1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Root des Huawei Honor 6 H60-L02 Dual SIM LTE Version

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Petteri, 21. August 2014.

  1. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das Huawei wird momentan im Original Zustand mit geschlossenem Bootloader ausgeliefert, in Fällen wie z.B. bei meinem von etotalk.com gekauften, mit einer bereits gerooteten FW und dementsprechend entsperrtem Bootloader.
    Allerdings war das Handy mit dem wie ich finde nicht so komfortablen Tool KingUser gerootet, ich hatte als Ziel, NUR SuperSU zu nutzen.

    Halten wir fest: Um also das Huawei Honor 6 zu rooten muss in jedem Fall im Vorfeld der Bootloader entsperrt werden. Wie das genau funktioniert, ist bei den XDAs beschrieben:

    Huawei Honor 6 Bootloader entsperren

    Was benötigt Ihr zum rooten des Honor 6?

    Es gibt im Moment 2 Methoden:

    1. Root über KingUser
    2. Root mit SuperSU (meine bevorzugte Methode)


    Was wird benötigt?

    • Das Huawei Honor 6 mit entsperrtem Bootloader und USB Kabel
    • Ein PC/Laptop mit Internetzugang


    Mein Downloadpack aus meinem MEGA Account
    DOWNLOAD

    So, fangen wir an, ich finde meine SuperSU Lösung ist die einfache Variante, deswegen beginnen wir mit dieser, also Nr. 2:

    Ladet Euch also mein Downloadpack (enthalten ist: ein Ordner mit dem CWM Recovery, SuperSU.zip, und einer Beschreibung, englischsprachig) runter und entzippt dieses am Rechner.

    Schließt Euer Huawei Honor 6 an den PC an und lasst erst einmal alle Treiber installieren, geht hier im USB Wechsel Modus auf USB-Massenspeicher, auf MTP und auf die HiSuite (Huawei Software) Möglichkeiten (ruhig alle hintereinander), in der Regel werden dann alle benötigten Treiber installiert.
    USB Debugging muss in den Entwickleroptionen eingeschaltet sein (Unter Einstellungen-Über das Telefon-6-8x auf Build-Nummer tippeln um die Entwickleroptionen sichtbar zu machen).

    Schaut jetzt mal nach ob es auch schon ein OTA Update für das Handy gibt, gerne installiert erst dieses, denn nach jedem Update muss man leider momentan noch ein wenig am Recovery „basteln“ und so erspart man sich das erst ein mal.

    Eventuelles Update erfolgreich abgeschlossen?
    OK, jetzt rooten wir SuperSU by Chainfire.

    Kopiert jetzt die SuperSU_Update.zip wie sie ist (gezippt lassen) auf den Root Eurer eingesetzten SD Karte im Honor 6.

    Am PC/Laptop startet Ihr nun aus meinem Download (Ordner CWM-Stock recovery Honor 6) die Bat Datei: "recovery - копия.bat"

    Nun öffnet sich CMD als neues Fenster, um nun CWM zu installieren tragt einfach im Bereich unten (siehe Bild 1 unten) eine 1 ein!
    Drückt ENTER und wartet kurz, das Handy geht aus und startet jetzt neu.
    In diesem Augenblich ist das CWM Recovery fürs Honor 6 installiert.

    Um nun in das CWM Recovery zu gelangen und um die SuperSU zu flashen schaltet das Handy aus, wenn es ganz aus ist, drückt zeitgleich Vol + und – sowie den Powerbutton für ca. 3-4 Sekunden.

    CWM erscheint nun und hier geht es jetzt wie gehabt: Install Zip form SD und nun sucht Ihr die SuperSU Update Zip auf der Storage Karte und installiert.
    Dann das Handy neu starten und im App Drawer sie SuperSU App öffnen, SU Binary installieren und fertig. Das Handy hat nun Root!

    Nun könnt Ihr aber leider keine OTA Updates mehr durchführen (Hinweis: es geht schon, ist aber ein wenig umständlich, denn dazu muss man erst die Update.app mit einem extra Programm bearbeiten (HuaweiUpdateExtractor) und das finde ich persönlich zu umständlich.

    Um ein OTA Update durchzuführen könnt Ihr ganz einfach wieder die original HUAWEI Recovery flashen, geht genauso wie oben beschrieben, nur Ihr müsst in der bat Datei beim CMD jetzt die 2 eingeben, dann flasht Ihr die Huawei Original Recovery und könnt nach dem Neustart des Gerätes das OTA Update durchführen. Falls der Root dann weg sein sollte, müsst Ihr die CWM Prozedur nochmals komplett durchführen, dauert aber ja nur ca. 2 min.

    KingRoot

    Geht auf die Seite (am besten über den Translator) http://www.kingroot.net/index.jsp
    Schaut Euch meine Bilder an und folgt einfach meinen Anweisungen auf den Bildern. Ich finde persönlich, das KingRoot halt nicht so komfortabel wie Chainfires SuperSU ist, aber es funktioniert natürlich auch und man braucht das Recovery nicht ändern wenn das einigen zu schwierig erscheint.

    Ich übernehme ausdrücklich keine Verantwortung wenn etwas schief geht, aber wenn Ihr den Anweisungen folgt, sollte alles easy glatt gehen.
     

    Anhänge:

    • CWM Bat.png
      CWM Bat.png
      Dateigröße:
      18.4 KB
      Aufrufe:
      38
    • 1.png
      1.png
      Dateigröße:
      408.9 KB
      Aufrufe:
      36
    • 2.png
      2.png
      Dateigröße:
      330.4 KB
      Aufrufe:
      34
    • 3.png
      3.png
      Dateigröße:
      21.5 KB
      Aufrufe:
      34
    • 4.png
      4.png
      Dateigröße:
      37.3 KB
      Aufrufe:
      33
    • 5.png
      5.png
      Dateigröße:
      23.2 KB
      Aufrufe:
      33
    • 6.png
      6.png
      Dateigröße:
      19.2 KB
      Aufrufe:
      33
    • 7.png
      7.png
      Dateigröße:
      19.1 KB
      Aufrufe:
      33
    • 8.png
      8.png
      Dateigröße:
      21.5 KB
      Aufrufe:
      33
    • 9.png
      9.png
      Dateigröße:
      17.5 KB
      Aufrufe:
      33
    • 10.png
      10.png
      Dateigröße:
      141.5 KB
      Aufrufe:
      33
    • 11.png
      11.png
      Dateigröße:
      118.3 KB
      Aufrufe:
      34
    noplan, HabiXX und alan1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ich hatte da fürt die XDAler geschrieben, Englisch Pflicht! :)
    Die Super SU 1.94 geht zu 100% und das Update üvber den Playstor ist dann ja eh automatisch, bei der SU 2.02 hatt ich erst Probleme! Deswegen die "ältere" Version! :)
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ja, aber es ist ja russisch - und wird somit nicht richtig dargestellt, da die meisten User wohl keinen kyrillischen Zeichensatz installiert haben.
     
  5. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Russisch ist die Bat Datei, das ist eine CMD Datei... die geht immer! Deswegen ja mein Bild inkl. Beschreibung! Ich behersche die Software Programmierung eines *.bat nicht und hätte auch "nur" die Datei umbenennen können, aber die ist ja mit meiner Beschreibung selbsterklärend, Du kannst die bat natürlich jederzeit umbenennen! :)
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    So meinte ich das nicht .. schau mal in den Anhang (Eigentlich sollte man es sowieso *.cmd nennen .. aber das ist eine andere Sache)
     

    Anhänge: