1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

PinPhone Firmware Readback

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von ColonelZap, 16. März 2010.

  1. felix1903
    Offline

    felix1903 New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung S5320
    Hd2 leo clone
    Das habe ich leider schon alles probiert. Hilft alles nichts. Gibt es keinen anderen Treiber für das Kabel?
    gruß
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich GLAUBE das hier ist eine etwas ältere Version von dem Treiber?!? Ausprobieren :)
     

    Anhänge:

  3. tild
    Offline

    tild Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    SE750
    Jo, ausprobiert auch mit anderem Port. Bei deinem Video steht in den Gerätemanager ein anderer Treiber, nutzt du anderes Kabel oder anderes Handy bzw. beides?

    Verbindung zum Handy muss ich ja haben, sonst käme wohl Fehlermeldung wie mit falschen nicht genutzten Port?
    Was allerdings sonderbar ist, dass beim Gedrückthalten der Starttaste das Handy hochfährt. Also schein das Readbacksignal nicht anzukommen oder wie läuft das beim erfolgreichen Readback, Handy bleibt aus und Anzeige wie im Video?
     
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wenn das Handy angeht hast du leider keine Verbindung :(
    Das Tool sendet beim Readback-drücken ein Bit zum Handy um es in den Falshmodus zu bringen. Dann bootet die Firmware nicht und das Handy bleibt aus.
    Und genau dieses Bit kommt nicht an. Also keine Verbindung.

    Ich hab den Prolific-Treiber.
    Hab aber auch nen anderen Chip (PL2303HX)
    Kannst den Treiber aber trotzdem mal testen: click
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nein, wenn KEINE Verbindung besteht, kommt auch keine Fehlermeldung und das Handy bootet.

    Genau das darf nicht passieren, daß Handy sollte AUS bleiben.

    Edit: Dar war jemand schneller ;)
     
  6. BlueDevils
    Offline

    BlueDevils New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    Anycool d66
    Nokia clone n81
    cect i9 3g
    Pinphone
    @ColonelZap....Ich GLAUBE das hier ist eine etwas ältere Version von dem Treiber?!? Ausprobieren

    Das ist bei mir die Lösung der Treiber funktioniert bestens, hatte die gleichen Probleme mit den Readback

    Thanks ColonelZap:happy::happy:

    NACHTARG:::::Ging bei mir mit der Baurate 115200!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010
  7. tild
    Offline

    tild Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    SE750
    Also mit dem Treiber bootet das Handy nicht, aber der Readback läuft trotzdem nicht. Mal weiter testen ;)
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    YIPPEEEEEEE :dance2:

    DAS wollte ich lesen :)
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann setzte mal die Baudrate auf 115200 runter.
    Denke das könnte helfen.
    Wenn das Handy nicht bootet ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen ! :)

    Zum Glück gibt´s Colonel !!!!!! :dance2:
     
  10. felix1903
    Offline

    felix1903 New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung S5320
    Hd2 leo clone
    habe es auch probiert. Mit 115200 ging es bis 20 % dann kam eine Fehlermeldung, seit dem tut sich nichts mehr. Das Handy geht nicht mehr an weder mit Flashkabel noch ohne. Kann mir einer helfen??
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hardwarerest:
    [​IMG]

    Dann geht es wieder :)
     
  12. felix1903
    Offline

    felix1903 New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung S5320
    Hd2 leo clone
    Vielen dank! Du bist mein Held! Nur warum ging der Flashvorgang nicht?
     
  13. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Also beim Readback darfst du nicht mehr als Baudrate 115200 fahren. Flashen kannst du allerdings auf Maximum.


    Bei einem fehlerhaften Readback einfach den Resetknopf des Handys betätigen und Readback neustarten. Fehlermeldungen beim Readback sind normal und können immer mal vorkommen...einfach dann den Resetknopf des Handy drücken (das kleine Loch unten in diesem Gitter) und Readback neustarten.
     
  14. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    365
    Danke:
    196
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    kann mir bitte einer die richtige Reihenfolge verraten (oder wo sie steht)?
    -Treiber (XP) -Rechtsclick-installieren,
    und dann?
    Erst Flashtool öffnen, dann Pinph. anstöpseln, dann Handy anmachen ...geht schonmal nicht.
    Angeschaltetes Handy anstöpseln = Hardwarewizard, will aber den Pfad zum XP-Treiber nicht (...Software nicht gefunden)
    Falls das in den angehängten Bildern des 1. Posts vom Col. steht, die kann ich nicht öffnen/sehen.
    :sorry:
     
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das kann ich nur unterschreiben, ein READBACK ist immer sehr anfällig, flashen sollte aber SEHR viel weniger Probleme bringen :)

    Aber IMMER schön den Akku geladen haben! Ein Readback mit 115200 BPS kann locker 4-5 Std. dauern, das muß der Akku erst einmal packen!

    Flashen geht schneller aber auch dabei sollte der Akku ordentlich Ladung haben :)
     
  16. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Zuerst Flashkabel in PC einstecken.
    Dann im Gerätemanager den Com-Port kontrollieren.
    Dann Flashtool, starten, Einstellungen wie im Video nur Baudrate 115200.
    Dann Handy anstöpseln (Handy ist ausgeschaltet!!!!)

    Dann Readback Einstellungen machen und starten. :)
     
  17. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    -Flashkabel an PC
    -fragt nach Treiber
    -Pfad zum Treiber angeben (direkt den Ordner auswählen) -> bei beiden Treibern (Serial Port und das andere Dingen)
    -Flashtool starten
    -Pinphone (ist aus) mit Flashkabel verbinden
    -alle Optionen richtig einstellen
    -"Readback" klicken
    -für mind. 3 Sek. den ON-Knopf des Pinphones drücken
    -Readback sollte starten
    -Readback durchlaufen lassen
    -am Ende erscheint ein grüner Kreis
    -Pinphone kann nun ggf. direkt geflasht werden


    EDIT: Immer diese hastigen Poster xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010
  18. SBrother
    Offline

    SBrother New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    pinphone
    Gabs hier nicht mal irgendwo ein Link zu einer Flashanleitung, finde ihn nicht mehr :exclamation: oder wollte nicht jemand eine Neue erstellen :good3::grin:
     
  19. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Immer diese 2-Finger Suchfunktion Tippser... :hehehe::hehehe::hehehe:

    War zumindest ohne Rechtschreibfehler, Herr Deutsch-LK. :)

    Nur Spaß. :)

    @SBrother
    Video-Anleitung Flash: click
     
  20. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Du bist echt gemein :'(

    Hatte doch nur nicht nochmal drübergelesen.

    @SBrother
    Ich arbeite jetzt gerade an der Seite. Da werden dann wirklich alle nötigen Infos zu finden sein.