1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Probleme mit Brokeragegebühren?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von karakurt, 17. Oktober 2009.

  1. karakurt
    Offline

    karakurt New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    21
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+++
    d880
    xda orbit
    hatte noch nie einer probleme mit der ups und den brokeragegebühr?

    ebilliger.cn meint nun der würde mir, diese gutschreiben wenn sie nochmal kommen und will sie mir nicht zurück geben die, die ich schon hatte :OMG:


    es kann doch nicht sein, dass ich der einzige mensch bin, der wegen der zollbeschauung was zahlen musste.
     
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Ich denke, das ist das gleiche wasbei EMS / GDSK dauernd passiert...
    Sobald das teil vom zoll rausgefischt wird verlangen die 'bearbeitungs gebüren'
    Da nennt sich das "Abwicklungs- und ALFA-Gebühr" und kostet schlappe 25,59€, egal was im Paket ist.
     
  3. karakurt
    Offline

    karakurt New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    21
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+++
    d880
    xda orbit
    naja ich musste 10 euro bezahlen, weil ups da was vorausgestreckt hat und 30 euro für das einsehen vom zoll....

    das gibt auf jedenfall ein fetten beschwerde brief bei der ups
     
  4. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    hmm, das könnte Einfuhrumsatzsteuer sein wenn es c.a. 19% vom Rechnungsbetrag sind oder was der Zoll geschätzt hat was der rechnungsbetrag eigentlich sein müsste.

    Dann hätte dein Einkauf Pi*Daumen 150€ gekostet?

    //Edit:
    ach ne, lesen bildet, du hast 10€ Steuern zahlen müssen, also c.a. 50€ Rechnungsbetrag.
     
  5. karakurt
    Offline

    karakurt New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    21
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+++
    d880
    xda orbit
    jungs ich weiss schon einfuhrsteuer ;)

    aber ist es nicht glaubt es mir, ich denke schon so langsam haltet ihr mich für völlig blöd ;)

    ich habe 70 euro bezahlt!!!
    22,61 einfuhrumsatzsteuer
    30,00 brokeragegebühr (weil zoll da rein geguckt hat)
    10,00 ups gebühren
    7,60mwst


    also hab ich genau 190euro bezahlt, was wieder rum schon zum heulen ist