1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pinout Kingsun V802, ZOHO V706 und V709, Efox H608

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Rumpelstilzchen, 22. Dezember 2009.

  1. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Soooo, hab nun den Pinout für das Kingsun V802 raus. :)
    Da dieses baugleich ist mit dem V706 und H608 stimmt der für alle 3.
    Für´s V709 ebenso Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit black-DraGon.


    [​IMG]


    Readback möglich mit Flashtool v3.920.0 (V802, V706, H608)
    beim V709 bitte Version 3.908.0 benutzen.
    Hab beide hier upgeloaded (Downloadcenter).
    Firmwaregröße 128MB, Achtung: Operation Method NFB wählen, hat NAND-Flash.


    Readback:
    [​IMG]


    Leider ist es mir bisher noch nicht gelungen eine intakte Firmware auszulesen. Es werden bestimmte (und immer die gleichen) Bilder/Sounds nicht sauber übertragen. Siehe Bilder im Anhang.
    Hab die Baudrate bis 115200 runtergeschraubt, gleiches Ergebnis.
    Liegt eventuell am Flashtool???
    Kann auch den RAM Speicher nicht finden, siehe Screenshot.
    Leider kann man auch die Codes nicht mit dem WChinaTool auslesen, bringt ne Fehlermeldung.
    Hab zwar die Infos die ich wollte, bin aber für Anregungen und und Tipps dankbar.

    Ach ja, voll belegte Stecker gibts hier: click
    Oder alternativ einen Adapter fürs Samsung D800 modifizieren, die passen auch.
    Fertiges Flashkabel: click
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    :goodpost:

    Dankeschön, ich habe das mal in den Tutorialbereich verschoben.

    Bist Du SICHER, daß das keine 128MB Firmware ist? Mache auf jeden Fall mal einen 128MB PAGE AND SPARE Readback.

    Die FW vom V706 ist NICHT einfach nur eine große große *.bin Datei, um sie zu flashen muß sie in einem

    Bootloader
    ROM
    SECONDARY_ROM
    THIRD_ROM

    Format sein. Außerdem wird natürlich noch eine entsprechende Scat-Datei benötigt.

    Oxa kann Dir dabei helfen :)

    Edit: Nachtrag: Eine V706 FW ist auf jeden Fall eine 128MB FW :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2009
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Edit 26.12.2009:

    Die Firmwaregröße ist definitiv 128MB. Das V802 hat 256MB DRAM, also Firmware 128MB. Danke ColonelZap!

    Und die Readbacks sind auch alle in Ordnung. Selbst bei höchster Baudrate.
    Mir ist es bisher nur gelungen einen Readback von Page+Spare zu machen, also der komplette mit Page-Spare.
    Und dieser macht beim öffnen mit den Editoren Probleme.
    Ein Page Only wird ständig mit Fehlermeldung abgebrochen.

    Aber nachdem wir hier im Forum ja nette und kompetente Kollegen haben ist die Page+Spare nun durch einen "Spare Extractor" durchgelaufen, und siehe da, Page-Only: alles da und richtig.

    Ich habe mich nicht getraut einen Download der Firmware in Fullflash zu machen. Da sind ja genügend Probleme mit der MT6235 bekannt.

    Aber ein weiterer sehr netter und kompetenter Kollege hat mir die Firmware dann in ROM, Seconary_ROM und Third_Rom mit passendem Scatter-Loading und Bootloader zerlegt, und siehe da:

    [​IMG]

    Alles fehlerfrei verlaufen und das Handy läuft einwandfrei mit gemoddeter Firmware :)

    Werde die Firmware (natürlich ohne modds) später uploaden und hier zur Verfügung stellen.
    Aber immer vor dem Flashen einen Radback Page+Spare machen, dann hat man zur Not noch die Möglichkeit die "alte" wieder gangbar zu machen.
    Und Flashtool v3.920.0 (V802, V706, H608) / v3.908.0 (V709) benutzen.

    Und last but not least:

    !!! Vielen Dank an ColonelZap und Oxa für die super Zusammenarbeit und Hilfe. Gemeinsam sind wir stark !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2010
  4. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    also ist es möglich die firmware zu modden? gibst dafür noch ein tutorial? hab auch eine H608
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ja, das ist möglich. :)
    Hab an meiner V802-Firmware schon feste gebastelt.

    Darfst aber nicht zu viel erwarten. Man kann lediglich ein wenig auf der Oberfläche verändern. Bilder, Sounds, Texte.
    An den Funktionen kann man leider (noch) nichts ändern/ergänzen.
    Dazu ist noch kein Tool bekannt.
    Ist halt ein bisschen ne Spielerei. Kann man sein Handy "personalisieren".

    Bei Interesse lese dich mal da durch, viel interessantes: click

    Grüße.

    P.S. gib mal deine Firmware-Version durch.
    *#8375# wie ne Tel.nummer eintippen.
    Meine ist die E706_MST1WEL18.01.0
     
  6. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    Hallo, danke für deine Interesse :)
    also ich schreib jetzt mal alles auf was da steht.

    Version:
    E706_ND2IPH18.01.0
    Branch:
    BUILD: BUILD_NO
    SERIAL#:
    E70600913000408
    BUILD TIME:
    2009/09/07 14:36 <- ist zwar nicht so wichtig :grin:, aber man kann sehen wie alt die firmware schon ist.

    So jetzt hab ich mal noch eine andere Frage. ICh denke die Frage wurde auch schon gestellt. Und hab schon was gefunden.
    Mein TV-Empfang ist sehr schlecht bei euch auch?
    Es gibt ja andere Programme, die muss man erst konvertieren um es mit Touch bedienen zu können, aber mit was für ein Programm?
    Oder gibt es ein App was ihr mir empfielt?

    MfG
    Ali


    Edit: Nachtrag: Woher bekomm ich ein Flashkabel, muss ich es umlöten, oder geht es schon mit der normalen? :S
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2010
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hallo Ali.

    Schade, deine Firmware ist nicht die gleiche.
    Sonst hättest du die aus dem Downloadcenter nutzen können.
    Kannst sie aber trotzdem mal zum testen downloaden.
    Dann siehst du gleich was geht und was nicht.
    Im Downloadcenter gibts auch dn MTK-Media-Editor von Oxa.
    Das ist dann ein Tool um die Firmware zu öffnen.
    Sehr empfehlenswert. Das beste momentan.

    Und bezüglich TV:
    wir haben alle kein Bild. Das H608 und V802 kann nur analogen TV empfangen. Und der ist in Deutschland abgeschaltet.
    Zum Fernsehschauen bräuchtest du nen DVB-T Empfänger.

    Es gibt da wohl ein Java-Tool mit dem man via Wlan TV schauen kann. Aber halt nur den einen Kanal.
    Habs noch nie getestet: click

    Flashkabel empfehle ich die ein USB-Kabel. Gibt´s z.b. bei ebay. Egal für welches Handy.
    Musst eh umlöten. Ein fertig konfektioniertes fürs V802 gibts nicht.
    Stecker V802 siehe Link in Post #1.

    Grüße
     
  8. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    Ok danke für deine Hilfe.
    Ich hab mal noch eine Frage and ich :)
    Ich such die ganze Zeit Bewegungsspiele, die mit dem Sensor funktionieren, sprich IGun, Lightsaber und so.
    Auf dem Handy ist ja schon ein Würfel Spiel vorinstalliert. Sind das jar und jad dateien.
    Synbian Spiele liest es ja nicht.

    Gruß
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Von Spielen hab ich ehrlich gesagt nicht viel Plan.
    Spiele dafür zu wenig...

    Aber du brauchst die .jar Dateien.
    Die dann aufs Phone kopieren, via File-Explorer extrahieren, fertig. :)

    Java-Apps findest du da: click

    Hab als meinen Handy-Typ immer das LG KP500 angegeben, dann zeigt es die nur Apps die laufen.
     
  10. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    ok danke. :) weiß du ob cab-datein gelesen werden?
     
  11. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Mit Sicherheit nicht... :(
     
  12. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    ich versteh das imme rnoch nicht :grin:. wie muss ich löten? Was bedeutet GND, RX und TX, gibst dafür ein Tutroial :)
    An welchen Pins muss ich löten, ich erkenn das nicht an der Zeichnung :)

    Gruß

    Ali
     
  13. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wenn du dir ein Flashkabel kaufst ist da ja schon ein Stecker von irgendeinem Handy dran. Den machst du ab, dann hast du drei blanke Drähte die vom Chip kommen.
    Rx, Tx und GND.
    Welcher Draht was ist kriegst du raus wenn du den Flash-Chip öffnest oder wenn du die Belegung vom alten Stecker (der der dran war) kennst.

    Diese musst du dann an den neu erworbenen voll gelegten Stecker vom V802 anlöten laut der Pin-Belegung.

    Der Stecker V802 sieht so aus:
    [​IMG]

    Im Anhang noch ein Bild von meinem modifiziertem Flashkabel. Hab es steckbar gemacht da ich mehrere unterschiedliche Handy-Stecker habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010
  14. Aliphone
    Offline

    Aliphone New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608 - Efox (ZOHO)
    aso, das bild ist zwar nicht da :) aber war hilfreich. theoretischt könnte ich den stecker eines headset vom samsung nehmen (sind aj die selben stecker) und mit einem usb kabel zusammen löten.

    danke und gruß
    ali
     
  15. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Der Stecker vom Samsung-Headset sollte aber schon voll belegt sein. Sonst musst die die Pins umstecken. Die wackeln danach sehr gerne etwas...

    Und nochmal zur Sicherheit:
    Du kannst kein normalen USB-Kabel benutzen. Es muss ein USB-Flashkabel sein. Da ist noch ein Chip drinne der benötigt wird.
    So eines z.B. : click
     
  16. supermann150
    Offline

    supermann150 New Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Efox h608 (v706)
    Samsung U800

    habe das gedownloaded wo muss ich das dann hinzufügfen??
     
  17. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Installieren wie jedes andere Java App auch und dann über den Java-Icon starten.
    Aber wie gesagt, hab es selber nie ausprobiert.
    Keine Ahnung ob das funzt... ;)

    Grüße
     
  18. lagaluga
    Offline

    lagaluga New Member

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608
    Firmware für H 608

    Hallo Leute.
    Ich habe folgendes Problem mit meinem H 608:
    Es lässt sich nicht mehr einschalten. Es erscheint für ein paar Sekunden das "Welcome" Anzeige auf dem Display und geht sofort wieder aus.
    Wer kann mir da einige Ratschläge geben?

    Gruss
    Lagaluga
     
  19. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Häng es mal über Nacht an die Steckdose oder bau den anderen Akku ein.:declare:
     
  20. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hallo Lagaluga :)

    Das ist definitiv der Akku.
    Hatte mal ein H608 zur Reparatur mit exakt den gleichem Problem.
    Hab es dann von extern mit Spannung versorgt, und siehe da, alles lief bestens :)
    Wenn das Laden über Nacht nichts bringt ist der Akku komplett hinüber.
    Musst dir dann nen neuen besorgen.

    Grüße