1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit rooten

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von StarB92M-User, 23. Januar 2013.

  1. StarB92M-User
    Offline

    StarB92M-User New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92M
    Guten Abend! Ich bin neu hier und benötige dringend eure Hilfe:

    Ich habe ein Star B92M mit 1 GB Ram und habe nach dem Update auf 4.1.2 folgendes Problem:

    Vor dem Update konnte ich im Speicher Manager unter der Speicher Option folgendes auswählen:
    SD Card und Telefonspeicher. Das Telefon war im Original Zustand so konfiguriert, das die externe Speicherkarte ( 16 GB ) als " SD Card " definiert war.
    Nun aber, ist es so, das unter der Option SD Card der interne 1GB Speicher avisiert wird. Hat jemand einen Tip oder ne Ahnung, wie man das wieder so hin kriegt,
    das unte " SD " die externe Card angesprochen wird? Ich habe das 411e Update (drnorton) gemacht und dann mit dem 412er gerootet.

    Wenn ich im CWM Menü rein gehe und "Mounten " möchte, erhalte ich folgende Hinweise:

    ClockworkMod Recovry v.6.0.1.4

    E: Can`t open misc
    (No such file or directory )

    So als würde der CWM weitere Befehle ablehnen oder sowas. Gibt es etwas was da fehlt oder als zip file über cws manager geflasht werden muss?
    Oder gibts eine preloader image oder sonstiges,was man einzeln flashen kann? Bisher bin ich mit allem zurecht gekommen, dank Drnortons gute Anweisung (Vielen Dank dsafür!) aber leider kann ich nichts auf meine externe SD card installieren. z.B Navigon maps.
    Ich habe nur mal was gelesen, das man eine sogenannten voldfab editieren muss und diese sich im System unter etc befindet. Wie ich aber daran komme oder gar diese editieren kann, weiss ich nicht. Auch nicht womit.

    Ich würde mich über eine schnelle Hilfe sehr freuen. Danke!
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Mal abgesehen davon, daß ich stark bezweifel, daß das im Auslieferungszustand so war, kannst Du die vold.fstab im System mit einem beliebigen Editor editieren, sofern Du die Partition als R/W mountest.
    Alternativ kannst Du es auf dem PC bearbeiten.
    Aber vor allem kannst Du die SuFu benutzen.
     
  3. StarB92M-User
    Offline

    StarB92M-User New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92M
    Doch ! Hundertprozentig. Habe es bei Ebay gekauft als " Ezio S92 " vom User Tecplus98 und das war das erste was ich nachgeschaut habe.
    Es wurde im Speichermanager unter SD Card 16 GB angezeigt und mit der Installation von Navigon klappte es einwandfrei. Das mit der Voldfab hab ich in einem anderen Forum gelesen, für ein anderes Handy (Mobistel) Leider ist meine Frage damit immer noch nicht wirklich beantwortet. Super User elite hab ich auch installiert. Wie kann ich denn nur vorgehen um vom PC auf das Handy zu zugreifen und genau diese Datei zu editieren und mit welcher Software?
    Für eine präzisere Antwort wäre ich dir wirklich dankbar ( Im System bearbeiten ) Handy? SUFU ?
    Warum zeigt CWM an: E: Can`t open misc ???
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Also nicht Auslieferungszustand - sondern angepaßt.


    Damit ist es nicht automatisch gerootet.


    SuFu = Suchfunktion.


    Weil der Vorbesitzer zwar etwas geändert hat - aber nicht wirklich Ahnung hatte.
     
  5. StarB92M-User
    Offline

    StarB92M-User New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92M
    Hallo, also was mit dem China Handy vom Händler gemacht wurde, weiss ich nicht. Asonsten habe ich das neue 4.1.2 (von hier) aufgespielt und dann auf 412 geupdatet und zum Schluss die Super-User Root zip über cws geflasht. CWS war zuvor ja nicht drauf.

    Kannst du mir als Laien, denn eine zusammenhängende Erklärung geben, wie ich meine SD card so gerootet bekomme das die mit als Installfähige Partition eingebunden wird? Statt die stichwortartigen Antworten Ich bin Laie.
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Gib mal rechts oben (da wo die Lupe ist) B92M vold.fstab ein.
     
  7. StarB92M-User
    Offline

    StarB92M-User New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92M
    Voldfab lässt sich leider nicht flashen oder editieren. Speichern der editierten Datei nich Möglich. Warum bloß ??? :((
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    OK, also langsam.
    Debugging ist aktiviert?
    Dann starte mal bitte im MTKDroidTool die ADB Shell.
    adb Shell
    Wenn Du ein $ siehst, dann hast Du "normale User-Rechte" - siehst Du ein #, dann hast Du root-Rechte.
    In jedem Fall gibst Du einfach mal su ein.
    Solltest Du eine Fehlermeldung bekommen, ist Dein Gerät nicht gerootet

    Nach Rückmeldung kommen wir weiter.