1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Akku meines Cect i68+

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Dome-, 22. Januar 2011.

  1. Dome-
    Offline

    Dome- New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i68+
    Hallo :)

    Ich habe heute von meinem Kumpel das Cect i68+ bekommen. Ich habe meine Sim-Karte eingelegt und eine 2 GB Speicherkarte und dann den Akku. Hab es dann per USB an meinen Laptop angeschlossen da mein Kumpel keinen Netzstecker mehr hatte. Ich hatte es ca. 2 Stunden an meinem Laptop zum Laden aber keine Reaktion von dem Gerät. Ich habe also meinen Kumpel angerufen und gefragt wie lange er das Gerät schon nicht mehr in gebrauch hatte er meinte ca. ein halbes Jahr. Nun meine Frage wie lange dauert es bis der Akku geladen ist und das Gerät betriebsbereit ist?

    Bitte um schnelle Antworten da ich morgen in den Urlaub gehe und ich es brauche.

    LG Dome-
     
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,595
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hi,

    mit sicherheit akku futsch.... muttu neuen besorgen, nutze die sufu..

    gruß
     
  3. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    jo, mit morgen is nich! neue akkus aus china kommen lassen, kauf mehrere verschiedene, dann hast du die chance, daß ein wirklich guter dabei ist...
     
  4. Dome-
    Offline

    Dome- New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i68+
    Hab jetzt gerade den anderen Akku reingemacht und wieder an meinen Laptop gehängt. Kam für ein paar sekunden die Batterieanzeige dann wurde der Bildschirm schwarz, hab es jetzt gerade nochmal ausprobiert war genau das gleiche. Kann es sein das der Akku einfach zu lange rum lag? Wenn ja wie lange würde er brauchen bis er voll ist??

    Lg Dome-
     
  5. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,595
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die akkus sind oder waren tiefentladen...da geht nix mehr...

    laden am laptop?
    kannst selber ausrechnen, der usb anschluß hat 500mA bei 5 volt.

    Watt = VOLT * AMPERE
    5V * 0,5A = 2,5VA = 2,5W

    lohnt nicht wirklich.
    kauf dir neue akkus und ein gescheites ladegerät.

    gruß
     
  6. Dome-
    Offline

    Dome- New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i68+
    Ein gescheites Ladegerät hab ich, aber die Akkus sind es halt. Kann man da garnix mehr machen damit ich sie wieder zum laufen bringe. Gerade ging es wieder. Sind halt immer nur ein paar Sekunden in denen das Display geht
     
  7. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    such doch mal das internet durch nach "lithium ionen akkus wiederbeleben" oder so, ich hab da mal was mit überspannung gehört, wenn du es denn unbedingt ausprobieren willst. ist aber gefährlich, der akku kann in die luft fliegen, lies dich also erstmal genau in die sache ein, wenn du was dazu findest...
     
  8. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,595
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    sehr gefährlich...
    die dinger explodieren mit einem riesen knall...!!

    es gibt die möglichkeit die akkus in den tiefkühler zu stecken...

    aber die akkus sind hinüber...vergiss es. mehr als ~5 min (wenn überhaupt) werden sie eh nicht überleben.

    neue akkus kaufen, einzige möglichkeit,...hättest du dir vor dem urlaub drum kümmern müssen, nicht auf den letzten drücker. pech.

    nach dem urlaub hast du ja zeit neue zu bestellen.


    gruß
     
  9. schwarzer drachen
    Offline

    schwarzer drachen Ich bin "der DAU"!

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    114
    Danke:
    0
    Handy:
    noch 2x Motorola V3i
    und 1x Motorola V3x
    MHi9
    Kiphone 4gs
    na vielleicht macht er ja in china urlaub!? da kann er sie ja gleich mitbringen!
     
  10. rudolfgoetze
    Offline

    rudolfgoetze Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Hallo!

    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem i9+++ !!! ****** goldene Akkus! Ich hab noch einen vom SE K750i rumliegen gehabt. Den hab ich in der Länge gekürtzt indem ich oben und unten das schwarze Plastik abgeschnitten hab - mit dem Küchenmesser! Seitlich das gleiche! Nun ist rundherum silber zu sehen. Aber: Er passt sehr straff rein, hat nun seitlich Luft,da er nicht so breit wie ein originaler ist. Mal sehen wie lang der durchhält! Hab ich heut erst gemacht. Meine goldenen waren aufgebläht! SCHROTT!!!

    MfG