1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Reparatur eines 10 Monate alten Gerätes von Banggood

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von forenuser, 11. April 2017.

  1. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Hallo zusammen,
    mein 10 Monate altes Cubot S550 hat eine Art reflektierenden Rahmen am Rand des Displays ausgebildet. Dieser Rahmen ist semitransparent und reflektiert darauf fallendes Licht. Deshalb ist dieser Rahmen z.B. bei Tageslicht störend (s. Bilder).

    Ich habe bei Banggood angefragt, ob sie mir einen lokalen Reparaturservice anbieten können. Banggood hat geantwortet, dass ich mich an einen lokalen Reparatur Shop wenden und nach dem Preis der Reparatur fragen soll. Diesen soll ich Banggood vor der Reparatur mitteilen. Falls Banggood dann zustimmt kann ich das Gerät dort reparieren lassen und Banggood erstattet die Kosten. Allerdings muss ich auf weitere Garantieansprüche verzichten. Da das Gerät bereits 10 Monate alt ist, würde ich darauf wohl verzichten, da bei einer Reparatur in China die Garantie wohl auch abgelaufen wäre, wenn ich das Gerät nach einer Reparatur zurück bekomme.

    Ich habe zwei Möglichkeiten für die Reparatur rausgesucht:
    1. http://www.mobiltec24.de in Zwickau
    2. http://www.tomrepair.de in Bruchsal (schon schlechtere Erfahrungen mit denen gemacht)

    Nicht so schön ist, dass ich dabei in Vorkasse gehen und auf die Erstattung durch Banggood hoffen muss.

    Eine Alternative wäre, das Display bei Aliexpress zu bestellen (ca. 30$) und selbst zu reparieren. Allerdings scheint die Demontage recht aufwändige zu sein:



    [​IMG]

    [​IMG]

    Grüße.
    forenuser
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    das schaffst du schon.
    ein paar sachen solltest du dabei beachten und nicht unbedingt an das "video" halten (der video macher bekommt es nicht mehr repariert) und hat eh zu viel ausgebaut.

    du schaffst das !
    vg
    doc

    -
     
    Klausl13 und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Eigentlich sollte es reichen den Akku auszubauen, um das Displaykabel zu lösen. Danach sollte man das Display entfernen können, ohne den ganzen Kleinkram abzubauen.
     
  4. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    genau :)
    nicht ganz, das logicboard noch, da du ja den serialiser flexkabel noch rausfriemeln mußt.

    doc

    -
     
  5. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Habe heute Angebote für die Reperatur erhalten.

    1. Mobiltec: 114,89€
    2. Tomrepair: 15€ + Versand, wenn ich ein neues Display mit liefere

    Ich glaube nicht, dass Banggood das Angebot von Mobiltec akzeptiert, da mein Gerät nur 68$ gekostet hatte und ein neues Gerät zB. bei Gearbest ca. 120€ kostet. Ich werde evtl. mal fragen, ob sie mir ein neues Display zusenden.

    Grüße.
    forenuser
     
  6. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    das wäre akzeptable :)

    zu tomrepair: das die sooo günstig sind? bei den deutschen löhnen?

    -
     
  7. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Bei Tomrepair macht das vermutlich ein Chinese. Geekvida hatte doch aus Kostengründen den Service von Karlsruhe nach Bruchsal verlagert. War da nicht extra ein Chinese in Spanien dafür angelernt worden?
     
  8. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    die waren schon immer in bruchsal..
    ja, ein niedriglöhner der ausgebeutet wird... :(
    wenn der die ganze arbeit macht für europa, dann hat er viel zu tun...

    viel glück :)

    -
     
    Klausl13 und Palax sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Das Display soll ich selbst bestellen. Ich werde dann mal eins bei Aliexpress bestellen. Ich bin noch auf der Suche nach einem geeigneten Saugnapf, um das Gerät zu öffnen. Sollte man das Gerät erwärmen, um den Kleber leichter zu lösen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2017
  10. ManuelS
    Offline

    ManuelS Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    39
    Danke:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4i, Redmi Pro, Redmi Note 4
    Der Preis kommt mir bei Tomrepair ungewöhnlich niedrig vor. Rechnet man noch die MwSt raus ist das ja fast geschenkt...
     
  11. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,006
    Danke:
    2,491
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, 15€ für 10-15min Arbeit, ist kein schlechter Stundenlohn. ;)

    Ihr dürft nicht vergessen, die machen den lieben Tag lang nix anderes als Smartphones zu reparieren.
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Kommt drauf an, für wen :)

    Für einen Selbstständigen brauchst du das ganze aber auch.
    Von den 15,- Euro gehen 19% USt runter, bleiben dir also 12,50 Euro / 15 Minuten. Pro Stunde also 50 Euro. Hört sich ja erstmal nicht schlecht an.
    Das iss aber natürlich nur reine abrechenbare Arbeitszeit. Hierzu kommen dann Kundenkontakt per Mail/Telefon, die Sachen auspacken, einpacken, selber Ersatzteile beschaffen, etc. Das kriegst du alles nicht direkt bezahlt, sondern musst es in deinen Stundensatz mit einkalkulieren.

    Bei dieser Rechnung nimm mal so fünf abrechenbare Stunden am Tag á 50 Euro. Sind also 250 Euro am Tag. 21 Tage im Monat, bist du bei einem Brutto von 5.250 im Monat.
    Hört sich nicht schlecht an. Aber das ganze muss noch versteuert werden. Und dann kommen noch die Sozialabgaben. Für deine Krankenkasse gibts dann keinen Arbeitgeberzuschuss, da du ja dein eigener Arbeitgeber bist. Altersvorsorge solltest du auch nicht vergessen, da du aus der gesetzliche Rente raus bist. Von Abgaben wie Kammerbeiträgen, etc. reden wir dann erstmal gar nicht.

    So bleiben dann von deinem schönen Brutto ca. 2300-2500 Euro für dich im Monat Netto übrig.

    Sicher kein schlechter Verdienst. Aber du musst auch immer selber zusehen, dass du Aufträge ranbekommst. Die Rechnung ist wie gesagt bei ziemlicher Vollauslastung in Anlehnung an einen "normalen" 8h Tag eines Arbeitnehmers. Wenns mal nicht so gut für dich läuft, hast du Pech gehabt. Und wenn das Gewerbe platt ist, gibts auch kein Arbeitslosengeld oder so, d.h. du solltest monatlich schon einiges zur Seite legen.

    Sorry wegen Off-topic. Oft liest es sich aber so, als wäre man als Selbstständiger direkt Millionär. Schön wäre es. Gibt genug, die in einer Festanstellung mehr Geld verdienen würden..

    @forenuser

    Würde trotzdem den Doc mal fragen, ob der es dir für einen ähnlichen Preis wie Tomrepair machen kann. In den Laden habe ich anhand der Erfahrungsberichte hier im Forum wenig vertrauen..
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,006
    Danke:
    2,491
    Geschlecht:
    männlich
    @altmann
    Selbst wenn man es sehr schlecht rechnet, ist es immer noch meilenweit von Ausbeutung und Hungerlohn entfernt. Mehr wollte ich nicht sagen.
     
  14. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    display rand... ist dann nicht so steif.
    aber vorher verbindungen lösen ...
    nur zaubern geht schneller.

    ich brauch min 1 std, bestenfalls 2 std., ich lass mir halt zeit, aber in 15 minuten bekommt das keiner hin (wenn dann mit viel murks)

    doc

    -
     
  15. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Was für ein Klebeband benötigt man, um Display und Rückseite wieder anzukleben? Es gibt Bänder unterschiedlicher Breiten und Stärken.

    Beispiel: 2mm breit und ganz dünn oder 0,2 oder 0,5mm stark? Leider sieht man das erst, wenn man das Gerät geöffnet hat.
     
  16. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    ich bevorzuge das 0,2mm band

    du kannst ja beide kaufen, kosten ja nicht die welt...
    xiaomi hat meist das 0,5mm band


    doc

    -
     
  17. buwuve
    Offline

    buwuve Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    152
    Danke:
    70
    Öffne doch einfach mal die Rückseite - dann siehst Du es ja. Vielleicht reicht als Saugnapf so einer wie man im Bad nutzt (z.B. bei Handtuchhaltern). Wie ist da Deine Erfahrung Doc?
     
  18. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    genau :)
    gibts in jeder haushaltwaren abteilung im kaufhaus (oder obi)
    da das alte eh futsch ist, kann man es auch vorsichtig mit der kreditkarte aufhebeln (vorsicht mei flexcabeln)

    -
     
  19. forenuser
    Offline

    forenuser Active Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    117
    Handy:
    Nokia C5-00
    Ich habe diesen Sauger (https://m.aliexpress.com/s/item/32805767087.html) bestellt. Dazu noch ein 2mm breites Klebeband mit einer Stärke von 0,3mm. Vieleicht passt das ja. Wenn nicht kann ich noch Tomrepair beauftragen. Allerdings hatten die bei früheren Elephone-Reparaturen Druchstellen mit Werkzeugen im Alurahmen hinterlassen.

    Vorder und Rückseite sind aus Glas und müssen mit einem Sauger geöffnet werden. Mit einer Kreditkarte kommt man da nicht ran, weil die 2.5D Gläser leicht in einer Art Rahmen versenkt sind.
     
  20. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,829
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    wenn alle stricke reißen, kannst es mir schicken....
    die gläser erwärmen, dann mit einer dünnen folie bearbeiten.

    doc