1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Padvergleich!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von mclane, 21. November 2010.

  1. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    War gestern in Bochum Ruhrpark, Mediamarkt ist das glaube ich.
    Die hatten
    Ipad, Wepad, Toshiba Folio, Samsung Galaxy zum ausprobieren.

    Das Galaxy war mir zu klein fuer meine Beduerfnisse. und zu teuer.


    Das Toshiba und das Wepad lagen nebeneinander :)
    Irgendwie tragen sie ja auch dasselbe Schicksal.

    Offensichtlich war, um wieviel klassen besser das Display des Ipad war.
    Die Displays und das Touchgefuehl der Toshiba/Wepad Oberflächen gefiel mir ueberhaupt nicht. Mies. Besser als mein APAD 7" mit dem Rockchip, aber fuer den preis... ne. ging gar nciht.
    beim Ipad flutschte alles super. und man sah aus allen winkeln alles.

    das nenne ich mal ein gutes display.

    wepad und toshiba taten sich in sachen blickwinkel nix.
    leider ging das Internet (WLan) im laden nicht. Man konnte also
    nicht testen wie gesurft werden kann.

    Im Moment denke ich, warte ich jetzt erst mal die Tests
    des Advent Vega und des Adam ink notion ab, sofern sie irgendwann
    verfuegbar sind.
    Mit einem Auge schiele ich noch auf das Archos101.
    Nur das habe ich bislang noch nicht in der Hand gehabt.
    Und ich möchte schon noch die Geschwindigkeit
    zwischen Tegra2 und der Archos CPU vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010
  2. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    Also ich hab auch alle die ausprobiert, das Toshiba Pad ist nicht gut :) Da stimmt Konzept und Preis nicht, das Wepad hat ne sch**ß Oberfläche meiner Meinung und das Galaxytab ist zu teuer und nicht ruckelfrei. Die guten Tablets kommen noch, is ja noch früh!
     
  3. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    naja im moment wird in england das advent vega tröpfchen fuer tröpfchen
    verkauft. auch ein tegra2 pad, aber im gegensatz zum folio100 und dem
    bislang in der planung steckengebliebenen interpad (die beide 399 kosten bzw. kosten sollen)
    wird das advent vega fuer 249 britische Pfund verkauft, das sind ungefähr
    300 EURO.

    und der adam ink notion rollt ja auch an.

    immerhin habe ich erstmals einen benchmark mit dem advent vega im vergleich zu anderen pads/handys durchfuehren können:

    PHP:
    droidfish aka stockfish on:

    Palm Pre 500mhz (Webos1.4.5):        ~8.000 NPS
    APAD Rockchip 600mhz 
    (android1.5):    ~10.000 NPS
    Palm Pre oc
    800mhz (Webos1.4.5):    ~13.000 NPS
    ZT
    -180 10,2" Pad :             ~15.345 NPS
    Palm Pre oc. 1Ghz (Webos1.4.5):        ~16.000 NPS
    Iphone4 1 Ghz:                ~75.000 NPS
    HTC HD2 with 1Ghz (android2.2):        ~100.000 NPS
    Samsung Galaxy Tab            ~108,500 NPS
    Advent vega tegra2 1Ghz (android2.2):    ~131.700 NPS

    Laptop T7600 2.2Ghz 1 core, windows:    1.000.000 NPS
     
  4. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    ich hab zwar keine ahnung was hier im endeffekt gemessen wurde, aber es sieht schön bunt aus.
    dies scheinen benchmark werte von mehr oder weniger populären Android geräten zu sein:
    [​IMG]
    (ich weis das es etwas zu breit ist, sorry)
    das Witstech a81e mit cortex A8 prozessor scheint recht gut abzuschneiden.
     
  5. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    in meinem benchmark wird die reine CPU Rechenleistung getestet, indem man ein Schachprogramm heranzieht und ermittelt wieviele Knoten pro Sekunden
    das programm berechnet.

    Da das Schachprogramm schon auf vielen Geräten und Betriebssystemen portiert wurde,
    kann man die Geräte sehr gut vergleichen.

    Das Schachprogramm ist Droidfish, eine Android Anwendung.
    Man kann es kostenlos hier downloaden:
    http://web.comhem.se/petero2home/droidfish/index.html

    auf dem PC heisst es Stockfish 1.91.
    Auf dem Palm unter Webos gibt es das Programm auch.
    und ich glaube auch als Ipad/Iphone oder fuer andere Apple Geräte ist es lauffähig.

    natuerlich macht der test keinerlei angaben ueber die grafik. da das schachbrett sich nichtmals bewegt :)

    ...

    leid tun mir im Moment eigentlich nur jene geschäfte, die sich einen
    grossen batzen mit Toshiba-Folios zugelegt haben. und nun vor dem Problem stehen, diese Ladenhueter loszuwerden.

    naja. leid tun ist vielleicht auch nicht das richtige wort.
    im kapitalismus gibt es eben auch risiken ...
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    hat schon jemand eine adresse für das advent vega pad?
     
  7. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    ich weiss nicht ganz was du mit "Adresse" meinst.

    Ich versuche seit geraumer Zeit das Pad bei Dixons/Currys/PC-world
    zu kaufen. Aber die 3 Stocks/Lieferungen die Dixons bislang hatten gehen
    so rasant weg...das ich noch nicht erfolgreich war.

    Leider gibt es auch beim Advent Vega Meldungen das der Blickwinkel des Pads
    ähnlich mies ist wie der des Toshiba-Folio und des WETAB.
    Wenn das stimmt ist sowieso unklar ob man das Pad UEBERHAUPT zu irgendwas
    gebrauchen kann. Denn wenn ich oft nix sehe, brauche ich kein Pad.

    Es gibt auch eine Webseite (Pixmania.co.uk , ist wohl ein internationaler Ableger von Dixons)
    der das pad nicht fuer 249 britische Pfund sondern fuer 191 anbietet. Aber... sobald man bei der Bestellung auf Deutschland geht als Lieferadresse, wird man automatisch
    nach Pixmania.de umgeleitet, und die haben das vega nicht im Sortiment !

    So wie es aussieht will man das Pad also gar nicht nach Deutschland exportieren, oder irgendwo anders hin als England. Vielleicht will man nacheinander die Märkte abgrasen,
    wie man das mit den Videos/DVDs/bluerays/autos macht, indem man in den jeweiligen Märkten entsprechende Preise durchsetzt. Und Deutschland ist ein Hochpreismarkt, d.h. das pad wuerde dann nicht fuer 299 sondern fuer 399 verkauft, wie man es mit dem interpad vorhat, oder Toshiba Folio ja auch kostet.
     
  8. Ben@cha@min
    Offline

    Ben@cha@min New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 5800
    Ich bin derzeit auch auf der Suche nach diesem Tablet PC!

    Habt ihr schon mal was von der Bestellung per Borderlinx gehört? Wisst ihr wie das funktioniert und hat jmd. Erfahrung damit?

    In einem Nachbarforum schreibt jmd. das man das Advent Vega ab nächste Woche da wieder bestellen kann!