1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

Powerline-/DLan-Adapter - Kompabilitätsfragen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von altmann, 18. Januar 2016.

  1. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    603
    Danke:
    366
    Handy:
    Huawei P Smart
    Umi Z
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM(in Einzelteilen)
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Smartwatch X01
    Habe ein W-Lan Hausnetz über Fritz 7270 V 3 mit Fritzbox 3270 V 3 als Repeater und Devolo Duo(bei check24 z.zt. im Angebot http://preisvergleich.check24.de/po..._shopping_01&gclid=CNGKu7zdtsoCFUrlwgodee0PcQ) aufgebaut. Funktioniert mittlerweile bestens. Devolo schon etwa 3 Jahre im gebrauch vom Obergeschoss bis in den Keller mit Sony Brava per D-Lan Adapter aber per LAN Kabel(läuft stabiler als nur per W-LAN, da je mehr Geräte im W-Lan angemeldet das Signal immer schwächer wurde) verbunden und Kombi aus Fritzbox 3270 V 3 und Devolo WiFi 500 im Gartenhaus. Damit ist jeder Winkel des Grund und Bodens ca. 1000 m2 nebst Gastzugang vernetzt. Im Gartenhaus kommen etwa 120Mbits an. Permanent hängen 3 W-Lan ipCams im Netz, dazu kommen Zeit weise 3 Smartphone und 2 Tablets hinzu und das Netz bricht nicht zusammen. Die Fritzen und das D-Lan Netz müßen aber paralell neben ein ander herlaufen. Also nicht per gleichen SSID. Hoffen es wird verstanden wie ich es meine, lol
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.