1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Redmi Note 3G mit 2GB RAM und Miui V6

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Tobee, 25. Mai 2015.

  1. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Hab zufällig gesehen, dass es für das Redmi Note 3G mittlerweile die Miui V6 gibt. Hat die jemand auf seinem Phone installiert und wenn ja, wie läuft es? Danke im voraus.
     
  2. Carre_80
    Offline

    Carre_80 Active Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    180
    Danke:
    216
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo zp700
    Cubot x6
    Cubot Zorro 001
    Xiaomi Redmi Note 4G
    meine freundin hat kein problem damit. läuft in unseren augen rund
     
  3. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    THX. Nachdem mir GV mitgeteilt hat, dass das K3N Note zur Zeit mehr verfügbar ist, bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Das Redmi Note 3G gibts dort momentan für 168€. Das kleine Redmi 2 2/16 für 155€ (was mir ein bisschen zu teuer ist). Jetzt überlege ich, warten bis K3 Note wieder da ist (will nicht mehr wo anders kaufen) oder beim Redmi Note 3G zuschlagen oder das neue Redmi Note 4G Dualsim? Danke für Tips.
     
  4. keks66
    Offline

    keks66 New Member

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4G, Redmi 1S, Mi4i, Jiayu F2
    Nur als Hinweis, du mußt bei den Redmi Notes inzwischen sehr genau hinlesen bei den technischen Daten. Das neue 4G mit Dualsim habe ich derzeit überwiegend nur mit 1 GB Ram gesehen, zudem hat es einen anderen Prozessor, wohl denselben wie Redmi 2, also schwächer als der des Single-Sim Note 4G (2 GB RAM, schönes Teil :grin: ).
    Wie auch immer, 1GB würde ich definitiv nicht empfehlen, da ich ja ebenfalls beide Redmi 2 Varianten kenne. Dann lieber Single-Sim oder eben die 3G-Ausführung mit MTK-Prozessor.
     
  5. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Danke für den Hinweis. Ich habe gestern mal nachrecherchiert und es ist in der Tat leicht verwirrend bzw. muss man gut aufpassen. Mein Fazit: Xiaomi ist momentan mit der Redmi Serie hinter der Technik zurück vor allem wenn man den Strassenpreis für Europa nimmt. Miui ist zwar echt supergeil, aber der Rest ist eher mau. Wenn ich eins genommen hätte, dann noch am ehesten das Note 3G. Aber 1GB und den 410er für das neue Note 4G Dualsim zu nehmen ist echt schwach. Hab mich jetzt entschieden das K3 Note zu nehmen und habe bei to2b bestellt.