1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Quatrokopter: Parrot AR.Drone

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fork, 29. Januar 2010.

  1. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Soll keine Werbung sein, auch wenn es so aussieht, aber ich finde es einfach nur toll:

    [​IMG]

    http://ardrone.parrot.com/parrot-ar-drone/en


    15 min Flugzeit mit Akkus
    Augmented Reality Games
    Automatische Flugstabilisierung
    Mit dem iPhone steuern und live die Flugrichtung auf dem Bildschirm sehen​

    Macht halt Krach, nix mit "Das Fliegende Auge" und so. Aber die Videos sind klasse, hab gerde ein paar angeschaut mit Gravitisensor-Steuerung, In- und Outdoor, wie der Heli etwa ein Meter über dem Boden schwebt, wenn man den Finger vom Diaplay nimmt, usw.

    Videos

    Fehlt nur noch ein Greifarm!
    Cool, wa?

    Aber nur, wenn Geld keine Rolle spielt ab 15. Feb.: ca. 800 € ohne iPhone ;)

    Aber für so viel Geld bekommt man vielleicht auch schon was echtes: ;)
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=l422VlRE4xs"]YouTube- Chinese farmer and his handmade helicopter[/ame]
     
  2. RastloseSeele
    Offline

    RastloseSeele New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    162
    Danke:
    0
    Handy:
    lg choclat
    na das is echt mal ne geile sache.. ich will nen clone davon *hehe*..!

    ne aber super sache.. WENN geld keine rolle spielt super..!
     
  3. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
  4. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Wenn ich mal wieder zu viel Geld habe muss ich mir so ein Dingen umbedingt holen!
     
  5. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Das hab ich mir auh schon gedacht :) Vielleicht ist es ja leichter zu steuern,und 4 propeller können wenn man mal paktisch denkt auch ne gewisse Last heben :)
     
  6. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Lol, genau daran denke ich nämlich bei den Dingern auch immer. Habe hier schon einen normalen Heli mit nur einem Rotor und einem kleinen Nebenrotor als Stabilisierung, der kann aber nicht so wirklich Lasten heben.
     
  7. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    naja,hatte bisher immer so 08/15 helis,die im Grunde nichts taugten weil die Fernbedienung einfahc nur Müll war ;) aber 150$ sind auch Geld,was ich ohne Ausbildungsplatz mit Sicherheit so schnell nicht übrig habe :) Ausserdem finde ich es LAngweilig immer nur ein Ferngesteuertes Auto fahren zu müssen.
     
  8. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    ...vom Sofa aus den Rasen mähen. :hehehe:
     
  9. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
  10. flofrucht
    Offline

    flofrucht Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    356
    Danke:
    1
    Handy:
    3GS-3 2G vom Drachen (hatte ich mal)
    incoming: lead 1
    aktuell: e71
    800 euro ist schon viel da greife ich lieber zu dem von DX aber sowas ist schon cool..
     
  11. chris.1984
    Offline

    chris.1984 Active Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1,004
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168+
    Ciphone 3G 3,5" (Big C)
    T58 DVB-T Handy
    mini iphone 3G+
    Ciphone C6
  12. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Zeitgemäße Umsetzung des Fliewatüüt aus der Augsburger Puppenkiste: RC Jumping Kart!

    Noch immer nicht das richtige zu Weihnachten gefunden?
    Jetzt aber schnell: :)


    Quelle: Klick

    [video=youtube;9FhdidQhO8k]http://www.youtube.com/watch?v=9FhdidQhO8k&feature=player_embedded[/video]


    Wenn ich mich nicht irre, dann gibt es das aber auch baugleich und viel billiger von Nikko als "J-Kart". ;)
     
  13. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    die Drone wollte ich meinem Bruder zu Weihnachten schenken , bis ich den Preis gesehen hab :) jetzt bekommt er nen HDMI Adapter für sein iphone4

    lol das fliegende Auto ist auch klasse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  14. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    AR.Pursuit

    Auch wenn es auf dem Video nicht so rüber kommt, aber bei dem Spiel AR.Pursuit - dem ersten Augmented Reality-Spiel, das speziell für die AR.Drone entwickelt wurde -wirken sich "Treffer" auf das Flugverhalten aus:

    "Automatisches Maschinengewehr: Sobald die Frontkamera die verfolgte AR.Drone entdeckt, werden automatisch Geschosse abgefeuert, die den Gegner ausbremsen. Wenn die gegnerische AR.Drone getroffen wurde, reagiert sie physisch auf den Angriff und die Ausweichmanöver werden für den Piloten schwieriger."

    Quelle: http://www.markengold.de/news/ar-pursuit/


    [video=youtube;CG5pqTWVahQ]http://www.youtube.com/watch?v=CG5pqTWVahQ[/video]

    Dein Bruder hätte sicher für ca. € 2,39 über die Anschaffungskosten für die AR.Drohne hinaus mit dem Spiel seinen Spass mit seinem iPhone gehabt! Ist halt immer eine Frage des Geldes. Ausserdem muss man erst mal jemanden kennen, der auch eine AR.Drone hat, um mitspielen zu können. ;)
    Aber ein Noosy ist ja auch nicht schlecht! :)
     
  15. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    eben und billig ist der noosy ja auch nicht, mit einfuhrgebühren etc :p

    mein vater ist auch Apple Fanatisch, das wäre dann nich schwer gewesen :grin: nu ja der bekommt auch ein noosy fürs ipad
     
  16. wüstenhaini
    Offline

    wüstenhaini Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    156
    Danke:
    3
    Handy:
    C6A; Star A500; JIAYU G3; Newman K1; Doogee F3 Pro
    Soll das wirklich so teuer sein. Mein Arbeitskollege hat diese Parots -Ding mit seinem Iphone gesteuert. Er sagte mir was von 300 Euro und ist begeistert von dem Teil.Hat mir schon erzählt , was er damit alles geflogen ist, selbst in der Tiefgarage funzt das Super. Und laut ist das ding auch nicht, wenn er die verkleidung um die 4 Rotoren abnimmt, hört man nur noch ein leichtes rauschen.Selbst dieses komische verfolgungsprogramm funzt einwandfrei. Iphon festhalten und gehen wohin mal will, das Dingens folgt dir in einem bestimmten Abstand und einer bestimmten höhe auf Schritt und Tritt, und zeichnet dabei alles noch auf wenn man will. Einen Sinn hat das Teil nicht, aber das ist ja bei vielen Spielsachen für Erwachsene so. Bei dem Preis muß ich nochmal fragen, wo er es her hat, und ob es wirklich nur 300 Euro gekostet hat.

    Gruß
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  17. haytapot
    Offline

    haytapot Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    6
    Handy:
    n82
  18. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    was auch cool ist die Microsoft Kinect. Damit kann man auch automatisch ne Drohne steuern :)
    [video=youtube;eWmVrfjDCyw]http://www.youtube.com/watch?v=eWmVrfjDCyw[/video]
     
  19. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Das ist wirklich cool. Man wundert sich manchmal, auf was für Ideen manche Leute kommen! :)

    @wüstenhaini
    Ja, richtig, die AR.Drohne kostet ca 300 EUR. Der Link oben mit den 800 € führt jetzt leider ins Leere, damals war das der Preis für Software-Entwickler, die für 800 € eine Drohne incl. SDK (Software Development Kid) erstehen konnten. Das war vor der offiziellen Freigabe des Gerätes auf dem Markt.

    @haytapot
    Meinst du 3D? Auf einem iPhone, cool!


    edit:
    Noch eine Frage an Wüstenhaini:
    Dass es leise ist, wenn man die Verkleidung abnimmt ist schon mal prima. Aber was ist mit "es folgt auf Schritt und Tritt". Das funktioniert doch nur innerhalb der Wlan-Reichweite. Oder ist dann das iPhone der Wlan-Hotspot? Also auch auf einer Wiese, weit weg von meinem Router zu Hause. Und wenn ja, wie viel Meter Luftlinie beträgt dann die Reichweite etwa?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  20. wüstenhaini
    Offline

    wüstenhaini Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    156
    Danke:
    3
    Handy:
    C6A; Star A500; JIAYU G3; Newman K1; Doogee F3 Pro
    Also ich beziehe mich immer auf die Angaben meines Kollegen. Mit dem Verfolgen meine ich, ( es folgt natürlich dem Iphone) er hat ein Programm, (den Namen habe ich mir nicht gemerkt) wenn er das aktiviert und ausrichtet und z.B. das Iphone vor sich hält und dann spazieren geht bleibt das gerät immer auf selber höhe und Entfernung hinter Ihm, wie ein Schattten. läuft er nach links, folgt im das teil auch nach links. Dabei kann er sich auf seinem Phone selber von hinten/oben beobachten und filmen. Absolut verrückt und " sinnlos" aber eben auch irgendwie cool. Wenn ich seine Angaben richtig verstanden habe, baut dieses Flugdingsda sein eigenes Wlan- Netz auf so das es zusammen mit dem Phone überall nutzbar ist. Die bisherige Reichweit soll bei Ihm so bei ca 70 Metern gewesen sein. Fliegt er das Teil aus seiner Reichweite heraus, fliegt es von allein dem Signal wieder hinterher, bis der volle empfang wieder da ist. So kann es nicht verloren gehen. Bei schwächer werdenenden akku, setzt es auch allein langsam zur Landung an. Die längste Flugzeit mit einem selbstgekauften Akkusatz betrug 16 min.
    So, mehr weis ich auch nicht, aber vorführen will er mir das noch bei Gelegenheit.

    Gruß
    Dirk