1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Power Akku hält nicht länger als der Original Akku!

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von fastburn, 15. August 2015.

  1. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    Hallo alle, so hier kommen die Ergebnisse

    Samsung Akku Screenshot_2015-08-16-09-36-46.png Maße H=63mm B=50mm T=5mm, Gewicht 39gramm

    Power Akku Screenshot_2015-08-16-18-23-50.png Maße H=63mm B=50mm T=11mm, Gewicht 65gramm
    nach dem er beim Power Akku ca.1 Stunde bei 1% stand ging das Handy aus, nach dem ich es wieder eingeschaltet habe (ohne zu Laden) steht es wieder bei 24% Akku! jetzt i.M. Benche ich mit diesen 24% weiter und werde das Ergebnis später hier Posten.
    das sieht doch so aus das er doch länger hält aber irgendwie das Handy damit nicht klar kommt!

    Hat jemand eine Antwort für dieses Verhalten?

    EDIT: hier der Nachtrag, wie oben geschrieben hatte das Handy nach dem Neustart 24% damit habe ich den Bench erneut gestartet und der ging dann knapp 2 Stunden bis das Handy aus ging und sich auch nicht mehr Starten lies, also war der Akku endgültig leer.
    Das heißt der Akku hält doch länger als angenommen, man muss das Handy nach dem es das erste mal aus geht einfach neu starten und hat wieder 2 Stunden zeit um es zu Laden.
    Kommt es dann mit den Angegeben Werten hin die auf dem Akku stehen und kann den Akku für das Geld empfehlen?
    Aber wie bekommt man es hin dass das Handy den korrekten Akkustand anzeigt? Oder muss man damit leben?
    Screenshot_2015-08-16-20-31-25.png



    Fast...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2015
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    Hallo alle, nachdem ich mit dem NoName PowerAkku irgendwie doch nicht wirklich zufrieden bin habe ich mich entschlossen einen Marken Akku der Firma Anker für das Handy meiner Tochter gekauft (Samsung Galaxy S3 NEO). Diesmal ist es ein 4400mAh Akku, Maße Höhe 63mm Breite 50mm Tiefe 11mm Gewicht 75g also 11g mehr als beim NoName PowerAkku! Nach einpaar Ladezyklen habe ich wieder mit Geebench 3 Batterie Bench getestet aber irgendetwas läuft da nicht ganz rund! Nach über 5 Stunden laden komme ich auf 6 Stunden bis das Handy ausgeht, Starte ich es neu steht da 1% Akku, nehme ich den Akku allerdings kurz raus und lege ihn wieder ein und Starte das Handy neu hat der Akku wieder 47% Ladung was wieder für etwas mehr als 3 Stunden bench reicht! Das selbe dann wieder, Neustart 1% Akku, Akku kurz raus, wieder rein Neustart und der Akku hat dieses mal 21% was für weitere 2 Stunden bench reicht! Jetzt scheint der Akku endgültig leer zu sein da es nicht mehr an geht.

    Also käme ich mit einer Ladung auf ca. 11 Stunden Bench mit Display an, einpaar Stunden mehr als beim NoName PowerAkku was ja nicht schlecht ist, der Haken an der Sache ist das der Akku kurz raus muss! Und das tut dem Akkudeckel gar nicht gut da mir schon eine Nase am Deckel abgebrochen ist!

    Wer oder was ist jetzt an der miesere schult, die Lade Elektronik? Die Handy FW? Oder wie bringt man dem Handy die Korrekte mAh bei? Blickt da nicht mehr durch! Kann ja nicht sein das man jedes mal den Akku entfernen muss um die Gesamte Laufzeit des Akku´s abzurufen!

    Vielleicht hat von euch noch jemand eine Idee.

    Fast…
     
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ist der Anker-Akku denn dicker als der Serien-Akku?
     
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wie ich bereits schrieb, halte ich von den Austauschakkus von Anker nichts (mehr).

    ---

    Die Protentanzeige ist kein exakter Wert, sondern wird berechnet aus Verbrauch/Ladestand.
    Daher ist die "Rein-/Raus-Routine" nicht wirklich förderlich für diese Anzeige.
    Ebenso wie "bump-charging".

    Es gibt keine extra Kalibrationsroutine für (größere) Akkus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
  5. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    klar ist der Dicker, Original 5mm 39g, Anker 11mm 75g! siehe post #41.

    @Thor, kann mir nicht vorstellen das er Kaputt ist! will es aber ach nicht ausschliessen.

    Fast...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. August 2015, Original Post Date: 29. August 2015 ---
    @Thor, das die Anzeige nicht stimmt ist bzw. währe mir egal wenn nur die 11 oder 12 Stunden Laufzeit die der Akku kann am Stück kämen und nicht erst mit Akku raus und wieder rein! Die % muss nicht stimmen.

    Fast...
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Nach deiner Beschreibung ist es definitiv Akkufehler; komisches Ladeverhalten.
    Wobei man noch wissen müsste, welches Ladegerät/-kabel verwendet wurde und ob an-/ausgeschalten geladen wurde?

    Würde ihn tauschen lassen, wenn er dann wieder gleiches Verhalten zeigt, hast du deine Antwort.
    Dürfte bei Amazon kein Problem sein.

     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    wie ich getestet habe kann der Akku mehr als Doppelt so lange wie der Original Akku! eben nur nicht am Stück und deshalb möchte ich glauben das der Akku nicht Defekt ist!.

    Fast...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. August 2015, Original Post Date: 29. August 2015 ---
    @Thor, geladen wurde immer im ausgeschlateten zustand mit dem Original S4 Ladekabel das mit 1000mA läd, mehr als 5 Stunden bis 100% erreicht sind.

    Fast...
     
  8. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Kann eigentlich nur am Akku liegen, ansonsten muss das Handy defekt sein.
     
  9. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    Handy kaputt, glaub ich nicht hab 2 Stk hier und jedesmal das selbe! das selbe verhalten hatte ich auch schon mit diesem NoName PowerAkku und deshalb glaube ich das es irgendwie mit dem NEO Modell zu tun haben! hab das auch auf Amazon in den Bewertungen gelesen, aber es muss doch irgendwie zu machen sein!

    Fast...
     
  10. CADA-JF
    Offline

    CADA-JF New Member

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    C50
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Das hat nix mit dem Neo zu tun, ich hab das ja auch - wenn man da vernünftige Akkus reinpackt, dann läuft das auch.
     
    thor2001 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    @CADA-JF , danke aber das hatte ich auch schonmal probiert, ohne erfolg.
    PS:Handy ist zu diesem zweck gerootet worden.

    Fast...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. August 2015, Original Post Date: 30. August 2015 ---
    @Daemonarch , bei dem NoName PowerAkku würde ich dir zustimmen, aber Anker ist ja ein Marken Hersteller! da sollte das nicht der Fall sein.

    Fast...
     
    CADA-JF sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das ist quatsch.....
    wissen wir hier schon länger im forum das das nur apps sind die nichts machen...

    -
     
    johndebur, thor2001 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. CADA-JF
    Offline

    CADA-JF New Member

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    C50
    sorry, die App löscht immerhin die alten battery.stats im Android
     
  15. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    wenn du laden tust, dann werden die automatisch überschrieben....
    dazu braucht man kein programm, das ist schon intern in android drin, bzw. nicht...

    -
     
    johndebur, thor2001 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich hab die früher auch immer empfohlen, aber in verschiedenen Foren in letzter Zeit sehr viel schlechtes gelesen, und mein cousin hat einen für sein S4 bestellt, der war direkt defekt, neuen bekommen, der war nach 2 tagen defekt, danach Geld zurück.

    Deshalb würde ich die nicht mehr empfehlen.
     
    pengonator und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    Dann versuche ich es mal anders, wer sagt dem Handy das der Akku leer ist? Und warum hat der Akku nachdem er von 100% auf 1% fällt (ca.6 Stunden bench) und das Handy selbständig ausgeht, ich den Akku kurz entferne, dann wieder einlege das Handy neu starte plötzlich wieder 47% ?
    was wieder schön langsam auf 1% fällt, Handy geht aus, Akku kurz raus, wieder ein Neustart Akku hat wieder 21% hält wieder für einpaar Stunden bis es aus geht und dann ist der Akku tatsächlich leer da sich das Handy nicht mehr Startet läst!
    Wer oder was ermittelt die Prozente? der Akku scheint die Leistung zu haben sonst könnte ich ja nicht 11-12 Stunden Benche mit Eingeschaltetem Display! Das ist mehr als doppelt so lange wie mit dem Original Akku mit 2100mAh! Irgendwo is da der Wurm drin.

    PS:
    Seltsam ist allerdings das dieses verhalten 1%-Akku raus-rein 47% usw. nur geht wenn ich den Akku kurz entferne, wenn ich das Handy einschalte ohne das ich den Akku raus hatte, hat er nur noch 1% und das Handy geht nach kurzer Zeit wieder aus!?

    Gruß
    Fast…
     
  18. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    dann hast du probleme mit der energie verwaltung auf deinem board....
    da ist was defekt...hardware :(

    -
     
    johndebur und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Die Akkulaufzeit ist nicht mehr als ein "Schätzeisen"... Das System errechnet sich selbst grob den Füllstand. Wenn jetzt ein Fremdakku reinkommt, der in seiner Leistungsabgabe extrem schwankt, kommen solche Phänomene zustande.

    Von daher kann man eigentlich nur dazu raten echte Originalakkus zu nutzen. Hab noch nie gute erfahrungen mit den vermeintlich stärkeren Akkus gleicher Größe, noch mit den dickeren mit den hässlichen Backcovern gemacht.
    Da hat bisher noch keiner gehalten was versprochen wurde. (Außer der originale dicke von Samsung beim S2)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. August 2015, Original Post Date: 30. August 2015 ---
    Dann müsste das Phone mit dem orignalen Akku auch spinnen.
     
    pengonator, fastburn und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    nicht unbedingt.....
    ist nur ein wiederstand oder elko in der akku elektronik des akkus anders (schwankungen in der fertigung), kann es zu fehlinterpretationen kommen.
    vielleicht sind die toleranzen so eng auf dem board, das sie nichts anderes zulassen?
    vis versa?

    evtl die akku platinen umlöten zwecks gewissheit? (gegenkontrolle)

    -
     
    johndebur, pengonator und fastburn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.