1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ramos MOS1 Max - Alternative ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von eric1617, 30. Dezember 2016.

  1. eric1617
    Offline

    eric1617 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung K Zoom
    Das Ramos Max wird derzeit ja um ca € 110.- verramscht. Taugt das etwas oder gibt es vernünftigere Alternativen in ca. 6,4 Zoll ?

    Danke Jungs für euren Input.
     
  2. AltF4
    Offline

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    329
    Danke:
    194
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Ich habe mir das Doogee Y6 Max geholt. Haustürpreis 136€, und hat sicher aktuellere Hardware und Android Version. Das Display hat 6.5 Zoll bei fullHD Auflösung.

    Gesendet von meinem Y6 Max mit Tapatalk 2
     
  3. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    711
    Danke:
    715
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ja es gibt z. B. das Mi Max mit 6.4 Zoll Display. Es kostet aber etwas mehr, doch die Hardware und der Software Support sind den Mehrpreis in jedem Fall wert. Als Akku ist ein 4800 mAh Modell verbaut.

    Geekbuying hat die Global International ROM Version mit 3GB RAM und erweiterbarem 32 GB Speicher für 179 Dollar im Angebot.

    Das Ramos klingt technisch sehr spannend aber es hat nur ein völlig unsicheres und uraltes Android 5.1, ich würde Android 5.1 niemandem empfehlen. Das ist ein absolutes No Go.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2016
  4. eric1617
    Offline

    eric1617 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung K Zoom
    Danke. Gut zu wissen. Hätte das Android 5.1 jetzt nicht so schlimm gesehen.
     
  5. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Andoroid 5.1 ist auch nicht schlimm, es ist einfach nur veraltet und ohne die Aussicht auf ein Update auf 6 bzw noch besser 7, würde ich auch kein Handy mehr kaufen! Aber schlimm ist es absolut nicht, habe jetzt Phone Nr 2 mit 5.1 läuft geschmeidig! Kein Problem.
     
  6. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    711
    Danke:
    715
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Natürlich ist Android 5.1 schlimm, es wird nichts zur Sicherheit mehr von den Herstellern gemacht. Diese Geräte sind nicht mehr zu empfehlen. Es kam im September 2014 raus und wird nicht mehr unterstützt (discontinued). Es ist über 2 Jahre alt und was heisst das? Genau es ist veraltet.

    Android 6 gibt es seit Oktober 2015, Android 7 schon seit August 2016. Da kauft man im 2017 einfach keine Geräte mehr nur mit nur Android 5. Egal wie toll der Preis ist.

    Wer ein neues Gerät kauft, der muss sich am aktuellen Marktstandard des Betriebssystems orientieren und nicht ob das Phone rennt oder toll aussieht. Und Ramos, sorry, das ist ein No Name im Smartphone Bereich, die haben sowieso keine Ressourcen für irgendwelche Patches.

    Wenn jemand sich heute noch ein Android 5.1 Gerät neu kauft, das ist selbstverständlich ein Problem. Es wird für so ein Gerät nie ein Udate auf Android 6 geben. Und so it auch nie Sicherheitsupdates.

    Es geht nicht um es läuft, schnell oder weniger schnell, es geht um die Sicherheit und da hört der Spass eben auf.

    Produkte von Herstellern, die ihre Geräte regelmässig und aktuell auf den neusten Stand bringen, die stammen von diesen Marken:

    Meizu
    LeEco
    Xiaomi

    Alles Andere ist ein Risiko und das federt man am Besten mit der Wahl eines Gerätes mit aktuellem Android ab und Android 5.1.1 grhört seit über Oktober 2015 nicht mehr dazu. Die diversen Verbesserungen in Android 6.0.1 zur Laufzeit und vielem mehr sind in Android 5.1 auch nicht zu finden.

    Hier zum Nachlesen.

    Alles Neue mit Android 5.1 ist im 2016 und 2017 selbstverständlich ein absolutes No Go.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,549
    Danke:
    4,141
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Kennst du jemanden, bei dem schonmal aktiv ein Exploit einer älteren Android-Version genutzt wurde?
    Ich nicht.. Und habe hier auch im Forum davon noch nie was gelesen.

    Ob es natürlich Sinn macht, jetzt noch sowas altes zu kaufen - da gebe ich dir Recht, dass finde ich auch nicht.
    Hier sehe ich aber eher das Problem bei einigen Apps, die in 1-2 Jahren evtl nicht mehr laufen bzw. möchte man auf einige Funktionen von neueren Android-Versionen evtl. nicht verzichten. Aber Sicherheitslücken? Hmmz.. Ich sag nur: Stagefright. Was war das letztes Jahr für ein Geschrei hier. Und bis heute hat sich noch niemand gemeldet, bei dem die Lücke ausgenutzt wurde. Ist imho derzeit noch viel Lärm um Nichts.
     
    ender24, dorschdns und Unbroken sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    711
    Danke:
    715
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Mir passt es einfach nicht, dass mein Phone Sicherheitslöcher haben könnt, da geht es mir ums Prinzip.

    Deshalb nutze ich auch Xiaomi Produkte, die werden laufend mit Updates versorgt. Jede Woche erhalte ich ein Update zur Global Developer ROM Version.

    Für Pokemon Go ist das mit drr Security eher nicht so wichtig, aber mit meinem Gerät werden auch Online Zahlungen getätigt, das muss schon sicher sein. Neuste Patches und eine VPN Verbindung bei Nutzung von öffentlichen WLANs sind da Pflicht.

    Wenn es so gross und günstig sein soll, dann käme als Alternative zu Ramos das Cubot Max in Frage. Es hat eine gute Ausstattung, bietet einen 6 Zoll Bildschirrm und wird mit Android 6 geliefert.

    Einen sehr positiven Testbericht zum Cubot Max gibt es hier.

    Und kaufen kann man es sogar über Amazon.de.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2016
    eric1617 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Bla und die Leute die auf ihren ollen S4 etc noch mit KitKat rumlaufen, sollten auch Sicherheitsgründen nun besser die Handys in die Tonne kloppen was.....!?
    Nicht Jeder hat Bock auf Flashen und läuft daher mit einer alten Firmware auf dem Phone rum und sieht logischerweise auch nicht ein, warum er ein Phone dass noch läuft und halt "nur" nicht mehr geupdatet wird, wegschmeissen soll um sich ein aktuelles Phone zu holen!
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    711
    Danke:
    715
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
  11. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    107
    Danke:
    692
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    naja, stardustone hat doch oben erklärt, es geht ums prinzip :)
    und es wird online banking auf dem smartphone gemacht, daher kann ich das dann schon nachvollziehen.

    ich laufe auch noch immer mit meinem P6000, und dem 4.?? Android OS rum , keine Ahnung wie viele Sicherheitslöcher das hat, aber ich mach auch keine sicherheitskritischen Dinge auf dem Smartphone, daher, warum rumplagen mit flashen etc.
    und wenn ich Ende Februar eine neues Smartphone hole, dann solls eben das neueste OS haben.
     
  12. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Geht es nicht immer ums Prinzip.... ;)

    Jedenfalls laufen viele Mitbürger mit Geräten herum, auf denen noch Android 4 läuft! Entweder weil sie das Phone noch brauchbar finden, oder weil sie sich ein Gebrauchtes gekauft haben! Viele dieser User nutzen auch Banking Apps auf ihren ollen Gurken und bisher, habe ich noch nix von verzweifelten Handynutzern gehört, deren Konten abgeräumt wurden etc!

    Und kaum ein Normalo User wird jemals Interesse haben, sein Handy zu flashen, die sind froh wenn ihr Phone läuft und sie es Aus und Einschalten können!

    Natürlich ist eine ältere Android Version kein Sicherheitstipp! Aber man muss auch nicht gleich den Android Teufel an die Wand malen! Wenn man halt bedenkt dass Millionen von Android Nutzern da Draussen unschuldig mit ihren ollen Android Versionen, simsen, banken und messagen ohne bisher Opfer böser Android Hacker geworden zu sein!
     
    ender24 und Luky sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,366
    Danke:
    10,781
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich, mit meinem Mi4 :grin: Alle meine Apps laufen einwandfrei, ich fühle mich nicht unsicher, sehe keinen Grund für ein Update ;)

    gfvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv0o999999999999999999999ä+#ööööööööööööööööö <--- Sorry, das war Eini ;)
     
    Joe_User und kubean sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,033
    Danke:
    2,748
    Geschlecht:
    männlich
    Hihi :grin:

    Nun gut, MIUI halt. Auf der anderen Seite ist es dann aber auch etwas ernüchternd, wenn man zu den aktuellen Versionen so gut wie keinen Unterschied sieht.
    Mein Mi5 hat Nougat. OK, wofür?
     
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,366
    Danke:
    10,781
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das frage ich mich ja auch :grin: Bei MiUi Handys kommt es nach meiner Meinung eher auf die MiUi Version drauf an, als auf die Android Version :grin:
     
    Unbroken und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Ich habe mein Vowney Lite mit Firewall und Xposed Modulen quasi abgeschottet wie Ford Knox! :grin:
    Geht alles wenn man will....grundsätzlich überschreibe ich bei jedem neuen Phone die APNs für den Empfang von MMS! Ich will gar keine MMS haben.....ob das Phone überhaupt noch eine Stagefright Lücke hat oder nicht, ist mir ziemlich egal.....MMS Empfang u Versand wird immer sofort unbrauchbar gemacht.
     
  17. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,033
    Danke:
    2,748
    Geschlecht:
    männlich
    MMS war eh eine Totgeburt. Ich habe seit dem allerersten Handy nur ein, zwei MMS erhalten und das waren auch nur WerbeMMS des Providers. Stagefright ist daher nicht nur eine Sicherheitslücke, sondern auch ein, der Leichenschändung gleichender Frevel. ;)
     
    digidu, ColonelZap und AltF4 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.