1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Lenovo P780 gekauft in China

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von sociald, 16. Mai 2014.

  1. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    wieso hast du nicht gleich die v1.5 genommen?
    Allerdings gibt es da auch noch ne prerooted und mit Gapps bestückte:
    http://forum.xda-developers.com/len...780-pre-rooted-official-t2553725/post48432291
    isser doch ;)
    nee ganz einfach, wir haben ein Resetknöpfchen.
     
    sociald sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. sociald
    Offline

    sociald New Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Danke:
    2
    Handy:
    Lenovo P780
    Hallo nochmals

    hab es mit mobile uncle hingekriegt, anrufe funktionieren. jetzt sollte ich alles machen können. werde dass dann hoffentlich noch am wochenende ausgiebig testen können. das mit der modem.img dürfte kein problem sein, weil die vibe ja eine chinesische rom ist, richtig?

    bezüglich vibe 1.5, irgendwie war da die scatter-datei beschädigt, ich konnte die nicht laden mit dem flash tool... aber mit dieser vibe 1.0 bin ich auch zufrieden, wenn alles läuft...

    ich möchte mich an dieser stelle bei allen herzlichst für den support bedanken. ich dachte schon, der kauf wär' für die katz... vielen vielen dank und mal sicher einen schönen freitag abend.
     
    steffsb und blur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    was ist denn der Unterschied zwischen den zwei angebotenen Versionen ST und DEV? *grübel*
     
  4. smartphonesbln
    Offline

    smartphonesbln Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    120
    Danke:
    92
    Handy:
    Lenovo A660
    stable und developer ;) ... also stabil und entwickler
     
  5. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    THX! :):)

    ...nur die Stabile ist neuer als die Entwickler? Kommt das hin?
     
  6. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Hi,

    ich hatte ja ne Weile die Vibes geflashed, dabei mal die eine oder die andere.
    Ich konnte keine Unterschiede entdecken.

    Vielleicht ist die Stable deshalb aktueller, weil die Entwicklung der 1.5 gestoppt wurde und demnächst die 2.0 kommen soll.
     
  7. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    Hai, sind die Vibes Deutsch oder Englisch?
     
  8. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Moin,
    die offizielen Vibes sind in en/cn. Du kannst aber jederzeit die App morelocale2 installieren um nen großen Teil in Deutsch zu bekommen.
    Es gibt aber Varianten von baralajbi mit root, gapps und multilingual.
    Die neue Vibe 2.0 (en/cn) läuft erstaunlich stabil für ne Beta ist aber noch recht laggy.

    Richtig interessant finde ich die AOSP 1.8 mit Android 4.4.2 mit der bin ich seit längerer Zeit sehr zufrieden.

    Eine für mich unwichtige Einschränkung haben alle Roms mit Android 4.4.2:
    Die Google Navi will nicht, Maps aber funktioniert.
     
  9. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    Aah, okay, vielen Dank!

    Ich hab seit ewig das SLX ROM (derzeit v26, 4.2.1) drauf, was sehr schlank und stabil ist. Zusammen mit der Repartitionierung auf 2GB App Speicher und der Möglichkeit der Nutzung beider SIM im UMTS Modus (ohne Umstecken) macht das P780 äußert alltagstauglich.
     
    blur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    das hört sich gut an. Einmal so eingerichtet würde ich auch so schnell nix Neues flashen.
    Wobei mir dann ne Menge Spaß verloren ginge ;)
     
  11. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    Joa, die Frickelei fehlt einem, grad wenn man die vielen schönen KitKat ROMs sieht ;-)
     
  12. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Hi,

    mit den 4.4.2 Roms gibt es doch immer was, was nicht funktioniert.
    So funktioniert bei keiner die Google Navi.

    So bin jetzt tatsächlich seit ein paar Tagen auch auf SLX mit der v.26.
    Alles läuft prima, keine Bugs bisher entdeckt.
    Und mit der GravityBox gibt es jede Menge Funktionen, die im Alltag hilfreich sind und / oder Spaß machen.
     
  13. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    Jupp, Gravity Box, XPosed und der Holo Launcher machen das Phon seeehr gut anpassbar.
    Zudem noch die App-Speicher-Erweiterung auf 2GB machen das P780 echt alltagstauglich.
     
  14. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Gestern noch hatte ich Lob auf SLX ausgeschüttet, lief wirklich viele Tage prima. Nun aber nur noch bootloops, ohne was geändert zu haben.
     
  15. Hellge77
    Offline

    Hellge77 New Member

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    16
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780
    Komisch, bei mir noch nie. Einmal im letzten Monat (v26) nen Freeze, aber sonst äußerst stabil. Hatte mein XPrivacy zu heftig eingestellt... ;-)

    Was war denn die Grundlage unterm SLX? Ich glaube, ich hatte nicht die aktuellste ROW, dann gparted LiFe zur Umpartitionierung und dann die SLX V21... seit Mai die v26 drüber. Ohne Probleme.
     
  16. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Ich kann Dir offen gestanden nicht sagen, was ich mal ursprünglich mit den Flashtools draufgepackt hatte.
    Ich bin seit geraumer Zeit nur noch via Recovery am Flashen.
    Davor war ne AOSP 1.8, also Android 4.4.2 drauf, vielleicht lag da die Ursache, trotz Factory Reset.
     
  17. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7