1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Review] Wiko Highway Star 5.0" MT6752M 2GB/16GB LTE - eine günstige Alternative

Ordentliches Telefon zum Schäppchenpreis

  1. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @dierose
    Hab mein m52 auch noch hier. Bin da aber nur noch am basteln dran, will da mal irgendwann CM12 drauf portieren. Mehr als booten macht es aber noch nicht, muss ich mal im Urlaub drauf gucken. eit der Spider-App mach es leider zur normalen Benutzung nicht mehr so viel Spaß.

    Das Wiko ist mittlerweile ein echt treuer Begleiter. Hat halt nicht viel Schnick-Schnack, aber das was es hat macht es echt gut. Und wie @schafxp2015 schon sagte, gerade die Kamera ist in dem Preissegment wirklich sehr gut.
    Habe für mich festgestellt, dass ich selber nen schnellen SoC wünsche, gutes GPS und gute Kameraqualität, gepaart mit Band 20 LTE. Display sollte gut sein, aber muss nicht Full HD sein. Auf Sachen wie Fingerscanner, etc. verzichte ich gerne. Und da ist das Highway Star für ca. 100 Euro einfach Klasse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2016
    thor2001, charls, dierose und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Mein aktuelles Problem ist, das ich bislang nur E und 3G in der Anzeige gesehen habe. Kein H, H+ oder 4G.

    Ich habe sowohl eine D1 als auch eine O2 Karte mit reichlich LTE Volumen. Da ich keine Nanosim habe, kann ich nur abwechselnd in Sim1 testen.
    In den Einstellungen habe ich Datenroaming aktiviert, bei Netzwerktyp 4G ausgewählt und bei Anbieter automatisch stehen (aber auch manuell den 4G Anbieter gewählt). Ich muss das morgen mal unterwegs testen.

    Hattet Ihr da auch Probleme?
     
  3. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @dierose
    Hmmz, mal die APN-Einstellungen überprüft?
    Ich hab bis jetzt nur ne WinSim-Karte genutzt (also O2-Netz, via Roaming auch ePlus). Das funktionierte auf Anhieb, ohne dass ich an irgendwas drehen musste.
    Hattest du nach dem OTA auf 5.1 das Gerät einmal auf den Werkszustand zurückgesetzt?
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Daten-Roaming einschalten, wg. National Roaming ... es kann nur daran liegen, oder an einem techn. Defekt :grin:

     
  5. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    @dierose

    Auch bei mir keine Probleme in der Art.
    Mach mal ne manuelle Netzsuche, werden dort 4G Netze angezeigt?

    Ach hast du ja schon geschrieben.
    In dem Fall würde ich die APN´s nochmal genau prüfen bzw neu anlegen.
    Neustart danach nicht vergessen.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @altmann
    Dateneroaming ist aktiviert, es steht aber nicht das R bei der O2 Sim wie es bei meinem Mlais M52 der Fall ist.
    Werksreset nicht gemacht (jetzt zu spät).

    @darkzone
    Die APN habe ich auch schon auf Standard zurückgesetzt. Bei O2 kann man die per SMS aufs Handy schicken lassen, ist aber hier fehlgeschlagen.

    Inzwischen habe ich aus der Micro eine Nano gemacht. Es sind jetzt beide Sim eingebaut. Morgen fahre ich mal rum, wo auf jeden Fall 4G oder H sein muss. Die Hotline wäre auch noch drin.

    Hier auf der Couch habe ich mit dem alten Jiayu G2F mit der O2 Karte H bzw H+ und mit dem Wiko nur 3G. Die APN Werte sind bei beiden gleich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2016
  7. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Nachtrag: Ich habe per Titanium alles gesichert und mal auf Werskseinstellungen zurückgesetzt. Ich bekomme bei D1 nur E und bei O2 nur 3G zu sehen. Also muss das Teil zurück...
     
  8. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Hallo zusammen,
    efox hat innerhalb der 48 Stunden reagiert und will (berechtigt) Fotos oder Videos haben.

    Daher habe ich das Teil wieder ausgepackt, Sim rein und wieder losgefahren um zeitgleich das Wiko und mein M52 zu fotografieren.
    Was soll ich sagen: auf einmal kommt 1 Balken mit 4G beim Wiko rein, wo das M52 volle 4 Balken anzeigt.

    Was nützt schon eine Anzeige? Also habe ich am Straßenrand einen Speedtest gemacht:
    Das M52 mit 4 Balken schafft 24 MBit Download und 10 MBit Upload und das Wiko mit nur 1 Balken auch 23 MBit Download und 6,6 MBit Upload.
    Soweit sind die gar nicht in echt auseinander...

    Und mit ein wenig Ruhe sehe ich, dass beim großen M52 die Netzanzeige 3G oder 4G neben den Balken steht. Über den Balken steht ggf. das R für Roaming und ein 3G, H, H+ oder 4G.
    Beim Wiko ist da gar kein Platz. Da gibts nur E, 3G oder 4G über den Balken

    @altmann @darkzone
    Wie ist das bei Euch mit der Balkenanzeige?
    Auch eher schlechtere Anzeige als bei anderen Handys oder habt Ihr andere Empfangsstärken als bei anderen Handys?
     
  9. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Hab grad eins bestellt für 106 Euro- CPAWEB098 Gutschein ( =3Euro ) ist gültig.
    Das Wiko, hab ich das richtig verstanden, hat einen Hybridslot?
     
  10. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @dierose
    Ist sehr unterschiedlich verglichen mit dem m52. Habe mit dem Wiko an einigen Orten, wo ich sonst nur 3G hatte jetzt 4G, dafür bucht er sich an anderen Stelle früher wieder ins 3G-Netz ein. Generell aber nicht besser oder nicht schlechter wie "vorher" würde ich sagen.
    Über Downloadspeeds kann ich nicht viel sagen, da ich da eigentlich nie hinterher gucke. Solange ich ordentlich Empfang habe, was im Netz nachgucken kann und evtl. mal auf YouTube was streamen kann ohne das es ruckelt, reicht mir das. Da brauche ich kein Highspeed.

    @Klausl13
    Jupps, hat einen "normalen" und einen Hybrid.
     
    dierose und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    375
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Bei den Wiko Downloadspeed ist nichts auffälliges.o2 geht oft auf dem Land bis 40 Mbit. Ich glaube die Modems sind sowieso standardisiert, sind eher die Antennen und das Alugehäuse
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hab übrigens mal bei Wiko nachgefragt, wie es mit einem Marshmallow-Update ausschaut. Das war die Antwort:

    "Zum jetzigen Zeitpunkt steht kein Update zur Veröffentlichung an. Sobald sich dies ändern sollte werden wir auf unserer Homepage bzw. auf unseren Social Media Seiten entsprechend Stellung dazu nehmen. Über zukünftige Updates können wir leider keine Auskunft geben."

    Hört sich für mich jetzt nicht unbedingt danach an, dass noch was folgen wird. Da ging ich aber von aus. Da die 5.1 stabil läuft und derzeit keine Sicherheitslücken hat, ist das aber verkraftbar für ein 100 Euro Gerät.
     
    dierose und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    @dierose
    Sorry für die späte Antwort, die liebe Zeit fehlt mir immer.

    Ist bei mir auch so.
    Das R für national Roaming (e+/o2 Problem mit der Datenverbindung) wird ,glaube ich, nicht gebraucht beim Highway Star.
    Ich vermute das National Roaming e+/o2 hat das Handy schon implementiert in der "Netzbetreiberliste"
    Zumindest hatte ich noch keine Beobachtungen dahingehend, daß das Handy Inet technisch offline gewesen wäre
    im e+ Netz (Ich habe o2 WinSim).
    Wenn das Gerät im Ausland im Roaming arbeitet wird das "R" schon irgendwo auftauchen,
    wo genau kann ich dir nächste Woche schreiben.
     
    dierose sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    So, ich noch mal. LTE geht schon, aber spürbar schlechter als bei meinem anderen Phone.
    In der Stadt, wo ich eigentlich immer 4G hatte, zeigt mein Wiko halt nur 3G an.
    Der Speedtest zeigt Ergebnisse von 6Mbit bis 10MBit - also immer noch schneller als mein Festanschluss zuhause.
    Aber eben kein bzw. kaum 4G.
    Im Ballungszentrum Ruhrgebiet/Rheinland hatte ich öfters mal 4G, aber der Speed war trotzdem nicht höher.

    Meine Zusammenfassung:
    Im LTE Bereich ist der Empfang nicht so gut, beim Surfen merkt man aber fast kein Unterschied.
    Schade, aber kein K.O. Kriterium für ein gutes und günstiges Phone.
     
  15. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @dierose : behältst Du es?
    Kannst Du was über den Akku sagen?
    Hab meines daliegen und bin noch überhaupt nicht dazugekommen, es voll zu testen, weil ich es eigentlich wieder verkaufen wollte.
     
  16. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich werde es behalten - sogar als Daily Driver. Ich habe ja schon das Doogee X5 wieder verkauft. Da ich ja jetzt mein M52 zum Video und TV schauen zuhause nutze, komme ich mit dem Wiko 2 Tage bis zum Aufladen hin.
    Das ist natürlich bei jedem anders, aber sonst mußte ich eigentlich nach 1,5 Tagen zum Strom. Wichtig ist, dass nichts im Hintergrund am Akku zieht, also z.B. nachts praktisch unverändert. Vielleicht können die anderen noch was dazu sagen.
    Schade, dass ich mich an Xposed rantraue, wegen LadeLed ausschalten etc.
     
  17. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Klausl13
    Mit dem Akku komme ich ganz gut über den Tag. Kommt Morgens um 0600h vom Netz, dann muss das Ding ne Dreiviertelstunde als Tethering-Hotspot dienen. Dann während der Arbeit mal etwas draufgucken, Nachrichten schreiben und Simpsons / Quizduell zocken (natürlich nur inner Pause, grins). Auffer Rückfahrt dann wieder Hotspot. Zu Hause dann auf der Couch noch ein bisschen surfen, Nachrichten schreiben und auch ab und an mal was zocken. Wenn ich Abends dann ins Bett gehe kommts ans Netz, dann muss es aber auch. Ist OK, bei weitem kein Akku-Weltmeister, reicht aber zumindest bei mir fürn Tag.

    Xposed habe ich ehrlich gesagt auch nicht drauf. Müsste eh mal gucken, wie man das ohne Custom Recovery installiert. Hatte bis jetzt aber auch noch keinen richtigen Bedarf, da eigentlich auch von Haus aus alles läuft wie es soll bzw. sich mit einigen (Root)-Tools anpassen lässt.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Meines läuft auch als Daily Driver.
    Die Laufzeit vom Akku ist das einzige was mir nicht ganz so gut gefällt.
    Teilweise komme ich nicht über den Tag, aber das ist absolut nichts neues für mich.
    Die wenigsten meiner letzten Handys konnten dieses Kriterium erfüllen. Das letzte war das Lenovo P780.
    Das liegt aber einfach daran, das ich es auch beruflich nutze und täglich viele Kilometer fahre.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    375
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Wenn man jahrelang die Doogee und Elephone Ochsentour mit buggigen Roms und missratener Kamerasoftware gemacht hat, weiss man das kleine Wiko wirklich zu schätzen
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @altmann : ich richte grade das Wiko ein, 30℅ sind schon weg*g*.
    Ich werd es 2 Tage testen.
    Im Rennen sind Wiko versus Vernee Thor.
    Was mir bis jetzt aufgefallen ist, dass das Wiko schwerer das Lte-Netz findet, ähnlich wie bei @dierose .
    GPS-Position hat ein wenig gedauert, dürfte aber normal sein.
    Die Kamera ist verdammt schnell und für meine Begriffe sehr gut.
    Für 106 Euro nicht schlecht.
    Trotzdem liegt das Vernee Thor etwas voran, v.a.wegen des ordentlichen Akkus, der runderen Form und der sonst guten Performance.