1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM feststellen beim Pomp King W88? software bug oder hardware problem?

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von ender24, 19. Juni 2014.

  1. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    hallo zusammen,
    ich habe mein Problem im Pomp King thread beschrieben, aber ich vermute , da liest es keiner mehr, daher hoffe ich, ich bin in diesem Forum jetzt richtig:

    ich hab mein Problem schon bei mydealz geposted vor ca 3 Monaten, und nachdem ich resettet hatte, war ich 2 Monate lang unendlich glücklich, aber jetz ist seit 2 Wochen der Fehler wieder aufgetaucht, google play, maps und meine wenigen anderne apps wie contacts+ oder coupies wollen update, aber sagen alle, speicherplatz reicht nicht aus.

    ich hoffe, es ist ok, wenn ich meine kommentare von damals erstmal copy and paste mache.
    http://hukd.mydealz.de/deals/pomp-k...-mit-1-2-ghz-quad-core-mtk6589-263526?page=45

    bevor ich es in einem android forum versuche, frage ich erstmal hier, in der Hoffnung, dass vielleicht einer von euch, die den deal noch verfolgen, ähnliches probleme hat, und mir tipps geben kann:
    problem 1:
    ich hab mir ein 32GB microSD karte gekauft und das Pomp damit bestückt, und auch die meisten Apps , bei denen die Option angeboten wird, auf diese externe Speicherkarte geschoben.
    nun habe ich seit 2 Wochen das Problem, das das handy mir sagt, dass der Speicherplatz knapp wird, und evtl kein SMS Empfang möglich sein wird.
    ich meine, die meisten SMS lösche ich sowieso, aber es kann doch nicht sein, dass die soviel platz nehmen.
    ich habe zwar über 2 GB daten bisher auf dem smartphone geladen, aber die sind alle auf der externen SD Karte (Mp3, Filme, und musicvideos). meine SD Karte ist noch mit 30 GB frei.
    aber laut Airdroid, wie auch fehlermeldung vom W88, hat meine interne Karte nur noch 67 MB RAM.
    hat einer von euch eine Abhilfe oder ein ähnliches Problem?
    mehr als Apps auslagern auf die externe SD kann ich doch nicht, und ich weiss auch nicht, was ich noch mehr löschen soll, ich hab doch weder musik, vids, oder Fotos auf dem internen Speicher?


    es ist zum mäusemelken, irgendwas stimmt nicht, das ist hier die Anzeige, wenn ich unter den einstellungen in speicher gehe:

    als Standardschreibdatenträger habe ich bei
    SD Card den Haken gemacht, und eben nicht bei Phone Storage

    dann kommt "interner Speicher"

    Gesamtspeicher 0,98 GB
    Verfügbar (51,61 MB)
    Apps (app Daten und Medienihalte)
    186 MB
    Date im Cache
    1 MB
    (das ist hier der knackpunkt, wo istrt der "freie" RAM speicher, wenn ich die 2 Sachen oben zusammenrechne, dann hab ich doch nur 187 MB Belegung von 0,98 GB, also wo zum geier sind meine 813 MB geblieben?


    Gesamtspeicher (hier ist meine externe SD Karte gemeint)
    29,71 GB (ich hab ne 32 GB SD Karte reingetan)
    ABER verflixt, hier kanns auch nicht stimmen, denn es steht
    verfügbar 27,96 GB
    apps (also alle die ich verschoben habe habe)
    91,53 MB
    Bilder , Videos
    75,56 (KANN nicht sein, denn wenn ich ES Explorer nutze, weiss ich, ich hab ca 1,5 GB an music videos und 1 Film 700 MB drauf, den hab ich jetzt gelöscht auch)
    audio
    25 MB (passt)
    daten im Cashe
    2,3 MB

    und dann kommt nochmal Gesamtspeicher
    1,7 GB
    Verfügbar
    1,37 GB

    naja, morgen flieg ich in den Urlaub, da ist mir werksreset zu aufwendig, wenn ich zurückkomme, werde ich es versuchen, ich meine, wie schlimm kann es schon sein, nachdem ich fast alle apps vom bord geschmissen habe [​IMG]
    muss dann halt die 10 - 13 Stück apps, die ich oben erwähnt habe, wieder neu einrichten.
    am meisten tut es mir leid um Kontakte+ , das versucht jeden Tag sich upzudaten, und 8 MB runterzuladen, und jedesmal bekomme ich die beschiessene Nachricht, dass speicherplatz knapp wird.
    na klar, bei 52 MB sind 8 MB halt knapp, aber ich weiss vermaddelt zum Teufel nicht, wo meine oben erwähnten 813 MB RAM geblieben sind.

    ich zieh erstmal jetzt meine SD Karte raus, und guck separat, ob wirklich auch meine 900 MB vids und MP3 darauf sind.



    ich hatte dann reset gemacht, und dann funktionierte es eben 2 Monate wieder, aber jetzt kommt es wieder.

    ich sehe da mehrere Möglichkeiten:
    1) entweder ist es ein software bug, und dann muss ich tatsächlich alle 2 Monate resetten, wozu ich echt keinen Bock habe
    2) oder ich wurde bei der hardware eben betrogen, und es sind keine 1 GB RAM vorhanden, was das ständige Speicherplatzproblem erklärt.

    kann mir einer von euch eine software oder app empfehlen, mir deren Hilfe ich den tatsächlichen vorhandenen RAM ermitteln kann?

    wenn alle Stricke reissen, werde ich mich wohl an den Vorschlag von Minecrafter halten müssen, auch wenn ich newbie bin, und dementsprechend keine Ahnung habe. ich hab noch nie ein smartphone gerootet, dementsprechend hab ich ziemliche Angst, mein W88 zu bricken, oder zu schrotten.
    aber ich würde ungern den W88 nach nur 6 Monaten schon verkaufen, zumal bis auf diesen Fehler ich mit dem Handy happy bin!


    Minecrafter301214.04.2014 21:20:20
    Zitieren
    So, läuft jetzt perfekt! Genau so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ohne lästiges herummurksen mit App2SD, Link2SD, FolderMount, usw. und ohne Beeinträchtigung der Performance. Die alten Daten und Apps werden nicht gelöscht. Ergebnis:

    - Interner Speicher (für Apps): 2,5GB

    - Telefonspeicher (Fotos, Videos, Dateien, quasi "Interne SD-Karte"): 200MB

    - SD-Karte (Fotos, Videos, Dateien): XX GB


    Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen (sehr gut erklärt, finde ich). Vorraussetzungen:

    - Root (für die App)
    - Installiertes CWM
    - Partitionier-App (findet ihr unter obigem Link)




    ich hoffe, einer von euch kann mir weiterhelfen, weil ich hab schon google maps, google play, auf Werkszustand gestellt, damit ich wenigstens gmail und feedly ohne das ständige gemeckere über nicht genügend Speicherplatz zu hören bekomme, aber so macht es einfach keinen Spass, wenn ich nicht mal eine simply Wetter app von Yahoo nutzen kann.

    danke vorabe für jeden Hinweis, oder Tipp!
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Du hast kein RAM Problem, sondern einen zu kleinen internen Telefonspeicher (zum Installieren von Programmen) !

    Da hilft nur Umpartitionieren.
    Dazu gibt es hier zwei unterschiedlich vorgehende Threads.

    ICH preferiere das Flaschen der EBR1 und EBR2.

    via mobile X8
     
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ender24
    wie soll ich das verstehen, du hast schon die speichererweiterung gemacht, aber immer noch die probleme ? dann stimmt irgend was nicht, warscheinlich in der ausführung
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2014
  4. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    nein, ich hab keine Speichererweiterung gemacht, ich hab nix am werkszustand des Android system vom W88 verändert, nur eine 32 GB SD Karte gekauftl und in Nutzung, da tue ich meine ganze Musik, Filme etc drauf.
    ich hab nur in den Einstellung es so eingestellt, dass alle apps, die ich installieren will, und bei denen es geht, sollen auf die 32 GB SD Karte installiert werden.
    aber apps wie die von google können ja leider nicht in dem Ursprünglichen Zustand, wie mein Pomp King es ist, auf eine externe Karte verschoben werden. So habe ich jedenfalls verstanden.
     
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ender24
    der einfachste weg ist der über App2SD, Link2SD aber es lassen sich nicht alle verschieben
    oder das aus deinem link was die bessere lösung wäre
     
  6. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    danke dir nochmals, ich hatte leider vorher absolut keine Zeit, mich um mein Problem zu kümmern.

    wahrscheinlich werde ich, wenn ich dann deine Antwort bekomme, mich an den Kopf fassen, aber
    wo finde ich denn diese zwei unterschiedlichen Threads, wo das umpartionieren beschrieben ist`?

    wenn ich das Wort umpartionieren in die Suchfunktion eingebe, kommt mein thread als einzigstes Ergebnis raus :(
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. Juni 2014, Original Post Date: 22. Juni 2014 ---
    das problem mit meinem Link (Ich nehme an, du meinst den Weg, den minecrafter da auf mydealz verwiesen hat) ist, dass ich dazu erstmal mein W88 rooten müssten , und ich weiss noch nicht mal, wie ich totaler Anfänger mein Smartphone mitsamt apps ohne Root-rechte backuppe. (ein backup sollte doch sinnvoll sein, bevor man rootet, richtig?)
    alles was ich bisher so gelesen hab, besagt, dass man ein vollständiges Backup nur machen kann, wenn man schon gerootet hat.
    irgendwie bin ich momentan stucked, die Katze beisst sich quasi in den Schwanz.
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  8. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3
    Nö rooten. Backup. Rootgebastel.......
     
  9. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    könntest du dein Kommentar erläutern?

    oder soll das nur heissen, ich soll mich erstmal einlesen?
    ich tue das gerade mit den ganzen Links, die Ora gegeben hat, aber das wird eine Weile dauern, bis ich das alles verstanden habe.
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @phil2sat Ja, anspruchsvoll beide... @ender24 : der Kommentar war eher für mich gedacht:)
     
  11. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3
    Naja wie mit dem huhn un dem ei.

    Erstmal must du rooten oder ein custom recovery flashen.

    Per app flashen kannst du nur wenn du root hast

    Rooten kannst du per app z.b. towelroot
    oder per custom recovery als zip install supersu.

    Alternativ mtk droid tools aber da gibts genug input..
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2014
  12. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich hab, damit auch visuell klar ist, was mein Problem ist, ein paar screenshots von der Speicherplatzbelegung meines W88 gemacht:
    https://plus.google.com/photos/1003...ms/6027813771575882913?authkey=CObh9PajgdrKIQ

    wie gesagt, was mich am meisten verwirrt, dass in dieser Ansicht "Gesamtspeicher" alle speicher immer so genannt sind:
    also bei bild drei heisst es Gesamtspeicher, das ist wohl der , auf der die ganzen Apps lagern, die ich lt. System nicht in die externe SD auslagern kann:


    interner Speicher:
    Gesamtspeicher
    0.98 GB oder eben 980 MB
    Verfügbar
    58,38 MB
    Apps
    253 MB

    (also, meine Frage hier tatsächlich, nimmt das Android OS tatsächlich so viel Speicher? weil fü rmich ergeben 980 MB minus 253 MB noch 727 MB.
    verfügbar ist aber nur knapp 58 MB???)

    und dann später nochmal:
    Gesamtspeicher:
    1,7 GB
    Verfügbar:
    1,58 GB

    ich hatte die specs vom W88 so verstanden:
    Pomp King 4 - W88 Smartphone, 5 Zoll IPS Display 1280x720, mit 1.2 Ghz Quad-Core MTK6589, Android 4.2 ,
    4 GB ROM,
    1 GB RAM,
    DUAL-SIM

    also setzt sich diese 4 GB ROM (interner Speicher) zusammen aus den
    0.98 GB
    1,7 GB
    und, ja, der Rest ist von Android OS belegt?

    ich hoffe, ich überstrapazier eure geduld nicht, aber ich bin verwirrt von diesen Zahlen.
     
  13. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3
    Die 0,98gb sind die data partition wo apps liegen
    Die 1,7gb ist sdcard

    Das was fehlt ist die system und cache partition

    root@Android:/ # df
    Filesystem Size Used Free Blksize
    /dev 969M 56K 969M 4096
    /mnt/secure 969M 0K 969M 4096
    /mnt/asec 969M 0K 969M 4096
    /mnt/obb 969M 0K 969M 4096
    /system 787M 655M 132M 4096
    /data 3G 1G 2G 4096
    /cache 125M 14M 111M 4096
    /protect_f 8M 4M 4M 4096
    /protect_s 8M 4M 4M 4096
    /mnt/asec/com.mxtech.videoplayer.pro-1 23M 22M 1M 4096
    /storage/sdcard0 9G 7G 1G 32768
    /mnt/secure/asec 9G 7G 1G 32768
    root@Android:/ #

    So siehr das bei mir aus 16gb
     
  14. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ok, danke!
    da ich kein Root hab, kann ich so eine Aufstellung denke ich, so wie du sie hast, nicht einsehen, aber dann stimmt meine Vermutung. zumindest irgendwie.

    meine reingesetzte SD Karte hat 32 GB, die ich schon mit 10 GB an Filmen und Musik und Fotos befüllt habe (und als Standardspeicher für die Kamera und für alle apps, bei denen es möglich ist, gesetzt habe)

    dann ist es also tatsächlich so, dass die 4 GB ROM, die mit das W88 von zu Hause aus gibt, also sich zusammensetzt aus den
    0.98 GB und 1,7 GB und Android OS system und cache partition . könnte hinhauen, wenn man alles addiert.

    auf jeden fall, ich hatte bei meinem 1post oben minecrafter erwähnt, der einen Weg gefunden hat, und ich bin jetzt mal draufgekommen, ihn hier per SuFu zu suchen, und voila.
    http://chinamobiles.org/threads/pomp-king-4-w88-bootloop.37393/#post-422551
    jedenfalls, das hilft mir doch schon mal weiter, dass er bestästigt, dass es mit den tools framaroot und MTKdroidtools klappt :grin:
    auch wenn ich natürlich darüber nachdenke, ob es vielleicht nicht mit diesem neuen tool towelroot mit dem W88 klappen könnte... es klingt zumindest einfacher.
    ich google und lese nochmal weiter..
     
  15. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3
    äh doch kannst du...

    Playstore terminal emulator...

    Da dann df eingeben. (disc free befehl)

    Rooten mit app ist easy. Wenn framaroot geht nimms.

    Einfach alle durchklicken fertig

    Danach kannst du mit mobileuncle tools app per knopfdruck stock recovery sichern und neues reinflashen.
     
  16. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Die 4096 am Ende ist die Blockgröße.
    Aber es paßt dennoch, da Data + interne SD + System ja schon mehr als 3 GB sind..
    Mit free kannst Du die RAM-Größe testen.
     
  18. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    hallo zusammen, wollte nur mal generell update geben, weil ich nicht will, dass ihr denkt, ich hätte die Sache aufgegeben!
    nur bin ich halt langsam, weil a) nicht so viel Freizeit, und b) ich so ein Neuling bin, dass ich einen mini-Schritt nach dem andere machen will.

    ich habs jetzt, wie von minecrafter auch in einem thread erwähnt, mit Framaroot erfolgreich geschafft, mein Pomp W88 zu rooten! alles auch definitiv bestätigt mit root-checker. aber da das backup mit Helium nicht geklappt hat, hab ich erstmal aufgegeben, und das handy resettet.
    und damit erstmal wieder vorerst die sache mit der nervenden "mangelnder Speicherplatz" für apps Problem entschärft. bzw gelöst.
    kommt aber bestimmt total schnell wieder, denn wenn ich jetzt so hingucke, dann sind die größten Speicherfresser eben halt die ganzen Google Anwendungen wie google search, google play, gmail app, google maps, google tastatur, alles apps, die ich nicht so einfach auf die SD Karte verschieben kann.

    aber es scheint, dass trotz resetten, der root auf dem Handy bestehen geblieben ist, juchuu!
    daher hab ich helium deinstalliert und mir titanium backup draufgespielt, damit klappt auch das sichern der apps auf die SD Karte (hoffentlich mit allen Einstellungen, weil das nervt echt, bei jedem reset dann alles neu zu konfigurieren!

    das ist der Stand der Dinge!
    wenn ich jetzt dann noch bald lerne, wie das mit der stock recovery erstellen und dem flashen geht, und mit dem CWM einspielen....
    dann danach noch lerne, wie ich schritt für schritt durch das neupartionieren gehe..

    dann bin ich bestimmt wunschlos happy mit dem W88 :grin:

    aber eure geduld hat schon mal sehr geholfen, für mich newbie!

    daher nochmals danke!
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hier kannst Du auch alles versuchen mal nachzulesen... Fragen dazu beantworte ich gern.
     
  20. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich hoffe, du bist nicht böse oder denkst ich bin unddankbar, dass ich die letzten 4 Monate nicht auf dein Angebot eingegangen bin und mich weiter durchgefragt habe, und ich habe, ich schwöre, auch versucht alles zu lesen, aber egal wie oft ich es gelesen hab, ich versteh den zwischenschritt mit dem flashen, dem CWM immer noch nicht.

    und da mein pomp king anfang letzten Monat wieder angefangen hat, zu sagen, es ist nur noch 60 MB interner Speicher übrig, hab ich alle vorsicht in den Wind geschossen, und bin dieser Anleitung gefolgt, und hab den zwischenschritt mit -Installiertes CWM - weggelassen
    http://chinamobiles.org/threads/internen-speicher-erweitern-mtk6589-mtk657x.35103/

    - Root (für die App)
    - Installiertes CWM
    - Partitionier-App (findet ihr unter obigem Link)


    ich hatte ja bereits im Juli gesagt, ich hab rooten geschafft, und hab jetzt einfach die partionier app meteos auf mein SP geladen, und laufen lassen, wie in der Anleitung beschrieben.
    (dank root hatte ich jedoch auch titanium backup, und von den ganzen (wenigen) apps dich ich hatte, alles backups mit den Einstellungen gemacht auf der SD Karte)

    Benötigte Downloads:
    - meteos-mtk6589-rom-edit-en.rar (Siehe unten bei "Anhänge")

    und es hat funktioniert, seitdem kann ich soviel installieren an apps wie ich will, und auch alle meine google apps konnten sich herrlich frei updaten, und ich hab meinen 2,5 GB Telefonspeicher.
    ich weiss natürlich nicht, ob ich einfach nur schweinvielglück hatte, dass es funktioniert hat, und ich nicht mein SP kaputt gemacht habe , oder ob alles nur eine Illusion ist, und sobald die apps auf dem internen Speicher sich wieder der 1 GB Grenze nähern, dann das gerät wieder anfängt zu meckern, aber im Augenblick bin ich einfach nur wunschlos glücklich, dass ich all die apps ausprobieren kann, die ich schon immer seit dem Kauf lezten Jahr dez auf mein Pomp probieren wollte, aber es nie ging, weil ich immer wieder das interne Speicherproblem hatte :)

    trotzdem ein Stück frust bleibt, ich möchte wirklich verstehen, was es mit dem flashen und CWM etc auf sich hat, dass praktisch jede Anleitung, die ich zum neu partionieren gelesen hab, darauf bestanden bzw geraten hat, aber verflixt nochmal ich komme nicht dahinter.
    keine Anleitung, die ich die letzten 6 Monate gelesen hat, hat je gesagt, ja dann mach mal root, und dann nimm die partionier app.
    DAS muss seinen grund haben, das es diesen Zwischenschritt mit dem CWM und flash überall erwähnt wird..

    ist das so eine Art back up des android OS, wie es im Werkzustand war, als das SP ausgeliefert wurde`?
    so wie bei Windows OS, wenn man tausend sachen installiert hat, und sonstwie rumgespielt hat mit seinem PC, und sich mit tausend sachen infiziert hat, und dann irgendwann sagt, egal, ich mach meine Festplatte platt, und installier Windows komplett neu drauf wie es im Werkszustand war, ohne die geliebten Software, die ich mit der Zeit mit draufgemacht habe?