1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remix IO - Neue Desktopbox mit Remix and Andoid TV

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von Binser, 21. Oktober 2016.

  1. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    315
    Danke:
    286
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    Hallo,

    es gibt ein neues Kickstarterprojekt von Jide: Remix IO - eine neue Desktopbox die Remix OS (basierend auf Andoid Nougat) and Andoid TV dual booten kann und bedeutend mehr Anschlüsse hat als die meisten Desktopboxen.

    Golem berichtet:
    http://www.golem.de/news/remix-io-n...nd-android-tv-ist-finanziert-1610-123970.html

    Hier das Projekt:
    https://www.kickstarter.com/project...-nougat-powered-all-in-one-device/description

    Interessant:
    Kauft man 5 Boxen über Kickstarter ist der Paketpreis $349, also ca. $69,84 pro Stück, anstatt $99,- im Stück. Vielleicht finden sich Leute, die eine Sammelbestellung organisieren?
     
  2. Skyfire
    Offline

    Skyfire Active Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    320
    Danke:
    249
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Hmm muss ich mal anschauen...
     
  3. sippi
    Offline

    sippi Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Danke:
    85
    Handy:
    Jeden Monat ein anderes...oder auch mal zwei :)
    Hm, also die erste Box war nicht gerade der Knaller. Performance (Allwinner A53) war nach kurzer Zeit lahmarschig (schwaches Ram-Managment) und über WLAN zu langsam. Dazu gibt es anscheinend kein Update auf Remix 3.0. Ansonsten ist das Prinzip dahinter für mich ganz interessant. Hatte auch noch die Vensmile Box mit S905 SoC und 32 GB Speicher. Aufgrund des S905 ist die Box aber auch nicht besser gewesen (Leistung) - der SoC ist einfach nicht das gelbe vom Ei. Dazu gab es zwar Updates, aber anscheinend nicht alle Funktionen die es auf dem Remix Mini gab. Auch hier gibt es bisher (?) kein 3.0 Update.
    In die neue Box kommt der RK3368. Naja, dann hätte auch gleich den neuen 3399 nehmen können, oder einfach den alten und günstigen 3288 - der (Spiele)technsich gesehen schon ne Marke ist - dafür wohl aber kein Android 7 hat. Ich hätte vielleicht den S912 reingepackt und nochmal 2 GB mehr Ram obendrauf gelegt.

    Da ich so ne Art sparsamen Android-PC haben wollte, damit nicht immer die Windows-Kiste rödelt, habe ich das Shield TV zweckentfremdet. Android TV gegen ein reines Android Marshmallow ersetzt. Läuft einwandfrei und sieht so aus:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2016
    Binser sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    315
    Danke:
    286
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    Ich kann mir leider Dein Bild nicht anschauen, da das Internet im meinem Hotel total langsam ist.

    Aber in der Vorschau sieht es nach Multiwindows aus. Wie hast Du das stabil unter MM(?) zum Laufen gebracht?

    MMn war der Vorgänger auch ein Schlag ins Wasser, und deshalb habe ich ihn auch nicht gekauft.

    Aber sie scheinen viel gelernt zu haben, das jetzige Model finde ich zum Preis von $70 interessant.
     
  5. sippi
    Offline

    sippi Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Danke:
    85
    Handy:
    Jeden Monat ein anderes...oder auch mal zwei :)
    @Binser Multi-Window nicht direkt :) Es läßt sich in den Entwickleroptionen aktivieren, habe das aber nicht wirklich groß ausprobiert. In dem Screenshot sieht man auf der rechten Seite mein Benachrichtigungswidget. So werden die Notifications oben normal in der Leiste und auf dem "Desktop" angezeigt. Links im Bild läuft ein Video der gemoddeten YT-App, welche im Hintergrund laufen oder als anpassbares Fenster Videos über andere Apps abspielen kann. Fahre damit sehr gut und flutscht soweit alles. Einzig Resident Evil 5 wollte hier nicht laufen. Weiß der Geier warum.
     
  6. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    315
    Danke:
    286
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    Da ich keine Games spiele, haben wir natürlich ein komplett anderes Anforderungsprofil.