1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pipo T8, Kein Boot ins Android, Stock Recovery funktioniert aber

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von DerHanseat, 26. Oktober 2015.

  1. DerHanseat
    Offline

    DerHanseat New Member

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JS Pipo T8
    Samsung Galaxy S2 (GT-I9100)
    ZTE Blade III
    Hi Alle,

    Ich habe (wahrscheinlich durch ne ausgewachsene Dummheit von mir) nen Malör.

    Mein Pipo T8 (Android 4.4.2 Stock Rom) bootet nicht mehr. Das Stock Recovery geht aber ohne Probleme.

    Die Vorgeschichte: Gerootet ( vor einigen Monaten), alles ohne Probleme. Eine heruntergeladene App ( von Google Play, ein paar MB gross) zum Test als System-App deklariert. Monatelang alles ok. Dann 3 weitere Apps ( ca. 20MB alle zusammen) als System-APp deklariert, da ich sie gerne ohne neu laden nach dem Factory-Reset wieder hätte. Es sind sinnvolle Hilfmittel. Auch das ohne Probleme. Doch 10 Minuten später startet das Handy von selbst neu und bottet seitdem nicht mehr. Screen zeigt 'schwarz' aber Screenbeleuchtung leuchtet.

    Meine Schritte bisher:

    Factory reset - kein Erfolg,
    Cache wipe und nochmal Factory Reset - kein Erfolg.

    Gegooglet und Anleitung zum Flahsen eines Custom Roms bzw. originalen Roms gefunden , mit guter Beschreibung:

    Custom Rom:

    http://freaktab.com/forum/mtk-based...nt-roms/17478-pipo-t8-rileyrom-1-0-1-1-kitkat

    Problem: Teil 1 (Back Up NVRAM/IMEI) Punkt 9, jene erwähnte Box (Flash fertig) kommt nicht.

    Beim anschliessen des Handys erklingt nicht der übliche WIndows Ton ( wie beim Pendrive anschliessen) und 10 Sekunden später ein Ton wie beim Pendrive abziehen). Starte ich das Handy normal, kommt der Windows Ton wie beim erfolgreichen Pendrive anschliessen, nur das Handy bootet halt nicht richtig. Sehen tue ich es aich nicht im Windows Explorer.

    Das ganze nochmal wiederholt. Gleiches Problem.

    Original Rom: (beschreibt aber auch das flashen, was bei mir irgendwie nicht funzen mag. mit SP-Flash) deswegen noch nicht ausprobiert.

    http://www.needrom.com/download/pipo-t8/


    Der Stock-Recovery: Geht ohne Probleme. Zigt mir 'Apply update via ADB, SD-Card, SD-Card2, Cache. Und das übliche F-Reset, Back/Restore Data. Hier kommt meine Blödheit ins Spiel: kein Backup :(. Ich glaubte tatsächlich das alles klappt, wenn ich eine kleine App als Sys-App setzen konnte ohne Probleme.

    Mit Google konnte ich bisher keine flashfähigen ZIP's mit nem passenden ROM finden. Hat jemand vielleicht einen Tip für mich?

    Kann man aus den Roms von den Anleitungen so eine ZIP-Datei machen und ich flash das einfach mit dem Stock-Recovery? Kann ich mit dem Stock-Recovery ein passendes CWM-Recovery flashen, ohne Flash tool und beim nächsten Recovery-Start kommt das dann auch?

    Ich hoffe ich konnte es ausreichend schildern, mein Malör, sonst fragt ruhig nach , wenn noch etwas fehlt, für eine 'Ferndiagnose'

    Vielen Dank schonmal im Voraus.
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Du scheinst Deine System Partition zerlegt zu haben.
    Nimm das ROM von NEEDROM und flashe zunächst nur die Android (System) Partition.
    Wähle alles andere ab.
    Dann berichte, ob Du wieder ins System kommst.
    Sollte der Flashvorgang auf einen Fehler stoßen, hilft ein Screenshot des Fehlers mehr als tausend Worte.
     
    DerHanseat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. DerHanseat
    Offline

    DerHanseat New Member

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JS Pipo T8
    Samsung Galaxy S2 (GT-I9100)
    ZTE Blade III
    Inzwischen läuft die Kiste wieder. Das ROM von NEEDROM draufgeflasht. Das Problem lag irgendwo im Window PC, der hat das Handy nicht richtig am USB erkannt. Das zuerst gelöst und dann mein T8 geflasht.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.