[Review] Tronsmart PS7 [MT6592, 7inch, 1920x1200, 2/16]

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von rWx, 4. Mai 2014.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mein Review bezieht sich auf das Tronsmart PS7 aus dem Gewinnspiel von Geekbuying, bei dem ich den 50% Rabatt Gutschein gewonnen habe. Die Abwicklung verlief absolut problemlos. Der Gutscheincode wurde mir per Unterhaltung mitgeteilt, der Versand erfolgte sofort. Sehr netter Kontakt. Hier nochmal vielen Dank an @@GeekBuying.

    http://www.geekbuying.com/item/Tron...00P-2GB-16GB-5MP-13MP-Dual-Camera-324755.html

    Spezifikationen:

    [x] 7.0 inch Sharp LTPS kapazitiver Touchscreen, WUXGA 1920*1200px
    [x] MTK6592 Cortex A7 Octa Core CPU,1.7GHz
    [x] 2GB RAM + 16GB ROM
    [x] Camera: 5.0MP Front Camera & 13.0MP Back Camera with Flashlight
    [x] Dual SIM Card Dual Standby (SIM + Micro SIM)
    [x] Micro SD Slot
    [x] WLAN, UMTS, GSM, GPS
    [x] Bluetooth V4.0

    Verpackung & Inhalt:

    [x] Tronsmart PS7
    [x] EU Ladegerät mit 1A
    [x] Batterie 3500mAh
    [x] Extra Displayschutzfolie
    [x] In Ear Kopfhörer
    [x] Bedienungsanleitung in englisch
    [x] Smart View Flipcase (extra bestellt)

    Das Phone kam sicher verpackt in einer festen Luftpolstertasche. Der Karton ist sehr ansprechend und auch geräumig genug für das beinhaltete Zubehör.

    [​IMG] [​IMG]

    Erster äußerer Eindruck:

    Wow, was für ein großes Teil! Und doch kann man es sehr gut mit einer Hand festhalten. Liegt daran, das es sehr schlank und kompakt ist, und schmale Ränder (Bezel) hat. Die angegebene Dicke von 8mm könnte korrekt sein, kann es leider nicht genau nachmessen. Auf der linken Seite befinden sich die Lautstärke Tasten, auf der rechten die Power Taste, oben der Klinke Anschluss, und die USB Buchse wurde endlich mal unten mittig verbaut! So kann man es wenigstens ordentlich in eine Dockingstation stecken.
    Die Verarbeitung ist durchweg sehr gut. Das Display ist komplett plan eingebaut, absolut gleichmäßige Spaltmaße, und die Kamera ist fast plan mit dem Backcover. Man kann es also ohne Bedenken auf den Tisch legen, da wackelt nix. Eine Display Schutzfolie ist bereits aufgebracht, eine zusätzliche wird mitgeliefert. Das Backcover ist zwar ziemlich dünn, sitzt aber sehr gut und fest. Auch der Akku sitzt straff im Gerät, das kennt man ja auch anders. Bemerkenswert ist auch die gute Verarbeitung und Passgenauigkeit der USB Buchse, das Micro USB Kabel rastet spürbar ein und sitzt Bombenfest :)
    Das extra bestellte Smart View Flipcase aus Leder ersetzt nicht das Backcover, man klipst das Smartphone komplett ein. Sieht sehr schick aus, und bietet auch eine Standfunktion. Über das Smart View Fenster werden verpasste Anrufe, Mails und SMS angezeigt. Anrufe kann man direkt annehmen, ohne das Case öffnen zu müssen. Weiterhin lassen sich über das Smart View Fenster Kamera, Kalender und Musik Player bedienen. Die Bedienung selber ist aber manchmal etwas träge. Die Hintergrundfarbe des Fensters lässt sich auch ändern.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Display:

    Das Sharp LTPS Display löst mit 1920 x 1200 px auf, und ist ein absolutes Highlight! Sehr Blickwinkelstabil, gestochen scharf und brilliante Farben. Die Hintergrundbeleuchtung ist sehr hell und gleichmäßig ausgeleuchtet. Habe den Schieberegler bis zur Hälfte, und es ist immer noch hell genug um auch draußen gut lesen zu können. Automatische Helligkeit funktioniert soweit auch. Wenn ich das überhaupt wirklich beurteilen kann, ich nutze es nicht. Die Bedienung ist mit der alten Firmware manchmal etwas träge, nach dem flashen der aktuellen Version ist der Touchscreen aber spürbar empfindlicher.
    Kleines Manko: Die Menü und Back Softkeys sind nicht beleuchtet. Angeblich wurden die LEDs bei den ersten Chargen eingespart. Ist zwar schade, aber man gewöhnt sich schnell daran.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Software:

    Installiert ist Android 4.2.2 (multilingual) incl. funktionierenden Google Play Diensten, keine China Apps und Bloatware vorhanden. Lediglich der Mobo Player ist vorinstalliert. Bei meiner älteren Firmware Version 0325 war der interne Speicher auf 1,49GB partitioniert. Ab Version 0331 ist der interne Speicher bereits auf 4,93GB partitioniert. Wie in den Screenshots zu sehen, sind die Settings für Tablets optimiert.

    Gesture Sensing: Funktioniert in beide Richtungen (Galerie, Musik, Kamera, Launcher), nutze ich persönlich aber nicht.
    Notification LED: Ist vorhanden, und leuchtet auch in allen auswählbaren Farben :) Man kann auch den Kamera Blitz als LED nutzen, z.B. für Nachrichten und eingehende Anrufe.
    Launcher: Installiert ist nur der Stock Launcher mit transparenter Statusleiste, und auch das Wetter Schaf ist mit an Bord ;) Mehr muss man zum Stock Launcher nicht schreiben. Habe mir wie immer den APEX Pro installiert, und alles läuft schön flüssig.

    Wireless Display: Mit der Stock Firmware kann man die Option zwar auswählen, aber nicht aktivieren! Das funktioniert nur mit der Firmware des Carpad T69! Ob es denn auch wirklich Wireless Display unterstützt, kann ich leider nicht testen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    WLAN / UMTS:

    Da bin ich sehr überrascht! Die WLAN Empfangsstärke ist sogar besser als bei meinem ZP990! Ob auf dem Balkon oder Gästeklo, habe immer einen Balken mehr und auch dort noch eine stabile Verbindung zum Router, wo es beim ZP990 schon Verbindungs Unterbrechungen gibt!
    Die 3G Verbindung ist auch sehr stabil. Getestet mit o² und D2, absolut keine Probleme beim einrichten und auch der Empfang ist unterbrechungsfrei.

    Audio & Sprachqualität:

    Telefonfunktion habe ich zwei mal getestet, funktioniert anstandslos. Man versteht sich gut, keine Störgeräusche etc.
    Der hintere Lautsprecher reicht für Klingeltöne und ein bißchen Video schauen, mehr kann man aber nicht erwarten. Aber wer hört schon Musik ohne Headset ;)
    Da sind wir bei der Soundqualität über Kopfhörer. Die beigelegten In Ear Kopfhörer nutze ich eh nicht, ich habe meine AKG Kopfhörer angeschlossen. Was soll ich sagen, der Klang ist ausgesprochen gut! Mit dem Android Player noch ein bißchen am Equailzer gedreht und Audioverstärkung für Kopfhörer aktiviert, das Ergebnis kann sich echt HÖREN lassen :)
    Angeblich ist ein Yamaha Soundchip verbaut, vom Klang her kann das definitiv stimmen.

    Kamera:

    Angegeben ist die Back Kamera mit 13MP mit Blende F2.4, die Front Kamera mit 5MP. HDR Modus kann man auch auswählen. Habe einfach mal kurz paar Schnappschüsse gemacht, denke die Qualität ist vollkommen ok. Aber wer nutzt schon ein 7 Zoll Smartphone als Kamera ;)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    GPS:
    Kaltstart auf dem Balkon! Ohne irgendwelche Mods, Basteleien, etc.! Erster Fix nach ca. einer knappen Minute, kann sich meiner Meinung nach echt sehen lassen!

    [​IMG]

    Sensoren:

    Gravity Sensor, Proximity Sensor, Light Sensor, Gyro Sensor, Magnet Sensor. Kompass funktioniert auch.

    [​IMG] [​IMG]

    Akku:
    Angegeben ist der Akku mit 3500mAh. Hält nach einigen Tagen erstaunlich gut durch! Ich komme mit einer Ladung locker über den ganzen Tag, auch bei häufiger Nutzung! Das beiliegende Ladegerät scheint auch von guter Qualität zu sein. Man kann das Gerät sehr gut bedienen während dem aufladen. Keine Ghost Touches, alles reagiert punktgenau auf meine Eingaben.

    [​IMG] [​IMG]

    Erstes Fazit:

    Sehr schönes 7 Zoll Smartphone mit erstklassigem Display und sehr guter Verarbeitung, welches "Out of the Box" funktioniert (abgesehen vom Wireless Display)! Zum momentan angebotenen Preis von 229,99$ incl. Smart View Flipcase gibts von mir eine klare Kaufempfehlung!

    Anmerkung:

    Rooten läßt sich das PS7 problemlos mit der aktuellen Framaroot Version. Backup mit Droid Tools vorher nicht vergessen. Dabei kann man sich auch gleich ein CWM Recovery erstellen lassen.
    Das PS7 gibt es auch unter anderen Bezeichnungen zu kaufen. Es ist in dieser Version (Charge) identisch mit dem Carpad T69 Max, Ulefone U7 und Orientphone Mega Pro 7.0. Die Firmwares sind untereinander kompatibel. Nach dem flashen der Carpad T69 Firmware Version 0410 ist auch das Wireless Display aktivierbar.
    Aber bevor ihr irgendwas flasht, macht euch vorher eine Sicherung mit Droid Tools!
    Wenn ihr Fragen habt, nur zu :)
     
  2. GeekBuying
    Offline

    GeekBuying Active Member

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    253
    Danke:
    84
    Handy:
    ZOPO
  3. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    CWM Recovery 5.5.0.4 für Tronsmart PS7

    [Download]

    Das CWM Recovery wurde mit MTK Droid Tools erstellt, und lässt sich mit SPFlashtool oder per Mobileuncle Tools flashen.
    Durch die WUXGA Auflösung konnte ich bisher leider kein Touch Recovery erstellen. Basteleien und Suchorgien sind mir aus zeitlichen Gründen momentan nicht möglich. Also, falls jemand ein aktuelles CWM Recovery mit 1920x1200 Auflösung als Vorlage hätte, wäre ich sehr dankbar :good2:
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Habe mir heute mal die Zeit genommen und die aktuelle Ulefone U7 Android 4.4 Firmware geflasht (mit SPFlashtool v5.1348.00).

    Link: http://www.ule-fone.com/downloads/ulefone-7-0-inch/

    Habe vorher ein Backup vom aktuellen Stand per CWM Recovery gemacht. Die Firmware läßt sich per "Download" flashen, sodass man den PRELOADER deaktivieren kann.
    Zu 4.4 muss man wohl nicht allzu viel schreiben, es gibt ja nur wenige Änderungen (z.B. Druckfunktion, Bildbearbeitung, UI Akzentfarben). Der erste Eindruck ist sehr positiv, das System läuft spürbar flüssiger als die älteren 4.2 Versionen. Mit der Carpad 4.2 Firmware gab es zuletzt hier und da Ruckler und Verzögerungen beim bedienen des Launcher. Auch der G-Sensor reagierte mal, und mal wieder nicht. Installiert hatte ich nur sehr wenige Apps (Amazon, ebay, TT, Kicker, ES Explorer, Xposed), also kann es nicht an einem zugemüllten System gelegen haben ;)
    Mit der 4.4 Firmware hat man nun wirklich das Gefühl einen Octacore "unterm Hintern" zu haben :)
    Die Firmware selber ist sehr schlank gehalten, keine China Apps oder Bloatware. Alles funktioniert genau so wie vorher. Wer einen Router mit MAC Filter hat, sollte diesen nochmal aktualisieren. Nach dem flashen der neuen FW hat das Phone eine andere MAC Adresse!

    Screenshot_2014-08-10-19-54-16.png Screenshot_2014-08-10-19-52-43.png Screenshot_2014-08-10-19-53-09.png Screenshot_2014-08-10-19-55-58.png Screenshot_2014-08-10-19-55-04.png

    WICHTIG:

    Durch das flashen der neuen Firmware hat man KEINE GÜLTIGE IMEI mehr!

    Entweder man sichert sich vor dem flashen den NVRAM mit Droid Tools, oder man muss die IMEI manuell wieder schreiben! Dazu muss das Phone gerootet sein! Ich habe in meinem Fall die IMEI mit Droid Tools wieder hergestellt.

    2014-08-10 20_02_01-MTK Droid Root & Tools v2.5.3.jpg

    Gerootet habe ich mit UPDATE-SuperSU-v2.01.zip per CWM Recovery 6030, welches ich mir durch porten des originalen Recoverys mit Michfood Script erstellt habe (gibts hier incl. Anleitung). Mit System/Shell Root kann man dann mit Droid Tools die IMEI neu schreiben.

    Ich bin zwar hier mit meinem PS7 Alleinunterhalter, stelle aber trotzdem ein CWM & Root Paket für Android 4.4 hier rein :grin:

    Im Paket enthalten:

    Falls doch mal irgendwann jemand zu diesem Phone Fragen hat, dann einfach fragen ;)
     

    Anhänge:

  5. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Ich bin jetzt ein bisschen verloren, wie ich das CWM aufspiele. Firmware ist die aktuelle 4.4.2, Gerät ist Ulefone U7.
     
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wenn noch nicht gerootet, dann das recovery.img per SPFlashtool flashen.
    Die Scatter aus dem Paket im Flashtool laden und nur das Recovery per Download flashen.
    VCOM Treiber und Flashtool + Anleitungen findest du in meiner Signatur :)
     
  7. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Hat alles geklappt. CWM und Root ok. Danke.
     
  8. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Ich möchte die Dual SIM Funktionalität so nutzen, dass ich mit der einen SIM einen Telfontarif und mit der anderen SIM einen Tablettarif nutze. Kann ich auf dem zweiten SIM Slot mit der Micro-SIM (Tablet-SIM) UMTS nutzen oder geht es nur auf dem ersten? Dann müsste ich nämlich eine Ersatz-SIM für die Telefon-SIM mit Micro-Aussparung bestellen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. September 2014, Original Post Date: 8. September 2014 ---
    Sehe gerade, dass es im Gerät aufgedruckt ist, dass der von mir vorgesehene Datenverkehr nur mit der großen SIM geht. Werde dann eine neue SIM bestellen.
     
  9. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Mit dem Ulefone U7 bin ich soweit sehr zufrieden. Hier ein paar offene Punkte, Anmerkungen und erste Eindrücke:

    Der USB-Anschluss ist zwar mittig, aber für meine Empfinden falsch herum, ich vermute, da geht es nicht auf eine Docking-Station, außer man kann den Anschluss drehen.

    Die Touch-Bedienung war bisher nicht ganz einfach. Beim Wischen oder ziehen bin ich leicht in eine Anwendung hineingeraten. Ich habe unter Bedienungshilfen bei "Reaktionszeit Berühren Halten" nun "Lang" eingetragen.

    Die maximale Lautstärke war vor allem mit "normalen" Kopfhörerern zu gering. Ich habe mit Mobileuncle Tools die Werte für maximale Lautstärke geändert. War zwar zunächst ohne Wirkung, aber jetzt scheint alles ok zu sein.

    Beim Testen der Kamera-App ist mir aufgefallen, dass die Video-Kamera nur mit 640x480 (4:3 Format) auflöst. Das wäre ja ein Schritt zurück in die Steinzeit und entspricht gar nicht der Spezifikation. Die Foto-Kamera kann im 16:10 Format (Volbild) und im 4:3 Format Bilder machen. Die Auflösung ist beides mal 13 mp. Geringe Auflösungen sind 8 mp bei 4:3 und 6 mp bei 16:10. Ich habe die Kamera auf Vollbild, also 16:10 und 13 MP stehen. Auch wenn das Bild interpoliert sein sollte, sind die Linien im Foto doch besser aufgelöst. Erster Eindruck bei Fotos war etwas dunkel und etwas blaustichig, kann aber am Wetter gelegen haben (etwas nebelig). Ein weiterer Test steht noch aus. Die Kamera-App selbst hat jede Menge Einstellungen.

    Läuft das Gerät etwas zäh, lohnt ein Blick in die Energieeinstellungen (Akku). Es gibt hier einen CPU-Energiesparmodus, der dann vielleicht eingeschaltet ist. Ist das Häkchen nicht gesetzt, läuft das Gerät ausreichend flüssig. Es rennt zwar nicht, lässt sich aber auch von vielen installierten Apps nicht sonderlich beeindrucken. Vom Charakter her solide und gutmütig.

    Gesten bekomme ich nicht zum Laufen, Wireless Display kann ich nicht ausprobieren.

    Dual SIM funktioniert prächtig (Handy-Flat SIM + Tablet-Flat SIM), alle Verbindungen soweit bestens, UMTS, WLAN auch im 5 GHz Bereich, Bluetooth geht bis jetzt alles (Headset, Tastatur, Auto-Freisprechanlage, OBD II), OTG geht auch (USB-Stick), teste noch mit NTFS (Paragon).

    Noch mehr Erfahrungen folgen später.
     
  10. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Ich kann Entwarnung für die Videokamera geben. Mit Cinema FV-5 ist auch 1080p möglich. Und mit Camera FV-5 sind noch mehr Einstellungen, auch für andere Auflösungen, möglich.
     
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Seit gestern ist nun @mibome Besitzer des PS7. Ich habe es in letzter Zet kaum noch genutzt, da man als Mod viele Dinge eben mit dem PC oder Laptop erledigen muss. Und für die Schublade ist das PS7 definitiv zu schade ;)
    Nochmals vielen Dank für die reibungslose Transaktion. Pass gut drauf auf, das PS7 ist ein wirklich erstklassiges Gerät :good2:
     
  12. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    778
    Danke:
    11,891
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    ...schönes Wochenende in Aussicht. Danke @rWx
     
  13. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Um den Touchscreen etwas empfindlicher zu machen, habe ich SGS Screen Booster mit dem Preset Optimized genutzt -> Link. Super Optimized schießt über das Ziel hinaus. Jedenfalls flutscht es jetzt. Ob das Problem, dass ich versehentlich Apps beim Wischen öffne, sich damit erledigt hat, wird sich zeigen.

    Übrigens, obwohl es SGS Screen Booster heißt, geht es auch bei anderen Geräten.

    @mibome
    viel Spaß mit dem Gerät.
     
  14. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Das Ulefone U7 hat sich sowohl als Smartphone sowie als Tablet im Alltag gut bewährt.

    Allerdings habe ich jetzt ein Problem mit dem Display - es zeigt nichts an. Vermutlich steckt noch Leben im Gerät, und wenn es mir gelingt, etwas anzeigen zu lassen und das Phone erfolgreich zu starten, verabschiedet sich doch recht bald der Bildschirm. Ich habe das Gerät über Bestore (Amazon) gekauft. Ich habe den Verkäufer kontaktiert, mal sehen was passiert.
     
  15. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Innerhalb von drei Monaten wird das Gerät anstandslos von Bestore ersetzt oder man bekommt das Geld zurück. Inzwischen ist das neue Ersatzgerät da und funktioniert bestens.
     
  16. JLuecking
    Offline

    JLuecking New Member

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone U7
    LG P880 CM11
    Ich habe jetzt das neue Gerät rooten wollen. CWM ist aufgespielt, SU 2.01 Datei eingespielt. Hat soweit auch geklappt. Vermutlich durch BusyBox Update mit CWM Option habe ich dann den Root deaktiviert. Ich weiß jetzt nicht, wie ich das wieder aktivieren kann. CWM bietet mir einen Fix Root an, geht aber nicht. Gibt es eine Idee? Was BusyBox an Hilfe anbietet, scheint auch nicht zu klappen.
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,732
    Danke:
    1,964
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mach das nicht, spiele die SuperSU als zip nochmal ein. Das sollte klappen.
     
  18. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    778
    Danke:
    11,891
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    Wie das Leben so spielt: eine Woche, nachdem ich das tolle Tronsmart PS7 von Dir, @rWx erhalten habe, habe ich ungeplant mein Asus Zenfone 6 bekommen und eine "Langzeitbeziehung" zu ihm aufgebaut. Das Tronsmart liegt seitdem ungenutzt und unbeachtet auf dem Schreibtisch, und das hat es nicht verdient. Deshalb habe ich es jetzt an @JLuecking weitergereicht. Das Du, JLuecking, Dein Originalgerät nun doch wider Erwarten repariert zurückbekommen hast, wird hoffentlich die Freude über das weitere Gerät nicht schmälern sondern, wenn überhaupt, verdoppeln :)

    Viele Freude (Doppelte Freude) wünscht Dir mibome
     
  19. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    486
    Danke:
    901
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    Ist etwas off topic aber würdest du den Intel soc als besser einstufen?

    Sent from my A0001
     
  20. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    778
    Danke:
    11,891
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    Äh....um ehrlich zu sein (und ich hoffe, dass es mein Asus Zenfone 6 nicht lesen wird) fand ich, dass das Tronsmart PS7 mit dem MT6592 etwas mehr Dampf gemacht hat, sogar trotz der deutlich höheren Display-Auflösung des Tronsmart PS7.

    Aber ... äh ... "Liebe" ist ja keine Frage der Muskeln, sondern des Herzens... und die Kamera des Zenfone hat mir mein Herz gestohlen...