1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Play Store funktioniert nicht + Problem mit vorinstallierten Apps

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von phildor, 26. Oktober 2015.

  1. phildor
    Offline

    phildor New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M2 Note
    Hallo,
    habe ein Meizu M2 Note auf AliExpress gekauft und vor kurzem bekommen.
    Nun habe ich leider folgende Probleme:

    Der Google Play Store ist zwar bereits installiert, wenn man jedoch eine App versucht zu installieren, wird im Store angezeigt ,dass die App installiert wird, es passiert jedoch nichts.

    Zudem sind diverse Apps bei meinem Gerät vorinstalliert (DU SpeedBooster) die nicht deinstalliert werden koennen (auf anderen M2 Notes sind diese nicht vorhanden), und teilweise wirklich stoeren. Meine Frage dazu wäre wie man diese deinstallieren kann.

    Ich hoffe ihr koennt mir helfen und bedanke mich schon im Voraus für eure Antworten.
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2015
    phildor und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. phildor
    Offline

    phildor New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M2 Note
    Finde app center nicht...
    Kann es sein, dass das geloescht wurde?
     
  4. phildor
    Offline

    phildor New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M2 Note
    Außerdem funktioniert die Registrierung beim flyme-Konto fürs rooten nicht.:(
     
  5. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Hallo,

    die gleichen Probleme habe ich auch, den Google Store habe ich schon aktualisiert, apk per bluetooth gesendet, passt alles nicht zusammen, bin ziemlich enttäuscht vom Meizu Flyme, kann kein Konto erstellen und somit das Gerät auch nicht rooten, das wäre aber notwendig um die aktuelle Version ...I zu installieren, im Moment ist ...A installiert, irgendwo habe ich gelesen, dass das des Übels Wurzel ist. Android ist 5.1.

    Kann mir vielleicht hier jemand helfen, erworben habe ich das Gerät über gearbest und ohne eine Lösung wird es dahin wieder zurück gehen, leider.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. November 2015, Original Post Date: 5. November 2015 ---
    Hallo,

    die gleichen Probleme habe ich auch, den Google Store habe ich schon aktualisiert, apk per bluetooth gesendet, passt alles nicht zusammen, bin ziemlich enttäuscht vom Meizu Flyme, kann kein Konto erstellen und somit das Gerät auch nicht rooten, das wäre aber notwendig um die aktuelle Version ...I zu installieren, im Moment ist ...A installiert, irgendwo habe ich gelesen, dass das des Übels Wurzel ist. Android ist 5.1.

    Kann mir vielleicht hier jemand helfen, erworben habe ich das Gerät über gearbest und ohne eine Lösung wird es dahin wieder zurück gehen, leider.
     
  6. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Konto direkt vom Phone erstellen ging bei mir auch nicht. Habe mich am PC im offiziellen Meizu-Forum angemeldet. Mit diesen Anmeldedaten bekommst Du am Handy Zugang zum Flymeaccount. Hoffe ich hatte mir alles richtig gemerkt ...
     
    horst8888 und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Hallo Jonny,

    danke für den Hinweis, hat funktioniert, einen Account habe ich nun, der Root geht noch immer nicht, irgendwie muss das mit dem Sicherheitscenter zusammen hängen, das verbietet mir die Ausführung des SU und anderer Root apps. Hat noch jemand eine Idee, ich möchte einfach nur die aktuell bei Flyme erhältliche Version auf das Gerät bekommen.

    Danke
     
  8. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Der Weg zum Root sollte dann so sein: Einstellungen-Konten-Mein Flyme (dort glaube ich nochmal anmelden)-ganz oben auf Deinen Username-Systemberechtigungen. Dort solltest Du Root freischalten können.
     
    horst8888 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Danke für die Antwort, ja das geht so und ich habe das auch schon so getan, aber alles ohne Erfolg. Es gibt dort nichts, also keine Programme denen ich solche Rechte geben könnte. Nur ein leeres Feld. Auch haben alle Versuche mit Root apk's versagt. Der installierte Browser stürzt auch an, wenn ich etwas downloaden möchte. In den Systemeinstellungen fehlt der Button für das OTA update, das war meine letzte Hoffnung, es sei denn, jemand hat noch eine zündende Idee?????
     
  10. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Also so wie ich das sehe benötigst Du weder Root-Apk's noch SU. Teste doch mal mit Rootchecker. Der Updatebutton ist nicht in den Einstellungen sondern in einem Button ähnlich einer App. (Blau mit einer Art Wolke drauf.)
     
    horst8888 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Hallo Jonny, den Rootcheck habe ich schon, ausgeführt, Gerät ist nicht gerootet, einen solchen Button wie du ihn beschreibst gibt es bei mir nicht, genau so wenig wie das APP center von meizu! Ich weiß, das hört sich alles nach doofem User an, glaube ich mittlerweile auch, aber ich denke dass das Gerät vom Händler so dicht gemacht wurde und eigentlich nur für den chinesischen Markt bestimmt war, obwohl es im europäischen Warehouse von gearbest verkauft wurde. Der Eröffner dieses Treads hat scheinbar auch so ein Gerät erwischt, schade das er sich nicht mehr meldet was daraus wurde. Wenn ich das Gerät rooten könnte wäre ich alle Sorgen los,update.zip in das Root Verzeichnis und fertig, der letzte Versuch war mit Kingo Root über den Rechner, das lief auch durch aber der Rootcheck sagte, nicht gerootet, es ist zum verzweifeln.
     
  12. phildor
    Offline

    phildor New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M2 Note
    Servus, hab ebenfalls noch keine Loesung gefunden.
    Habe den Händler beidem ich das Gerät (über aliexpress) gekauft habe kontaktiert, jedoch noch keine Antwort erhalten.:(
     
  13. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Hallo phildor, danke fü diene Antwort, ich habe eine halbe Lösung gefunden, wenn du magst, probier es aus. Du wirst auf jeden Fall die lästige bloatware los und erhälst ein sauberes aktuelles flyme welches auch für OTA updates bereit ist.Durch probieren und Recherche im Netz hat es bei mir gefunzt, das Forum hier hat mir eher nicht geholfen.
    Zur Vorbereitung lädst du dir hier https://drive.google.com/folderview?id=0B6gzGcjOrZeBeWNjTzhKZnExa0U&usp=drive_web das gewünschte OS herunter und legst es in einem Ordner den du auch wiederfindest ab, dann machte ich folgendes.
    1. Gerät ausschalten
    2. Gerät mit Rechner verbinden
    3. Gerät einschalten mit gleichzeitig gedrückter Power und Lautstärke "leiser" Taste
    4. Gerät erscheint im Windows Explorer als Partition "Recovery"
    5. per "drag and drop" das gedownloadete OS in die Rcovery Partition ziehen, warten bis der Vorgang abgeschlossen ist
    6. Jetzt konnte ich das upgrade einfach über das Display des Gerätes starten, clear data wählte ich auch aus, auf dem Gerät war eh noch nichts installiert
    7. Dann einfach Start drücken und zurücklehnen, nach erfolgtem upgrade dauert der Bootvorgang ziemlich lange, reicht für ne Zigarette und einen Pott Kaffe nacheinander ;-)
    8. Ist der Vorgang abgeschlossen, sollte dich ein blitzsauberes Flyme OS begrüßen ( ich habe 4.5.4.1 installiert)

    Gelesen habe ich übrigens hier...
    http://www.android-hilfe.de/thema/meizu-m2-note-download-probleme.725063/#post-9253064

    Einziger Nachteil, der play store geht immer noch nicht, habe ihn aus dem meizu market per google installer installiert ,kann aber nichts downloaden von dort, leider bricht dies mit einem Fehlercode ab, vielleicht hat da ja noch jemand eine Idee, ich kann das Gerät aber jetzt zumindest nutzen, app´s installiere ich über apk per bluetooth und share it

    LG horst8888
     
    phildor sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    Bei dem Problem mit dem Google play store kann ich nicht helfen dafür kenne ich das Gerät und Firmware nicht gut genug.

    Aber kann dir diese Seite http://m.apkpure.com/ empfehlen, dort bekommst alle kostenlose Programme und Games die es auch play store gibt. Über Updates musst du dich dann aber selber dort informieren.

    Ein appstore wo du auch über Updates informiert wirst ist aptoide. Musst aber dort aufpassen weil es auch gecrackte Versionen von bezahl Programmen gibt. Was wie wir ja wissen illegal wäre diese zu nutzen.

    Mfg
     
    horst8888 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Hallo und vielen Dank, ich werde das probieren, mache natürlich nur die legalen Sachen. Woher die App's kommen ist mir eigentlich gleich und die automatische update Funktion ist eh aus bei mir, muss nur eben alles reibungslos laufen.

    LG
     
  16. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    horst8888 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Ja, danke, da ist schon ein Lesezeichen dran. Aber da verliert man dann die OTA Rechte glaube ich, egal, das Phone muss 1A funzen, soll meine bessere Hälfte bekommen und da brauch ich keinen Stress, das wird einmal fertig gemacht und dann wird höchstens mal der Screen getauscht. Ich denke, ich bleibe bei der A Version, vielleicht geht ja der store irgend wann, ansonsten tut es auch der Link zu deinem store.

    LG
     
    ochse001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    Mit dem ota hast du recht, Updates müsstest du dann dort von der Seite beziehen und manuell einspielen.

    Ja mit den verlinkten stores kann man ganz gut leben und sollte mal ein bezahl Programm anstehen kann man ja noch über Amazon gehen.

    Dann wünsche ich mal viel Glück das du alles hingekommen und die Holde sich freut.
     
    horst8888 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
    ochse001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. horst8888
    Offline

    horst8888 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi2s, Redmi, Oneplus One, Meizu M2 Note
    So, hier die letzte Meldung meinerseits.

    Habe das Gerät eben aus der Tasche geholt und festgestellt, das der google playstore fünf app's aktualisieren will. Habe das dann auch versucht, siehe da, der store funzt nun, konnte alles laden. Vielleicht funkt das OS ja erst noch nach Hause und holt sich eine Berechtigung, egal, habe jetzt ein super Handy für kleines Geld, was zu 100% das macht, was ich möchte, auch wenn es etwas gedauert hat und sich das Dingens sehr gewehrt hat.

    Trotzdem danke an alle...
     
    phildor, einhorn457 und ochse001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.