1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review - A2800 (Star / Kingelon) MT6592 1.7GHz Octa Core 2GB-RAM 8GB 5.0" 720x1280

Review - A2800 (Star / Kingelon) MT6592 1.7GHz Octa Core 2GB-RAM 8GB 5.0" 720x1280

  1. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    Aaah Sorry !! Das habe ich schon ganz fett nach Mitternacht gemacht... habe vergessen dass ich einfach das neue KitKat geflasht habe, danach einfach die recovery.img Datei mit CWM recovery ersetzt. Brauchst die Anpassung nicht. Einfach einmal das ganze ROM flashen, danach recovery ersetzen und nur das CWM recovery nochmal flashen (dieselbe scatter Datei, nur die Häkchen rausnehmen).

    Vorab empfehle ich die NV zu sichern weil sonst wenn du einen Format machst -- verlierst du deine IMEIs !
     
  2. mazahaka1997
    Offline

    mazahaka1997 New Member

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    +996772640087
    Grüße an alle! Wer hat den 3.4.67 Kernel-Quelle für unsere Handy?
     
  3. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    so ich hab jetzt die rom geflashed, startet auch, root mit rootgenius failed. Ich verstehe das nicht ganz mit der CWM recovery ersetzen, wie mache ich das genau?
     
  4. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    Du nimmst die recovery.img Datei aus "touchrecovery und Scatter (CWM)" nennst die Original-Datei im KitKat ROM um, z.B. recovery.imgbak dann fügst die CWM rein. Im SP Flash Tool einfach nur den Häkchen unter Recovery da lassen, alle anderen rausnehmen und im Download-Modus nur das Recovery danach flashen.

    Dann kannst du dir die UPDATE-SuperSU.zip Datei per CWM installieren und damit hasst du auch das Handy gerootet !
     
  5. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    super hat geklappt hab so nen blaues cwm jetzt und root glaube ich auch
     
  6. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
  7. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    will mit mtk droid jetzt die imei wiederherstellen aber mtkdroid erkennt das handy nicht.. muss es aus und ohne akku am kabel hängen?
     
  8. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    Nein, nur das USB-Debugging muss an sein. Und natürlich ROOT Knopf im DroidTool drücken und auch SuperSU Anfrage genehmigen.

    Dann IMEI- Wiederherstellen - Handy durchstarten- dann im Einstellungen / Eigenschaften prüfen ob du deine IMEIs da wieder sehen kannst.
     
  9. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    [​IMG]
     
  10. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    ROOT-Knopf damit DroidTool ROOT Zugriff auf das Handy hat...
    Dann auch auf dem Handy Root-Zugriff bestätigen.
     
  11. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    es kommt keine aufforderung... hab ich vielleicht noch nicht root? ich hab über die touch recovery aber die su sachen installiert meiner meinung nach
     
  12. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    Schau mal unter SuperSU ob ADB Shell eine Genehmigung hat -- oder probier es mit Root-Checker ob du Root-Zugriff hast.
     
  13. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    super su ist nicht installiert, kein root :/ was mach ich jetzt?
     
  14. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
  15. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    ok root mit mtkdroid ist durch, ich hab root. für die imei hab ich aber nur eine nvram.bin, die nvram.tar kann ich nicht finden
     
  16. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    Hast du dir die NV-Ram via MTKDroid gesichert ?? Wenn ja, dann solltest du beide Dateien im Ordner BackupNVRAM von MTK Droid Tools finden können. Wenn du aber ein anderes Tool dafür benutzt hast... kann ich nicht weiterhelfen...
     
  17. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    ach du kacke, nein eigentlich sollte ich doch beides haben, ich habe damals schon einmal beim romwechsel die imei wiederhergestellt aber anscheinend fehlt die tar datei ich kann die nirgends finden. bringt es was wenn ich die 2 imeis nummer vor mir habe ? kann ich die so irgendwie wiederherstellen/eintragen?
     
  18. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    lodroid - ja... kannst du machen, aber das ist nicht Permanent, sprich -- nach jedem Factory Reset sind die weg...
    Im MTKDroid Tools kannst du dir die IMEIs manuell eintragen, danach speichern. Wie gesagt -- keine Permanente lösung weil die schreiben nur in die "soft/NVRam" die im /dev/nvram liegt (und nicht im /dev/radio )
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. August 2014, Original Post Date: 22. August 2014 ---
    Noch ein Tipp von mir //

    adb.exe shell su -c "dd if=/!!!PFADzurNvram!!!/nvram.img of=/dev/nvram bs=5242880c count=1"
    bs=xxxxxxxxc ist die Größe von nvram.img in Bytes.
     
  19. loldroid
    Offline

    loldroid Member

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    78
    Danke:
    6
    Handy:
    HTC G1
    danke dir es hat geklappt mit mobile uncle tools
     
  20. PrEzi
    Offline

    PrEzi New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W88, Samsung S4 x 2, 1+1, HappyLife G92, Pipo P1, mehr....
    ist aber nicht Permanent... NVRAM kann Permanent repariert werden, aber dafür musst du ein bisschen mehr Erfahrung haben weil die Dinger greifen die EMMC direkt und können z.B. dem Bootloader zerschießen.