1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Rom Eindeutschen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Simon_Jung, 8. September 2014.

  1. Simon_Jung
    Offline

    Simon_Jung Member

    Registriert seit:
    24. August 2014
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Wer kann mir erklaeren wie man Roms eindeutschen kann.

    Ich habe viele Roms so nur English und Chinesisch Aktiviert ist in Settings.

    Bitte um Hilfe wie das funktioniert.
     
  2. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    682
    Danke:
    1,721
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Die ROM selbst zu übersetzen ist für einen Anfänger nicht so einfach, google hilft dir da. Ansonsten kannst du dir Morelocal installieren dann sind zumindest die Apps die du installierst auf Deutsch.
     
  3. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Eindeutschen geht mit Apps wie z.B. "MoreLocale 2", damit werden alle Apps auf deutsch angezeigt, außer natürlich die System Apps.
     
  4. Simon_Jung
    Offline

    Simon_Jung Member

    Registriert seit:
    24. August 2014
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ja das habe ich schon gemacht .
    Das geht aber nicht mit allen Roms.

    Die b152 von Huawei hat mit morelocal und set local ohne Rootrechte alles eingedeutscht.

    Bei einer Anderen Rom geht es nur über ADB shell zumindest sagte die Meldung das.