1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Port] MIUI ROM für fast jedes MTK6589 Handy

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von schlechter_tag, 5. März 2014.

  1. schlechter_tag
    Offline

    schlechter_tag Member

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    57
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Smsung Galaxy S4 Clone Dualsim
    Hallo mache mich heute mal daran mein erstes Tutorial zu schreiben, für das beliebte MIUI.​

    Es ist im allgemeinen Relativ einfach für Anfänger und sollte auf (fast) jedem MTK6589 Handy funktionieren. Ihr solltet es euch trotzalledem komplett durchlesen. Außerdem wie immer ein komplettes Backup (alles dazu findet ihr im Thema von tommy0815)eurer Rom machen fals es beim Flashen probleme gibt. CWM und root (auch in tommy0815's thema) ist vorausgesetzt.
    Hier geht es zum Thema für die bereits geporteten Rom's von den Usern

    Auf wunsch kann ich auch, wenn euch das tutorial zu schwer ist, MIUI auf euer Handy porten, dazu einfach eine PN schicken mit download link von euerer Original rom.

    Vorab: Ich übernehme keine Haftung für etwaige Schäden an eurem Gerät oder der Software.

    Vorab will ich einige Begriffe kurz erklären:

    1. Backup: heißt soviel das ihr euer Original Betriebssystem das Handys sichert damit, fals es beim Flashvorgang zu einem Fehler kommt, ihr euer Handy wiederbeleben könnt mit SPFlashTool

    2. Flashen: heißt in etwa soviel das ihr euer komplettes System vom Handy löscht und gegen ein anderes Austauscht. Vorsicht: Dabei verliert ihr alle Persönlichen Daten auf dem Handy, nicht auf der SD-Karte

    3. CWM (Clockworkmod): ist hier sehr gut erklärt.

    4. Root: Als "Root" oder "Superuser" bezeichnet man den Administrator eines Systems/Gerätes, der mit den größtmöglichen Rechten ausgestattet ist (was dann in dem Falle ihr seid)

    5. MIUI: Custom Rom für Android Basierte Handys

    Ich zeige es euch an meinem Testgerät dem Bluebo B9500

    Alles was ihr dafür benötigt ist:


    -> Eine MTK6589 MIUI Rom von irgendeinem Handy (zu finden z.b. hier) (ich nehme als beispiel diese Rom)

    -> Eure original Rom vom Handy (diese bekommt ihr wenn ihr ein Backup macht, weiteres später dazu)

    -> Notepad++ (gibt es auf Chip)

    -> Euer Gehirn

    So, wenn ihr alles habt dann kann es eigentlich los gehen:

    1.Sucht zu erst das Backup euerer Original Rom heraus, es sind die Dateien wie auf dem Bild die ihr benötigt zum Port (das Backup muss mir MTKDroidtools gemacht werden NICHT mit cwm, liegt daran das CWM nur Image Dateien erstellt, diese sich aber nicht so einfach bearbeiten lassen. MTKDroidTools erstellt aber 4 .zip Dateien, diese lassen sich einfach öffnen. [zu finden in diesem Verzeichniss: MTK-Handy_Tools\MtkDroidTools_v248b.1\backups\euer-handy\!Updates_to_Recovery]) [Eure Dateien werden etwas anders heißen, also keine sorge]

    benötige_dateien.jpg

    2.Die Dateien eurer Orginalen Rom MÜSST ihr alle entpacken!

    3.Danach Ladet ihr euch die MIUI Rom herunter die ihr gern Porten wollt.

    miui_rom.jpg

    3.Danach öffnet ihr sie, NICHT ENTPACKEN, nur öffnen.

    was_anklicken.jpg
    4. Nun sucht ihr folgende Dateien:

    1. BOOT.IMG

    2. HW FOLDER FROM (SYSTEM/LIB)

    3. MODULE FOLDER (SYSTEM/LIB)

    4. MODEM.IMG (SYSTEM/ETC/FIRMWARE)

    modem.jpg

    5. Und tauscht sie gegen die Dateien euer Originalen Rom aus, wichtig: in genau denselben Dateipfad kopieren, sonst funktioniert es nicht. (wie im nachfolgenden Beispiel Bild)

    verschieben.jpg kopieren und ersetzen.jpg

    6. So, als nächstes tauscht ihr die nachfolgenden Dateien genauso aus:

    system/etc/apns-conf.xml

    system/etc/agps_profiles_conf.xml

    system/media/images

    system/media/bootanimation.zip

    system/media/shutanimation.zip

    system/lib/lib3a.so

    system/lib/liba3m.so

    system/lib/libfeatureio.so

    system/lib/libimageio.so

    system/lib/libja3m.so

    system/lib/libcam.camadapter.so

    system/lib/libcam.campipe.so

    system/lib/libcam.camshot.so

    system/lib/libcam.client.so

    system/lib/libcam.paramsmgr.so

    system/lib/libcam.utils.so

    system/lib/libcam_camera_exif.so

    system/lib/libcamalgo.so

    system/lib/libcamdrv.so

    system/lib/libcamera_client.so

    system/lib/libcamera_metadata.so

    system/lib/libcameracustom.so

    system/lib/libcameraservice.so

    system/lib/libcustom_nvram.so

    system/lib/libgcomm_jni.so

    system/lib/libgn_camera_feature.so

    system/lib/libmtk_vt_client.so

    system/lib/libmtk_vt_service.so

    system/lib/libmtk_vt_swip.so

    system/lib/libwebcore.so

    system/etc/init.d

    system/lib/hw/camera.default.so

    system/lib/hw/hwcomposer.mt6589.so

    system/lib/hw/sensors.default.so

    system/etc/gps.conf

    system/etc/SuplRootCert

    system/xbin/mnld

    system/xbin/libmnlp_mt6628


    7. So das wars schon, ihr könnt jetzt die Rom auf die Speicherkarte eures Phones schicken und Via CWM installieren.

    Via CWM die Rom installieren. Ich erkläre euch jetzt schnell wie ihr die Rom via cwm installiert.

    1. Ihr Schaltet euer Handy aus (mindestens 50% akku)

    2. Danach Bootet ihr in die Recovery (meistens mit Lautstärke- und einschalttaste)

    3.1 Geht auf "Wipe data/factory reset" und auf Ja
    3.2 Klickt auf "advance menu" und danach auf "dalvik cache clear"
    3.3 Geht auf "mount and storage" und wählt "format system"
    3.4 Als letztes wählt ihr "install from sd card" und wählt die Rom zip aus zum flashen

    4. Jetzt geht ihr auf "reboot system now" und euer Handy sollte neu starten, falls ihr einen Bootlop habt schreib es in die Kommentare oder mir eine PN und ich versuche euch zu helfen.

    Nun sollte die Rom funktionieren, wenn das Display falschherum angezeigt wird, befolgt den nächsten punkt.


    Display verkehrtherum:


    Sollte euer Display falschherum sein probiert folgendes:

    0. Installiert Rootexplorer auf eurem Handy wenn nicht vorhanden und gebt ihm Superuser rechte.


    1. Geht via Rootexplorer in das Systemverzeichniss des Handys und sucht die "build.prop" Datei.


    2. Kopiert diese auf die SD-Karte eures Handys und Ladet sie auf den Rechner.


    3. Rechtsklick auf die Datei und wählt im Kontext Menü "Edit with Notepad++" (wie im Bild)

    editnotepad.jpg

    4. Sucht nun nach folgendem Eintrag: "ro.fs.hwrotation=180"


    5. Sollte dieser vorhanden sein, dann löscht ihn, ansonsten geht zu punkt 6


    6. Sollte er nicht vorhanden sein fügt ihn ein.


    7. In beiden fällen speichert ihr die Datei, kopiert sie auf die SD-Karte und schiebt sie via Rootexplorer auf euer Handy und setzt die Permissions richtig (sollte wie im Bild aussehen), danach einfach Neustarten und es sollte funktionieren, euer Display sollte nun richtig herum angezeigt werden.

    vending-permissions.png

    Wenn nicht versucht den Eintrag zu "ro.fs.hwrotation=0" zu ändern.


    Sollte eurer Musik nicht richtig geladen werden, d.h. nicht im Musik Player angezeigt werden bzw. nicht über den Lautsprecher hörbar sein, dann tauscht diese Datei in eurer Rom gegen die Original euer Rom aus:
    libaudio.primary.default.so

    libaudio.jpg

    und flasht die Rom via CWM (wie in der erklärung oben) erneut. Danach sollte es funktionieren, ansonsten probiert diese Dateien ebenfalls auszutauschen:


    libaudio.a2dp.default.so

    libaudiocompensationfilter.so

    libaudiocustparam.so

    libaudioeffect_jni.so

    libaudioflinger.so

    libaudiosetting.so



    Nun sollte eurer MIUI port problemlos auf dem Handy funktionieren.

    Der erste bootvorgang kann bis zu 5 minuten dauern, das handy währenddessen nicht ausschalten

    Wenn nicht, dann schreibt mir eine Private Nachricht und ich versuche euch zu helfen

    Verbesserungsvorschläge nehme ich gern entgegen ;)

    Man könnte ja auch einen Thread aufmachen für die erstellten Roms, also auf wunsch, wenn der andrang groß ist.

    Wenn es euch gefällt, bitte bedanken bzw gefällt mir drücken :)

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2014
    danmue, sauerkraut, thor2001 und 18 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    bei mir scheiterts schon bei Punkt 4 :hehehe:

    Nein aber Spaß beiseite.....habe mir "deine" Anleitung durchgelesen und dabei einen entscheidenden "Fehler" entdeckt.

    beliebig ist hier wohl der falsche Ausdruck. Es sollte ja schon eine Miui Rom sein, sonst macht das ja keinen Sinn.
    Ich mein ich weiß ja wie es gemeint ist, aber evtl sollte man einfach vor beliebige noch ein "Miui" setzen.

    Ich könnte nämlich wetten das jemand dann kommt und sagt ich habe mir Rom x,y bei needrom heruntergeladen, aber immer noch kein Miui auf meinem Handy....wo wir wieder bei

    wären ;)
     
    Baerchen, thor2001, a-wei und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. NK.1992
    Offline

    NK.1992 Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    65
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980+ 1GB
    Interessant

    Gesendet von meinem ZP980+ mit Tapatalk
     
  4. schlechter_tag
    Offline

    schlechter_tag Member

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    57
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Smsung Galaxy S4 Clone Dualsim
    hab es eben geändert ;) danke für den hinweiß, da hab ich garnicht drauf geachtet.
     
  5. tribual
    Offline

    tribual Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    36
    Danke:
    57
    Handy:
    keines
    Wie der Zufall es will habe ich die letzten Tage eine aktuelle MIUI geportet.

    Werde es demnächst hier Posten.

    Gruß

    Gesendet von meinem No 1 S6 mit Tapatalk
     
  6. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Hi @schlechter_tag , netter Nick, den du da hast ;-)

    Die Leute werden vielleicht die Datei build.prop benötigen?

    Gehst du davon aus, dass die Leute bereits ein gerootetes Phone mit einer entsprechenden ROM haben?
    Wie sind die "Startbedingungen" auf dem Phone allgemein?

    Ansonsten ist das Thema ja ganz spannend.
     
  7. schlechter_tag
    Offline

    schlechter_tag Member

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    57
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Smsung Galaxy S4 Clone Dualsim
    ups hoppla, genau die meine ich ;) (habs gleich geändert)

    ja von root gehe ich aus, und die rom muss ja wiegesagt die original sein, die bekommt man ja sowieso wenn man ein backup macht ;)

    startbedingung ist eigentlich nur mtk6589 phone, welches gerootet und cwm hat, ein rechner, das thema und eine miui rom von einem beliebigen mtk6589 handy ;)
     
    Dahmer und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich antworte einfach mal auch wenn ich nicht der TE bin...
    das man root braucht sollte auch klar sein....wo wir wieder bei Punkt 4 wären (nur nen Späßle) :grin:

    und wie er schrieb. Du kannst jede Rom (also deine bestehende) einfach durch die passenden Files einer beliebigen Miui Rom zu einem Miui Rom modden,

    (hoffe habe deine Frage richtig verstanden)

    Edit:bad_day was definitly faster :grin:
     
    schlechter_tag sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Ich weiß das ja. - Es war mehr ein Hinweis/Vorschlag an @schlechter_tag , auch die nicht versierten Leser mit möglichst vollständigen Informationen im Start-Posting zu versorgen. - Ich versuche bei meinen Tuts - neben einem Abschnitt "Was wird benötigt?" immer auch einen Abschnitt "Voraussetzungen" einzubauen, damit klar ist, woher man kommt.

     
    dunicht und Mülle sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    guter vorschlag,das sollte er noch mit einfügen oder noch ein paar tage auf weitere vorschläge warten und dann das tut überarbeiten,
    vielleicht sogar mit bildern
     
    yelupic und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. schlechter_tag
    Offline

    schlechter_tag Member

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    57
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Smsung Galaxy S4 Clone Dualsim
    ist ne möglichkeit und werde ich auch machen, kann nur ein paar tage dauern.
     
  12. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    mach dir keinen stress,es werden ja nicht alle gleich anfangen miui zu flashen;)
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Schönes TUT

    Könntest du am Anfang herausstellen, das man sich sein eigenes MIUI baut, weil, nicht das jemand denkt, MIUI ist immer so kompliziert zum flashen. Und könntest du noch dazu schreiben, welchen voreilt diese Methode hat, gegenüber den fertigen MIUI ROMs die es gibt.
     
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @wydan

    das ist die Bedeutung von [port]


    darum geht es doch auch grade hier, das man Miui auf seinem Handy porten kann, wo es eben kein Miui Rom gibt!
     
    schlechter_tag sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. FXA
    Offline

    FXA New Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Neo V
    Funktioniert das auch bei mt6592 handys?
     
  16. haytapot
    Offline

    haytapot Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    6
    Handy:
    n82
    kann man das auch mit mtk6582 machen?

    wie sieht es mit Dual-Sim aus.

    so weit ich weiss unterstützt MIUI dual-sim nicht richtig.
     
  17. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    http://en.miui.com/thread-15066-1-1.html
    https://duckduckgo.com/?q=miui mt6582
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @yelupic
    das war nicht die Frage der Vorposter!
    Es hieß hier nicht. Gibt es auch Miui für MT6592, sondern ob dieser Port auch bei MT6592 funktioniert.

    Ich kann die Frage leider nicht beantworten, gehe aber stark davon aus, da es meiner Meinung nach vom Bestriebssystem abhängig ist und das ist ja grade bei den derzeitigen Handys alle das gleiche....also alles JB
     
  19. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    P { margin-bottom: 0.21cm; }A:link { }
    Und das weiß jeder?
    Das das klar ist, ich will das verbessern, nicht rumnörgeln
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Passt schon. - Du hast ihm die Antwort ja noch mal präziser gegeben.