1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pomp W89 - 2 Fragen an Leute, die´s haben (Originalfirmware, evtl. Bug?)

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von zerrissen, 28. August 2013.

  1. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Hallo Gemeinde,

    ich habe seit kurzem ein POMP W89 - Handy (neu gekauft, dann nach Anleitung gerootet), tolles Gerät an sich.
    GPS, 3G, Wlan - alles Top.

    Sofern jemand von euch dieses Phone besitzt, die kurze Frage:

    Stürzt bei Euch auch das Einstellungsmenü ab ("Einstellungen wurde beendet"), wenn versucht wird, das Datum und Zeiteinstellungsmenü aufzurufen?
    Irgendwie scheint sich die Zeit und das Datum zwar selbst zu synchronisieren, aber der Menüabsturz ist doch recht komisch...

    Falls jemand das Problem nicht hat - und mir eventuell die Firmware seines Telefons zur Verfügung stellen könnte, wäre ich unheimlich dankbar.:grin:

    ORIGINALFIRMWARE mit ROOT und CWM im Downloadbereich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
  2. PowerMax
    Offline

    PowerMax Schrotti

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    elephone P6000 - refurbished - Android 5.0
    Jiayu G4S
    AW: Pomp W89 - 2 Fragen an Leute, die´s haben (Originalfirmware, evtl. Bug?)

    Kein Absturz bei mir....

    Gesendet von meinem W89 mit Tapatalk 2
     
  3. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Danke PowerMax,
    dann brauche ich wohl ein funktionierendes Stock Rom. Konnte bisher leider nichts passendes finden.

    Probiert wurde (um den Fehler zu beseitigen) bereits ein Flying 600 Rom.
    Läuft damit ebenfalls, der Fehler bleibt aber leider bestehen.
    Werkseinstellungen mit der Originalfirmware halfen auch nicht...

    Bitte, wenn jemand eine laufende Stock-Firmware hat, die hochzuladen :help:

    DroidTools spuck folgende Daten aus:
    Hardware : MT6589
    Model : POMP W89
    Build number : T600_MT6589_ENG_V3.06_20130709
    Build date UTC : 20130709-084420
    Android v : 4.2.1
    Baseband v: MOLY.WR8.W1248.MD.WG.MP.V7, 2013/03/15 23:33
    Kernel v : 3.4.5 (builder@buildMachine) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP Tue Jul 9 16:41:11 CST 2013
    Uboot build v : -----
    LCD Driver IC : 1-otm8018b_dsi_vdo_ihd989

    Sodele. Gestern Nacht noch probiert: Nacktes Original-Rom vom Fly 600 aus russischem Forum mit Flashtool draufgebügelt. Gleicher Fehler - und leider kein Recovery mehr - selbst wenn das Recovery einzeln nachgeflasht wird. Hilft alles nichts.
    Gibt´s hier denn wirklich niemand, der mir mit seinem Rom - möglichst komplett und mit Flashtool ausgelesen - aushelfen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  4. PowerMax
    Offline

    PowerMax Schrotti

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    elephone P6000 - refurbished - Android 5.0
    Jiayu G4S
    AW: Pomp W89 - 2 Fragen an Leute, die´s haben (Originalfirmware, evtl. Bug?)

    Wenn ich zum auslesen Root oder Windows brauche kann ich dir im Moment nicht helfen ....

    Gesendet von meinem W89 mit Tapatalk 2
     
  5. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Tja, root nicht. Windows schon.
    Scheint´s bin ich auch nicht der einzige mit diesem Problem. Passiert wohl in Verbindung mit Werksrücksetzung. So Du das also noch nicht gemacht hast - besser bleiben lassen.
    Irgendwas ist an den Werkseinstellungen wohl "verbogen".
    Wenn die von Pomp nicht so arg chinesisch wären, würde ich da mal hinschreiben. Finde aber leider keine Kontaktmail auf deren Seite.

    Mit dem "baugleichen" Flying F600 scheint es ähnliche Probleme zu geben:
    Übersetzt per Google aus einem italienischen Forum...
    "Ich besitze dieses Handy für ein paar Tage, ich kann das hohe Verhältnis zwischen Qualität und Preis zu bestätigen, der GPS-Fix ist schnell, die ganze Art, wie ich Fehler in der ROM gefunden haben, wollte ich wissen, ob Sie die gleichen Probleme haben:
    1 erlaubt es Ihnen nicht, um das Datum und die Uhrzeit-Einstellungen zuzugreifen, zeigt die Warnung, dass "die Anwendung Einstellungen in einer ungewöhnlichen Weise gesperrt sind", zum Glück, Online-Verbindung wird automatisch aktualisieren"

    Den Fehler zu beseitigen, nochmal ein T600 Flying Rom geflasht - Stock, unverändert, komplett und für Bildschirm 854x480. Vorher zurückgesetzt, Userdaten gelöscht. Telefon läuft, Fehler immer noch da. Recoverymode funktioniert nicht. Bildschirm bleibt mit Lautstärke+ Start dunkel.
    "Backflash" mit meiner letzten Backupfirmware - alles OK. Bis auf das Zeitmenüproblem.
    Flying ROMs scheinen nicht zu wollen. Scatter Flying und POMP identisch...


    ...heute mit viel Aufwand (mehrmals Hardreset mit Caches löschen...) meine originale zum Laufen gebracht. Ohne den Zeitfehler. Sofort gebackupt mit DroidTools. Dann für´s Flashtool die Dateien generiert. Werde mal versuchen hochzuladen.
    Irgendein Bock ist aber in der Originalfirmware drin: Recover über CWM - und schon ist es wieder da...
    Reicht scheint´s aber auch, die Zeiteinstellungen auf automatisch zu stellen.
    Vielleicht möchte ja trotzdem jemand die Firmware haben. Hat Root und CWM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013
  6. Geier12
    Offline

    Geier12 New Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Pomp w89
    Hi Zerissen,

    habe das gleiche Problem mit dem Handy. Fliege auch aus dem Menü raus. Das finde ich nicht so schlimm, da es sich ja übers Internet syncronisiert.
    Funktioniert bei dir der Magnetfeld Sensor? Der hat bei mir nämlich den Geist aufgegeben. Deswegen hatte ich auch die Werkseinstellungen wieder hergestellt. Leider ohne Besserung.
    Wenn das bei dir funktioniert, würde ich gerne dein ROM erhalten.
    Hat eventuell sonst noch jemand eine Idee, wie ich diesen Sensor wieder aktivieren könnte? Wird bei Z-Device Test als BMM050 3-axis sensor angezeigt.

    Netten Gruß

    Geier
     
  7. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Magnetfeldsensor (Kompass) hat das POMP nicht. Oder? Zumindest meins nicht. Oder meinst Du den Lagesensor (CPUZ schmeißt den mit X-Y-Z-Werten raus...)
    Laut CPUZ hat das Pomp Lagesensor, Lichtsensor und Näherungssensor. Mehr nicht.
    Zeigt zwar mehr Sensoren an, aber alle ohne Funktion.

    Firmware hochgeladen im Downloadbereich.

    Bringt aber eh nichts, weil die Firmware selbst wohl nach Konfigurieren den Fehler hat.
    Und bei POMP fehlt mir ein Ansprechpartner.
    Da müssten Leute mit mehr Beziehungen und "Chinawissen" ran.
    Gäbe hier im Forum wahrscheinlich ein paar, die eine Hilfe sein könnten.
    Wenn sie es denn täten.

    Manchmal soll es ja für solche Fehler zumindest ein Update-Zip geben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
  8. Geier12
    Offline

    Geier12 New Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Pomp w89
    Okay, danke dir. Dachte mir nur das wenn der Sensor angezeigt wird, das er dann auch funktionieren müsste. Trotzdem danke für deine Antwort.

    Gesendet von meinem POMP W89 mit Tapatalk 4 Beta
     
  9. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
    Habe ein aehnliches Problem bei meinem S4 Legend und zwar wenn ich die Telefon Funktion aufrufe. Wird es sofort beendet und es erscheint die Meldung "Kontake" wurde beendet, jetzt hab ich mir eine Telefon App runtergeladen um die nicht funktionierende Anwendung zu ersetzen, aber das ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

    Gesendet von meinem GT-I9500 mit Tapatalk 4
     
  10. ichwillnurkurz
    Offline

    ichwillnurkurz New Member

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    POMPW89
    Sei gegrüßt. Du welche der Anleitungen hier im Forum ist denn die richtige?
    Bin da grad am suchen - heute das W89 gekriegt

    Danke schon mal :)
     
  11. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
  12. oeyni
    Offline

    oeyni New Member

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    w89
    Hallo,
    auch ich habe wegen plötzlichem wegfall des Magnetic-Sensors
    (fast täglich genutzt fürs Geocachen)
    das Telefon zurückgesetzt. Ergebnis : Sensor geht nicht mehr ..... und
    den bekannten Fehler mit der Uhrzeiteingabe.
    Hat das Sensorproblem schon jemand lösen können?

    mfg
    oeyni
     
  13. PowerMax
    Offline

    PowerMax Schrotti

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    elephone P6000 - refurbished - Android 5.0
    Jiayu G4S
    AW: Pomp W89 - 2 Fragen an Leute, die´s haben (Originalfirmware, evtl. Bug?)

    Magnetic Sensor ? Hat meins gar nicht.....

    Gesendet von meinem W89 mit Tapatalk 2
     
  14. oeyni
    Offline

    oeyni New Member

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    w89
    Das wird Deins auch haben, evtl. auch schon ausgefallen.
    Wie gesagt .... täglich benutzt .... und jetzt beim auslesen der Sensordaten nur
    noch 0.0.
     
  15. PowerMax
    Offline

    PowerMax Schrotti

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    elephone P6000 - refurbished - Android 5.0
    Jiayu G4S
    AW: Pomp W89 - 2 Fragen an Leute, die´s haben (Originalfirmware, evtl. Bug?)

    Hatte gleich ne Kompass App am Anfang geladen, die aber keinen Sensor findet

    Gesendet von meinem W89 mit Tapatalk 2
     
  16. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Build number : T600_MT6589_ENG_V3.06_20130709
    Ohne Kompass.
    Jemand mit?
    Bitte build number posten.
    Könnte ja eine Firmware mit Kompass und ohne Zeitbug geben...

    An alle, die Probleme mit dem POMP W89 haben:
    "Pompt" doch mal per Mail an "cayanmobile@gmail.com".
    Das ist jetzt g´rade die einzige Kontaktadresse zu POMP, die ich habe.

    Wäre schon schön, hier was zu erreichen.

    Versucht doch bitte auch, eure jeweiligen Verkäufer zu kontaktieren.
    Wenn sich da genug rührt, geht vielleicht ja was...

    *** eben noch meinen Freund Google angerufen: Das quasi baugleiche Fly bzw. Flying F600 hat das Zeitproblem auch. Gibt da auch noch keine Lösung ***

    Erfahrungen zur Kamera: lgKamera bringt das Pomp manchmal zum Totalabsturz. Stock Kamera / Video arbeitet ohne Probleme. Bei Video allerdings gruselig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2013
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hab das letztens mal bei einem anderen Phone gelesen, da war der Trick, auf englisch einzustellen, dann Zeitzonen einstellen, dann wieder auf deutsch, das soll wohl klappen.
     
  18. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Funktioniert tatsächlich fast so:
    Galaxy Time Zone Fix aus dem Market installieren.
    Menü auf Englisch stellen.
    Galaxy Time Zone Fix starten, alle Haken rausnehmen, die Zeitzone (für Deutschland) auf Amsterdam umstellen.
    Dann ins Zeitmenü von Android gehen. Hier auch die ganzen Autofunktionen rausnehmen.
    Menü auf Deutsch zurücknehmen.
    Wichtig: Europe/Berlin - als Zeitzone in Auto löst den Fehler aus...

    Und wer jetzt noch wirklich akkurate Zeit haben möchte, ohne manuell eizustellen, lädt sich noch die App "ClockSync".

    Damit passt dann die Zeit "Atomgenau" und wird auch automatisch gesynct.
     
  19. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wieso dann nicht gleich die Internetzeit nehmen?
     
  20. zerrissen
    Offline

    zerrissen Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    VDMHI9300
    Na ja, das Problem ist ja, daß sich das Zeiteinstellungsmenü irgendwann verabschiedet, wenn "über Android" gesynct wird. Dann fehlt jede Kontrollmöglichkeit, ob tatsächlich automatisch synchronisiert wird. ClockSync ist da die Alternative - zumahl werbefrei. Gibt aber sicher auch noch andere Alternativen.
    Amsterdam als Zeitzone und im Zeitmenü die Automatik aus, bleibt es zumindest aufrufbar.