1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Review Xiaomi Redmi 2 MiUi V6 / 4,7“ 1280x720 / Snapdragon 410 64Bit / 2G-3G-4G LTE

Review Xiaomi Redmi 2 MiUi V6 / 4,7“ 1280x720 / Snapdragon 410 64Bit / 2G-3G-4G LTE

  1. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Denn sie wissen nicht was sie tun :)
     
  2. Einsteinno1
    Offline

    Einsteinno1 Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    17
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4
    Welche Einschränkungen? Ausser das nicht alle 4G Standards unterstützt werden, was 99 Prozent der China Smartphones nicht haben, für ktionoert alles einwandfrei. Telefonieren sowie surfen im UMTS Netz ist ohne Probleme möglich. Damals war es so, das die TDD Version nur 2G beim surfen unterstützte, jetzt geht aber alles. Somit gibt es keine Einschränkungen und wir bezweifeln das es jemals eine FDD Version geben wird, denn es gäbe keinen Grund für Xiaomi.
     
  3. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Also der Großteil der neuen China phones unterstützen mittlerweile Band 20 ..... Die MTK 67xx und auch snapdragons soc's können es ... Nur xiaomi nicht ......
     
  4. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Weil die Phones für China bestimmt sind und nicht für den deutschen Markt.
     
  5. Einsteinno1
    Offline

    Einsteinno1 Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    17
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4
    Genau, egal ob Xiaomi, Meizu oder Huawei, allen fehlt Band 20 und es kann sein, dass die günstigen Geräte vielleicht jetzt Band 20 haben, aber die meisten High End Geräte haben und bekommen es nicht. Es ist ein Band, das wir in Deutschland nutzen und China interessiert sich nicht wirklich dafür, verständlich. Wer 4G komplett haben will, sollte eher auf europäische Smartphones setzten.

    Hast mal ein paar Geräte parat, die 4G mit Band 20 unterstützen?
     
  6. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,338
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Z.b. : Jiayu S3, Elephone P3000s advanced(kommt ab 10.4.15)
     
  7. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Viele von uns haben aber Eplus und da hat LTE mit dem Redmi2 1/8 funktioniert. Mit dem 2/16er funktioniert LTE dann nicht mehr?
     
  8. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Wie kommst du denn drauf das Huawei kein Band 20 hat ? Bei den andern beiden gebe ich dir recht ^^
     
  9. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Testen

    Ich bleib da lieber bei der 1/8 Version ;)
     
  10. Einsteinno1
    Offline

    Einsteinno1 Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    17
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4
    Ok, das Jiayu S3 bekommt man auch in Deutschland das P3000s ist noch nicht raus und wir wissen ja wie ernst China Hersteller ihre Release Termine nehmen. Das Honor 6 und auch das 6 Plus haben kein Band 20. Die Europäische Honor 6 Version schon, aber die 6 Plus wird es nur ohne Band 20 geben.

    Im Endeffekt schnuppe, darum geht es nicht. Das Redmi 2 mit 2GB in der TD Version ist kompatibel und funktioniert tadellos in Deutschland und Österreich im 3G Netz und den unterstützen 4G Bändern. Deshalb wird es wahrscheinlich nie eine FDD Version geben.
     
  11. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Ich glaube wir diskutieren aneinander vorbei, oder warum nennst Du nun Modelle von Huawei die eigentlich rein auf den China-Markt abzielen ? Es gibt diverse Modelle von Huawei, wie ich schon vorher schrieb, die das Band 20 unterstützen - Ich hab nicht von einen Honor Modell geschrieben, was auch noch mit einen hauseigenen SOC daher kümmt ^^

    Das erste Ele/3000s hat auch schon Band 20, genauso wie diverse andere Modelle aus der Fabrik ( Ule/Ecoo ) ...... Die Plastikbomber interessieren mich aber nicht :grin:

    IM Endeffekt geht es mir darum, dass ich mich beim LTE nicht auf E-Plus beschränken möchte, allerdings hab ich noch Hoffnung, dass durch die Fusion mit o2 da vllt. das LTE-Netz mit benutzt werden kann, mal abwarten ;)

    Trotzallem ... Werde ich das Redmi2 mit 1/8 in der FDD Variante behalten, bissl. Feintuning in den W-Lan Einstellungen und den Betrieb nur mit einer SIM und schon rennt das Teil im Multi-Tasking auch gut :p
     
  12. Einsteinno1
    Offline

    Einsteinno1 Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    17
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4
    Kein Ding, will niemanden die 2GB Version andrehen, wollte nur klarstellen, dass sie die gleichen Netze unterstützt wie die 1GB Version.

    P. S. Ich nannte die China Smartphones von Huawei, weil es hier um China Smartphones geht. Klar gibt es von Huawei sehr viele Geräte, die man bei uns kriegt und die 4G mit Band 20 unterstützen.
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Die "kleinen" Hersteller bekommen es irgendwie gebacken Band 20 zu unterstützen, die GROßEN scheinen das aus Lizenzgrüden (????) bei den Handys für den chinesischen Markt nicht zu tun. Das hat auch nichts mit dem SOC zu tun, mein HTC D820s hat auch auch nen MT6752 der LOCKER Band 20 unterstützen kann, wird bei dem Handy aber auch nicht "freigeschaltet". HTC ist halt einer der großen Hersteller ;)
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    TD-Tante 3G nicht voll ;)

    Ist das wirklich so ?
     
  15. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Der Grund ist eigentlich nebensächlich. Vielleicht machen die das auch nur, damit die kleinen auch noch etwas vom Kuchen abbekommen. Man stelle sich ein M1, MX4, Mi4, oder Redmi 2 mit Dual-SIM und LTE Band 20 vor, wer würde dann noch Jiayu, Mlais oder Gionee kaufen? ;)
     
  16. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    @digidu Frisst die zweite Sim Karte so viele Ressourcen? Welcher WLAN Bug? Habe bis jetzt noch kein Problem mit WLAN gehabt.
     
  17. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Ab #562 Lesen ....

    Bei 2 SIMs merkt man schon einen kleinen Performance einbruch ....

    Aber nochmal zum W-LAN ..... Irgendetwas stimmt da definitiv nicht mit, zumindest bei mir - Mal löppt es geschmeidig im W-Lan ohne probs, dann wiederum wird es laggy und swapt. Schalte ich W-Lan ab. rennt es wieder wie hulle, geht aber auf mein Datenvolumen ..... Schalte ich wieder um, geht es auch wieder normal ... Verrückt ^^

    W-Lan:
    Screenshot_2015-04-06-15-24-03.png

    Mobil:

    Screenshot_2015-04-06-15-26-04.png
     
  18. kb0n
    Offline

    kb0n New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    14
    Handy:
    HD2
    ...hört doch auf mit den falschen Informationen hier ;)
    TDD und FDD sind zunächst mal unterschiedliche Technolgien, nicht miteinander kompatibel. Wenn da TDD LTE steht, wird es in Deutschland nicht funktionieren, egal welche Frequenz dahintersteht.

    Für beide gibt es jedoch auch gleiche Frequenzbezeichnungen, z.B. "2600MHz" (dient zur Orientierung, die tatsächlichen Frequenzbereiche unterscheiden sich natürlich, darf ja nicht zu Überlappungen kommen). Damit es da nicht zu Konfusionen kommt, gibt es die "Band" Bezeichnungen, und die sind eindeutig!

    Jetzt steht auf dem Verpackungsfoto (Post von @digidu) B1 und B7, sogard FDD-LTE. Also, sollte doch FDD unterstützen. Das Foto des Modells darunter jedoch lässt zweifeln. Gut.
    Dann schreibt tradingshenzhen, dass unter den technischen Daten B3 und B7 aufgeführt sind. Das sind FDD LTE Bänder!

    Somit ist "Tja .... Also doch nur die TD Version" quatsch.
    Ebenso "Und wieder einmal Einschränkungen ....." sinnlos, denn wäre es TDD LTE, würde es hier sowieso nicht funktionieren und die Einschränkungen könnten egal sein.

    Die ganze darauf folgenden Diskussion ist dann recht schwammig, da auf Falschaussagen oder bzw. (wie es scheint) auf falsches Wissen basierend. Das bringt doch nix :)
    (z.B. die Diskussion um das fehlende Band20 ist doch Käse...Band20 ist FDD, das hat doch keinen Diskussionswert wenn man - fälschlicherweise - davn ausgeht, das Redmi2 2/16 habe TDD)

    [edit]
    Seltsam sind die Angaben von @tradingshenzhen ja dann doch.
    2100/2600 wären Band1 und Band7, nicht Band3(=1800). Aufklärung bitte :)
     
  19. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    mir schwirrt der kopf !!!
    gibt es jetzt BESTÄTIGT eine Redmi 2 Version mit 2/16GB inkl. LTE welches ich in Deutschland nutzen kann

    JA ???

    oder

    NEIN ???


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    anderes thema:
    hat jemand schon mitbekommen ob die Redmi 2 Variante mit dem Leadcore soc LTE in Deutschland unterstützt, oder eine Variante es unterstützen wird?
     
  20. kb0n
    Offline

    kb0n New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    14
    Handy:
    HD2
    Tja, wie genau willst du es denn bestätigt haben? :)

    Angaben auf dem Karton: JA.
    Angaben von tradingshenzhen: JA (wobei ich noch um Aufklärung bzgl. falscher Band-Nr bitten würde)

    Einen konreten "Beleg", z.B. dass ein User sagt "Ja, getestet, läuft" hab ich nicht gesehen. Aber das heißt ja nichits, denn genauso gibt es auch keinen Beitrag der sagt "Getestet, läuft nicht"!
    Ich hacke grad mal im Decuro Forum nach, denn der Beitrag dort hat auch keinen Aussagewert, denn da wird nur darauf geachtet was "Update MIUI" sagt (der spuckt "TD" aus, aber wer weiß wie korrekt da ist? Offenbar, laut Verpackung, werden sowohl TDD als auch FDD Bänder unterstützt, was durchaus möglich ist...wie "urteilt" also Update-MIUI? Unklar..).

    Was du aus den Informationen nun für ein Fazit ziehst ist deine Sache :grin: