1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Reklamation Erfahrung beim Drachen

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von haksch, 25. Februar 2010.

  1. haksch
    Offline

    haksch New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    3GS 2GB Kompass (nicht im Gebrauch)
    C6a v2.0 16GB (siehe Signatur)
    MFU W72 (O2 und Netzclub)
    Hallo! Ich werde mal meine Erfahrung kunt tun, was ich bis jetzt erlebt habe!
    Habe mir am 15.10.2009 beim Drachen ein Handy bestellt, 3GS-3 2G WIFI Kompass schwarz. Zahlungseingang war am 22.10.2009, bekommen habe ich es, 1 Woche später, ohne Zoll usw. Glück gehabt!!
    Habe mich auch sehr darüber gefreut, weil es ein geiles Ding war.
    Ca. 2 Monate gingen die Lautsprecher nicht mehr. Wer schon mal beim Drachen bestellt hat, bekommt ein "persönlichen" Assistenten gestellt, der alles regelt wenn man Probleme hat! Naja regelt ist wohl zu viel gesagt! Also habe ich meinen Asi gemailt am 14.12.2009: "Hallo!Ich habe bei euch ein Handy gekauft, Bestellnummer ...........Bezeichnung -3GS-3 2G WIFI Kompass Schwarz- Kaufdatum 15.10.2009 Das Handy ist jetzt defekt. Die Lautsprecher funktionieren nicht mehr.Es kommt kein Ton aus den Lautsprechern. Ich kann auch keine Musik hören. Ich möchte es zur Reparatur zurückschicken oder ein neues haben.Wie geht das?"
    Das kam am 15.12.2009 vom Asi: "Hallo,entschuldigen Sie bitte, zuerst können Sie Werkeistellung zurücksetzen, das Kennswort ist 1122 oder 1234, bitte versuchen mal, wenn es geht nicht,bitte schicken Sie mir ein paar Fotos von der Vorder- und Rückseite des handys besonders dem Einschaltenstatus des Handys, dann kann ich Ihnen die Rückadresse geben und lassen Sie das Handy reparieren."
    Das mit Werkseinstellung zurücksetzen hat nicht geholfen, Ich habe dann Fotos vom Handy gemacht und vom Asi eine Andresse (China) bekommen, wo ich es hinschicken soll! Sollte nur das Gerät hinschicken und vom Paket oder Warensendung fotos machen und zum Asi schicken. Habe es dann am 22.12.2009 per Einschreiben verschickt wie es Asi wollte. Hat mich 8,05 € gekostet. Dann war ne weile ruhe. Habe mich dann am 11.01.2010 mal wieder per mail bei Asi gemeldet, ob es schon angekommen ist. Asi am 12.01.2010: "Hallo, leider ist es noch nicht angekommen, bitte geben Sie mir die Postbeleg, damit ich den Warenstatus nachfragen." Ich habe dann Fotos vom Beleg gemacht und hingeschickt. Am 13.01.2010 dann diese mail vom Asi: "Hallo, ich habe von meiner Kollege erfahrt, dass das Handy fertig repariert, und wieder zu Ihnen zurückschicken, die Tracknummer ist RB050950649HK." Ich habe dann mal fast jeden Tag bei Hong Kong Post reingeschaut. Und Komisch ist es mir geworden, das jedes mal wenn ich geschaut habe immer das gleiche stand:
    1. Tag: The item (RB050950649HK) was in transit within Hong Kong or its destination on 28-Jan-2010
    2. Tag: The item (RB050950649HK) was in transit within Hong Kong or its destination on 29-Jan-2010
    3. Tag: The item (RB050950649HK) was in transit within Hong Kong or its destination on 01-Feb-2010
    Da musste ich mal wieder bei Asi nachhacken. Und das kam raus: "Hallo, dann noch warten Sie einige Tage, wenn am Ende dieser Woche noch nicht bei Ihnen angekommen ist, werden wir ein neues Handy nachliefern" Ich habe dann ne Woche gewartet und nichts kam an. Mitlerweile war es der 05.02.2010. Der Asi hat mir dann gesagt, das ein neues Handy nachgeschickt wird, aber erst nach dem "Frühlingsfest". Na da habe ich dann am 24.02.2010 nach dem Frühlingsfest mal per mail Nachgefragt und am heutigen 25.02.2010 kam 2 mails vom Asi: 1mal um 04:06 Uhr"Hallo, bitte warten Sie noch eine Woche, danke." und 1mal um 04:58 Uhr "Hallo, wir haben das fertig repariertes Handy wieder an Sie zurückgeschickt, Tracknummer ist RB050950649HK, können Sie mit deutscher Post kontaktieren ob das Handy zugestellt wird, danke."
    Komisch die gleiche Trackingnummer die ich schon vorher bekommen hatte, oder nur ein vorgefertigter Text!
    Ich werde mich wohl vom Handy verabschieden können, das bekomme ich nicht wieder. Ich klaube ich werde hingehalten! Dann möchte ich wenigstens meine Kohle wieder haben. Blos gut das ich ein C6 bei FCT bestellt habe.
    Ich werde weiter berichten!!

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
  2. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    ...na, wenn das die Trackingnummer ist, dann sagt es ja jetzt: zugestellt am 4.2.
    An wen denn? Ist doch ein Einschreiben. Ruf doch mal die Post an 069/97502140
     
  3. haksch
    Offline

    haksch New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    3GS 2GB Kompass (nicht im Gebrauch)
    C6a v2.0 16GB (siehe Signatur)
    MFU W72 (O2 und Netzclub)
    @MJD - Danke für die Telefonnummer

    Zwischenbericht: Habe am Telefon erfahren das mein Einschreiben am 26.01.2010 wieder zurückgeschickt wurde von Zoll. Na da werde ich meinen Asi mal wieder mailen!
     
  4. Delilah
    Offline

    Delilah New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6600i
    Was kam denn jetzt raus?