphi kann man das schon machen, aber ich glaube, auf der Grundlage der Beschreibung Deiner restlichen Kenntnisse wirst Du mit dem Rest des notwendigen Grundwissens eine Weile zu lernen haben ...
    Besonders, wenn Du noch nicht einmal weißt, was Du überhaupt ändern musst / willst ... wenn man mal von den eventuellen rechtlichen Konsequenzen mal ganz absieht ...
     
  6. alliswrong
    Offline

    alliswrong New Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    Desay N8
    Also ein paket ist vereinfacht so aufgebaut:

    Präambel|Ziel-Maq|Quell-Maq|Ziel-IP|Quell-IP|DATA|CRC

    Jetzt ist die frage was du verändern willst. Höchst warscheinlich die daten, alles andere macht keinen sinn, es sei denn du willst ne "endlosschleife" bauen, die allerdings wirkungslos ist weil die hops mitgezählt werden und ab einer bestimmten hopzahl werden die pakete weggeschmissen.