1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Redmi 3 auf Stand bringen für Dumme

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von JoHo, 28. Mai 2016.

  1. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Hallo zusammen!

    Ich bin dumm! Da es einige andre gibt, denen es genauso geht, versuche ich den Dummen mit Hilfe der Schaluen zu helfen.

    Ich bin im besitz von 2 Redmi 3 von verschiedenen Shops mit verschiedenen ROMs und versuche die auf Stand zu bringen, dabei bin ich mit meinem tödlichen Halbwissen über einige Stellen gestolpert und finde es echt nervig, dass ich da bisher an unzähligen Stellen suchen musste um jeweils ein kleines Stückchen weiterzukommen. Deshalb hier erstmal mein Stand, mein Weg dahin, mein Ziel und mit eurer Hilfe vielleicht der Weg dahin mit dem Ergebnis, einer Anleitung für Dumme.

    Ausgangssituation:
    1xRedmi 3 vom uuonlineshop (für meine Frau): deutsche ROM aus Vietnam - tuts, macht mich aber nicht wirklich glücklich
    1xRedmi 3 von Gearbest (für mich): war auch ne deutsche ROM drauf, aber ne andre

    Erster Schritt: auf mein Gerät habe ich die 7.1.3.0 von Xiaomi.eu nach der Anleitung von tradingshenzhen gepackt. Super! Läuft! Konnte ich nix falsch machen.

    Zweiter Schritt: mit dem Gerät meiner Frau wollte ich das Selbe machen - geht nicht

    Dritter Schritt: Bootloader entsperren. Nach der wundervollen Anleitung von xiaomitips.com habe ich versucht den Bootloader zu entsperren. Permission to unlock SMS kam, also alles gut - dachte ich!
    Die Anleitung sagt, dass eine China-Dev ROM auf dem Handy sein muss, damit es klappt. Die bekomm ich schon auf biegen und brechen nicht drauf. Habs also einfach so probiert und komme auf den Fehler im Bild (Couldn't verify device. Current account is different from the account info on the device.). Handy wieder hochgefahren in den Einstellungen geguckt: Eingeloggt bin ich mit der selben Nummer wie im Unlock-tool.

    Die tolle Option, die ich irgendwo gelesen habe, man müsse sich nur ne offizielle ROM runterladen und dann aufs Handy werfen und den Updater bemühen ist leider auch in die Hose gegangen. Updater starten, ZIP file auswählen - dann kommt unten der Ladebalken mit Text "Informationen werden geladen..." und nach ca. 15 Sekunden gehts ohne Rückmeldung wieder in die Einstellungen zurück.
    Laut offizieller Anleitung soll man ja auch mit dem miflash im fastboot mode die offizielle ROM drauf bekommen. Geht aber leider auch nicht (unbekannter Fehler (0x80004005: "Flash tz error")).

    Fait: alles nur Einbahnstraßen. Ein Traum!
     

    Anhänge:

  2. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    268
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Omg.
    Ich habe eins vom eglobal Central bestellt. Es war auch eine halbwegs deutsche Shop Rom installiert, es war aber für mich nicht zufriedenstellend.
    Also habe ich auch die rom 7.1.3.0 vom tradingshenzhen geflasht und ich muss sagen die läuft ziemlich gut...
     
  3. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Mit dem Flash Tool China Dev flashen und dann Bootloader entsperren. Bedenke dabei, dass das pro Account alle 30 Tage 1 mal möglich ist (habe es schon mehrfach gemacht).
     
  4. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Vielen Dank für den Tipp! A
    ber China Dev per MiFlash drauf werfen ging leider nicht. Hab ne Stunde meines Lebens dafür geopfert mehrere, wilde Fehlermeldungen zu bekommen ohne, dass es weiterging.
     
  5. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Dann poste doch mal die Fehlermeldungen. Geht nicht, gibts nicht! ;)
     
  6. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Also ich probiers grad auf dem zweiten Rechner um sicherzugehen, dass es nicht der rechner ist.
    alles brav runtergeladen - miflash installiert - qualcomm treiber installiert - handy in download modus versetzt - eingepömpelt und dann das hier:
    upload_2016-6-12_11-31-28.png
    Soweit so normal.

    Nach 10 Minuten dann das hier:
    upload_2016-6-12_11-32-5.png

    Das Bild an mehreren Ports von 2 verschiedenen Rechnern.
    Danach kommt dann selbstverständlich nix mehr per miflash.


    Beim ersten Schuss, als das Ding noch mit der "originalen" shop-ROM war gings.


    und nu?
     
  7. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Denke erstmal alle Treiber runterwerfen, die sich da angesammelt haben per usbdeview. Dazu kann aber Ora mehr berichten.

    Zitat
    Ich bin dumm! Da es einige andre gibt, denen es genauso geht, versuche ich den Dummen mit Hilfe der Schlauen zu helfen.

    Wir sind alle dumm, würden wir sonst Fragen stellen??
     
  8. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Danke erstmal!

    Nachdem ich auf der Rückseite noch einen bis hierhin ungetesteten USB Port gefunden habe, habe ich es auf einen letzten verzweifelten Versuch ankommen lassen.
    Die aktuelle China Dev ist grad auf dem Weg aufs Gerät.
    Dann evtl. unlocken (wenns geht halt) und dann neue ROM drauf und gut.
     
  9. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    USB Ports direkt am Motherboard immer die beste Methode.
     
  10. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Soooooo.....bootloader is frei!

    Ganz dumm gefragt: wie bekomm ich die aktuelle xiaomi.eu rom (7.3.1.0) jetzt da drauf?

    Hab jetzt wieder im Download mode die 7.1.3.0 von xiaomi.eu drauf und gut is erstmal!
     
  11. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
  12. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Bei Problemen mit den Treibern, ist oft die Signatur die Ursache:
    http://praxistipps.chip.de/windows-10-treibersignatur-deaktivieren_39934

    Wenn der Bootloader offen ist, wäre die Installation von TWRP der nächste Schritt.

    https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=50678

    Für das Redmi 3 wäre es ido, da aber selbst nochmal checken, welches Gerät du nutzt.

    Die Installation erfolgt einfach mittels Flashify, falls deine aktuelle ROM Root mitbringt.

    Ansonsten entweder eine ROM mit Root installieren, oder TWRP gleich über PC und Fastboot installieren.
     
  13. Deichinger
    Offline

    Deichinger New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    25
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Keins
    Huhu,

    mein Redmi 3 pro ist vor 2 Tagen angekommen, klasse Handy .. sieht in echt besser aus als wie auf den Fotos.

    Installiert ist eine "mi global 7.3 stable 7.3.2.0.0 lhpcndd" basierend auf Android 5.1.1 mit Deutscher Sprache.

    Das müsste aber auch ne Mogel packung sein oder ? Irgendwie ist da eine 0 zuviel in der Versionsnummer.

    Den Unlock Code für den Bootloader hab ich schon beantragt, heisst jetzt ja warten auf die SMS.


    Eine kleine Sache die mich Stört ist folgendes.
    Kann es sein das Xiaomi mit Firmwarupgrades nichts besser ist als wie alle anderen Chinesischen Hersteller auch ?
    Ist Mui nicht eigendlich ne Mogelpackung, weil neue Androidversionen gibt es dadurch ja anscheinend nicht ......

    Da ist jetzt diese ‎MIUI‬ 8 China Developer ROM 6.6.16 herausgekommen ... alles schön und gut, alle freuen sich hoffen auf
    ein neues Android aber pustekuchen. An den Androidversionen der einzelnen Geräte wurde nichts geändert.

    Mui 8 für Redmi 2 basierend auf Kitkat 4.4.4
    Mui 8 für Redmi 3 basierend auf Lolipop 5.1.1
    Mui 8 für Redmi Note 3 basierend auf Android 5.0.2
    Fürs Mi5 basiert es auf Marshmallow.

    Tausende Mui Versionen aber kein wirkliches upgrade mmmpf ..... öhm mmmm da frag ich mich was bringt das ? Sind da wirklich verbesserungen zu erwarten oder sind das nicht eigendlich alles nur MUI Mogelpackungen hehe ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2016
  14. Seoknecht
    Offline

    Seoknecht Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    55
    Handy:
    Motorola Razr i
    Jiayu G4 Turbo
    Du hattest noch kein Miui oder?
    Durch die Miui Updates kommen Features, die bei Android eigentlich erst mit späteren Versionen kommen (wenn überhaupt) bereits deutlich früher. Solange man also nicht auf das neueste API level angewiesen ist, merkt man nicht zwangsläufig, wenn man eine ältere Android Basis nutzt.

    mobile tapatalked
     
  15. Deichinger
    Offline

    Deichinger New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    25
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Keins
    Ja stimmt,

    ist das erste Handy was ich mit Miui habe.
    Da binn ich mal gespannt was die Updates bringen. Hab ja noch ein paar Wochen zeit um mich tiefer in die Materie einzulesen, bis dann die besagte sms irgendwann kommt :)
     
  16. Deichinger
    Offline

    Deichinger New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    25
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Keins
    Eine Frage,

    was hat es mit diesem durch Volume Up und Power erreichbarem Menü auf sich.
    Ich kenn zwar TWRP Menüs von anderen Handys, hab das Menü auch schon selbst auf Geräten Installiert.

    Bei meinem Redmi ist Standartmässig ein Menü drauf allerdings mit sehr vielem Chinesisch. Ist es normal das dieses Menü auf einem neuem Gerät schon drauf ist ?

    http://www.directupload.net/file/d/4389/d2k6phbe_jpg.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2016
  17. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,396
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    @Deichinger ... Glaub nicht das es normal ist ;)

    So hab meinen Code auch bekommen, fehlermeldung ^^

    miunlock.jpg

    Hängt ja mit der TinyDeal Shop ROM zusammen, wie bekomme ich nun die CN-Developer drauf und ganz wichtig welche ist das ? Bitte mal ein Link ;)
     
  18. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    @Deichinger
    Das Menü gibt es auch auf dem Redmi 2 (Pro). Dort ist der Aufbau jedoch etwas anders. Ganz oben kann ich bei mir zwischen Chinesisch und Englisch auswählen.
    Vergleiche die Bilder:
    1.Bild: Redmi 3
    [​IMG]

    2.Bild: Redmi 2
    [​IMG]

    Mit diesem Menü kann man die eingebaute Hardware testen und ich konnte meinen Näherungssensor kalibrieren.
     
  19. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus 4, Redmi 3
    Jetzt hab ich nur noch ein Problem:
    Was ist dieses twrp und wie bekomm ich damit nen neues Rom drauf? Gibts da auch ne Anleitung für Dumme (wie mich halt)?
     
  20. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    @JoHo
    Hier ist ein Link, der beschreibt wie man das TWRP-RECOVERY dauerhaft auf dem Redmi3/Pro installieren kann:
    https://mi-forum.net/viewtopic.php?t=1330

    Wenn TWRP dann dauerhaft installiert ist, kann man ganz entspannt die Wunsch-Rom (Custom-Rom) installieren. Vorher die Zip downloaden und in den internen Speicher ablegen.
     
    JoHo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.