1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[Power Bank For Smartphone] Unboxing - Videoreview - Original XIAOMI 10400mAh

[Power Bank For Smartphone] Unboxing - Videoreview - Original XIAOMI 10400mAh

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Entladeversuch abgeschlossen:
    entnommene Kapazität
    6822 mAh
    bis "nicht mehr zum Aufladen verwendbar".

    Also 31% Verlust.

    Was mich noch interessiert, wie verhält sich ein Handy mit angeschlossener Powerbox und "entnommenen" Akku.
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Die Hersteller raten von so etwas ab.

    Anker gibt bei manchen Modellen 20% Verluste an.
    Den Anker-Pack muss ich mir nochmals ausleihen, wenn ich endlich den Widerstand habe.

    Dein Steckernetzteil ist mal richtig teuer. Kann man wirklich nicht mit der Samsung-Variante vergleichen.

     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Kannst Du mal bitte einen Link zu dem Netzteil reinstellen? Interessiert mich mal....


    mobil via X8
     
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @thor2001 : So kann man sich täuschen... war doch nicht das für meinen Edge 705, sondern fürs Lenovo Tablett... sorry
    Das Garmin hat auch nur 5V/1.0A.

    Dir fiel auch, die leicht erhöhte Nennspannung auf, oder?
     
  6. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Das da immer so eine Wissenschaft draus gemacht wird.... bin immer wieder fasziniert :)
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @HabiXX: Welche Werte konntest Du messen?

    mobil via X8
     
  8. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Also ich hab auch eine Power Bank .... und die nehm ich halt her wenn ich unterwegs bin. Macht seine Dienste ... ich hab da aber nicht viel rumgemessen :)
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Welche? Hat die auch eine Nennkapa?

    mobil via X8
     
  10. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Lass mal Gut sein ... hier gehts ja um den Xiaomi und nicht um meinen.
     
  11. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Ich habe ich jetzt das Delock 83412 Kabel gekauft und auch ein anderen Messadapter. Hoffentlich kann ich bald die Werten vom Xiaomi 10400mAh und 5200mAh hier melden.
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bei 6822mAh liegt die Meßlatte.
    Geschwindigkeitgrenze : Ladenetzteil
    :)

    via mobile UMI X2
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Mein neues Kabel kam mittlerweile an.

    Hatte nicht ganz den gewünschten Effekt, hat sich nicht wesentlich gebessert.

    Grüße

     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das Danke ist keine Ironie. Dann seht Euch nach einen Ladegerät ala dem Foto um.
    Ist aber im Vergleich zum Turboeffekt sau teuer. :( Extra kaufen würde ich es mir nicht.
     
  15. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich komme immer auf max. 27% (Wandlungs)Verlust zw. Laden/Entladen.

    Meine grüne Hülle wurde heute verschickt (dxlisting).
    Die schnellsten sind sie ja nicht gerade, aber hat ja Zeit.

    Grüße und ein schönes Wochenende
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Für Freunde, die schneller Laden wollen zum kleinen Preis 5V/2A.

    @thor2001 : Stichwort Wandlerverluste
    Aufnahme: 3,7V x 9890mAh = 36Wh
    Abgabe
    : 5V x 6822mAh = 34Wh
    Mehr abgegeben wird natürlich, bei Tiefentladung über Widerstand, aber ist für den Nutzer nur hypothetisch.

    Jeder sollte wissen: 6822mAh / (Nenn-)Kapa seines Akkus im Handy/Tablet = Zahl der praktischen Aufladungen

    Und das sollte jeder beim Kauf einer Power box bedenken.
     
  17. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,741
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Das ist bei meiner eigenen Power-Bank (No Name Modell) auch so. Das ist auch bei den 30 Euro Anker Bänken so. Ich denke, Dein Gewicht vs. Kapazität Thema gilt auch hier.

    Und dennoch hat mir meine No-Name Power Bank für 8 Euro (Aufdruck 12000mAh, realistisch 6000mAh) schon so lange gute Dienste geleistet, bei langen Bahnfarhten oder Flügen. Ein ebenso wichtiger Punkt für mich: eine Bank sollte ihre Ladung lange halten können. Ich kann meine No-Name Bank 6 Monate im Schrank liegen lassen und muss sie danach nicht notwendigerweise neu aufladen.

    Zurück zu der Xiaomi Bank: Gestern habe ich gesehen, dass sie bei Efox für ganze EUR 12,99 angeboten wird. Sonst bei Ali etc. immer um die 28$.

    Die EUR 12,99 sind eigentlich schon wieder was für den Schnäppchen-Thread, oder?

    (Ich hätte sie mir für den Preis sofort bestellt, wenn ich ironischerweise nicht ausgerechnet einen Tag vorher schon eine weitere und noch größere No-Name Bank meines bisherigen Modells bestellt hätte...)
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn es die echte ist und es der Haustürpreis wäre...:) auf alle Fälle.
    Ich glaube ich muss mal von denen Provision verlangen... die sind mir zu sehr auf der Spur mit Dingen, die gut sind :hahaha: und hier ein Review erscheint... Pass auf, die werden gleich noch das X8 zum Schnäppchenpreis anbieten.. Stimmt's @Efox-Shop.com stell mal ein Beispiel Bild rein :hahaha:

    DSCI0224.JPG
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. Juli 2014, Original Post Date: 30. Juli 2014 ---
    Mach gerade ein "Einlagerungsversuch" mit der XB.:)
     
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Den Banggood-Lader schau ich mir mal an. Danke

    "Aufnahme: 3,7V x 9890mAh = 36Wh"
    Hattest du nicht mit 5V geladen, oder hast du es dann quasi umgerechnet?

    ---

    Powerbank sollte man sich nach Anwendungsfall kaufen.
    Wenn diese möglichst kompakt sein UND nur die Laufzeit verlängern soll kann auch eine mit geringerer Kapazität als das zu betreibende Gerät gewählt werden.

    Ich würde, trotz deiner Messergebnisse, immer mit 30% Verlusten rechnen.

    Werde mir die Anker, welche mit 20% beworben wird, nochmals im Detail anschauen/messen.

    ---

    Mein Widerstand kam heute, 28 Tage :/

    Aber interessant, dass die Powerbank wirklich 2A abfliessen lassen kann.
    Zudem geht das richtig schnell.

    Widerstand wird richtig heiß, sportlich warm.
    Würde ihn nicht mehr anfassen wollen und dementsprechend nur auf beständiger Oberfläche anwenden.

    Die Xiaomi Powerbank hat ihn ohne Probleme mit insgesamt 6470mA "geladen".

    Meine Romoss hat auf dem vermutlichen defekten 2A Port kurz "geladen" und dann sofort gestreikt bzw. war nicht mehr einschaltbar. Der 2A Port oder dessen Schaltung war ab Werk unbrauchbar.

    Grüße

     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, aber an eine 3,7 V Spannungsquelle!