1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Redmi Note 4 und Focusproblem

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von schafxp2015, 20. Oktober 2016.

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    535
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ich denke. da hat Xiaomi ein erhebliches Kamera-Focusproblem. (Global ROM 8.0.3)

    Wenn man ein Objekt in Abstand z.B. Baum expliziert per Touch anfocussiert, passiert im Bild komischerweise genau das Gegenteil. Es wird unscharf und glasig. Der Touch Focus scheint nicht korrekt zu arbeiten. Erst wenn man etwas näher auf den Boden focussiert wird das Bild wohl scharf.

    Wenn man in der Innenstadt mit dem Touch ein Strassenbild anfocussiert wird alles recht unscharf und glasig.


    Edit: Mittlerweile scheint es so zu sein, dass der Touchfocus nicht korrekt funktioniert. Er macht den Fokus unscharf. Man darf also derzeit nicht das Display berühren
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2016
  2. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Seit einer knappen Woche habe ich auch das Redmi note 4 bei mir rumzuliegen - ich hatte es ursrünglich für meine Schwiegereltern in Betracht gezogen, für die ist es aber "overdressed" - die bekommen jetzt das ZTE Nubia Z7 Max...
    Es wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit der Nachfolger meines Axon mini (das war bisher das erste Chinaphone, an dem ich -fast- nichts auszusetzen hatte).

    Heute kam für das Note 4 ein Onlineupdate auf MIUI 8.0.4 und ich will mich zwar nicht zu weit herauslehnen aber ich würde sagen, die Focusprobleme sind weg.

    Was mich aber an dem Teil irritiert, ist der Energieverbrauch - der Akku fasst schon ca. 4000 mAh, ist aber trotzdem nach gut einem Tag (nahezu) leer und das ohne eingelegter SIM Karte, das Nubia z7 (mit ca. 3000 mAh starken Akku) liegt im Lerrlauf eine Woche rum und hat noch 50% d´rauf und auch mien uralt Star A2800 (hab´ ich für meinen Jüngsten reaktiviert) kann ohne SIM Karte bei einem Akku der deutlich weniger als 2000 mAh hergibt 4-5 Tage rumliegen und ist dann erst leer.

    Regards
    :smoke:
     
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    535
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Du hast Recht, der Akku ist sehr schnell leer für die Kapazität.
    Ich hab auch die 8.04 drauf aber bei Objekten bei 100 Meter Entfernung, macht der Touchfocus das Bild unscharf.
    Fotografieren doch mal einen Strassenbaum mit Auto und dann mit Touch Unterschiede ?
     
  4. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Werd´ ich mal machen, nur heute ist bei uns so ein ****** Wetter - da ist eh alles Matsche...:up:

    Aber mal im Ernst, warum soll man bei einer Handy-Cam ein Objekt in 100 m Entfernung mit dem Touchfocus scharfstellen (wollen)?
    Das geht einfach nicht - ab ca. 3m Entfernung ist bei der Linsenkonstellation wie sie überlicherweise in allen Handys zum Einsatz kommen MUSS -weil da ganz einfach so wenig Raum vorhanden ist- der Focus immer auf unendlich gestellt und alle Objekte, ob nun 3m weit weg oder 50m sind gleich (un)scharf.
    Sinn macht der Touchfocus nur bei Nahobjekten.
    :dirol:
     
  5. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    535
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Wichtig ist eigentlich nur der Autofocus, und der war bei Außenaufnahmen bisher unzuverlässig. Der Touchfocus ist mir auch schon bei 5 Metern Entfernung aufgefallen. Ich komme nur deshalb da drauf, weil dies bei anderen Geräten gerade nicht auftritt. Vielleicht ist es nur ein belangloser Seiteneffekt bei Außenaufnahmen. Wie gesagt, wichtig ist nur, dass der Autofokus geht . Da weiss ich nicht ob das ein Hardwarefehler ist, oder die Unzuverlässigkeit auf der Software beruhte.