1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Phoenix Mainboardfehler, aber welcher?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von CrumBHamburg, 18. November 2008.

  1. CrumBHamburg
    Offline

    CrumBHamburg New Member

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    zZ keins
    Moin,

    n Kolege von mir hat nen Phoenix Mainboard welches unterbrochen einzelnd lange piept, PC springt garnicht erst mehr an.

    Hab schon im Internet nach den Taktbedeutungen geschaut jedoch gibt es kein Hinweis darauf was die Reinfolge bei dem besagten PC beduetet.

    Kann mir da wer helfen?

    Um es mal bildlich darzustellen:

    -: langer Piepton
    Leerzeichen: kurze pause


    - - - - - - - - - - - - - - - - .... endlos
     
  2. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    1. erstmal würd ich die ganze peripherie (grafikkarte und sonstige angesteckte karten, festplatten und Laufwerke rausmachen)

    2. mainboard mit Ram, und CPU starten!

    a) kein piepsen? periphäre karten austauschen und gucken obs besser ist!

    b) piepsen? arbeitsspeicher tauschen!

    -piepsen bleibt? das wars wohl ned!
    -kein piesen mehr? war wohl Ram defekt

    c) piepsen? CPU wechseln!

    -piepsen bleibt? das wars wohl ned!
    -kein piesen mehr? war wohl CPU defekt

    d) ram und cpu wechseln

    -piepsen bleibt? das wars wohl ned!
    -kein piesen mehr? war wohl CPU defekt

    3. cpu gewechselt, ram gewechseln, periphäre geräte gewechselt und immernoch nicht besser?

    mainboard nehmen und gegen die wand klatschen :spiteful:
     
  3. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    das hatte ich auch schon das lag am ram bei mir!
     
  4. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    du musst es systematisch austesten

    es kann von der grafikkarte bis zum CPU alles sein.
    testet es einfach mal dann werdet ihr den fehler finden^^
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Für die Deutung der "Postcodes" von Fehlerhaften Mainboards gibt es Seiten -Google quälen... . :)
     
  6. CrumBHamburg
    Offline

    CrumBHamburg New Member

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    zZ keins
    Die Deutung ist mir beim besten Willen nicht möglich da ich absolut nirgends etwas dazu finden wenn es wie oben beschriben piept.

    Hier hab ich die Liste: http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

    jedoch finde ich dort nirgends wie "1x (unendlich)" oder "1x1x1x1x1x1x1x" ect.

    Wir hatten shconmal versucht ohne Ram zu booten, ansonsten besitzt das Teil nur ne Graka, 2 CD, HD.

    Naja ich werde mal wenn ich wieder bei ihm bin das mit dem austauschen probieren.

    Falls noch jemand ne Idee hat was das piepsen genau bedeutet, meldet euch!!!! :grin:
     
  7. cmoegele
    Offline

    cmoegele Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    88
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    z.Z. Huawei G525, Jiayu G3S, Zopo ZP980,...
    das hört sich irgendwie nach recovery flash an.

    wolltet Ihr das Bios updaten ?

    Meist muss man da einen Jumper (ev. RCV beschriftet in der nähe vom Bioschip) stecken.

    Eventuell auch mal Batterie für ca. 3 minuten ausklemmen. Stromnetz vorher trennen, Monitor und Netzwerk auch, damit nichrt noch was anderes reinstreut.

    Wenn die genaue Board bezeichnung auftreiben könntest kann man vielleicht auch noch mehr tips geben.

    cya

    cm
     
  8. CrumBHamburg
    Offline

    CrumBHamburg New Member

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    zZ keins
    Der PC wurde damals vonnem Kolegen vom Kolegen zusammen gebastelt und daher gibts sonst keine Handbücher ect.

    Und updaten wollten wir auch nichts, der hat einfach von selbst diesen Piepton abgegeben und hört nich mehr auf :grin:
     
  9. serious
    Offline

    serious vollblutkochbeutel

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Danke:
    0
    Handy:
    P168c
    Momentan Nix aber kommt wider ;-)
    hatte sowas auch mal aber auf nem anderen board mit den selben piep abständen wie du hier beschreibst. bei meinem board damals war der PS/2 anschluss defekt bz. hatte nen wackelkontakt.

    mfg