1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  2. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Ein paar Möglichkeiten habe ich auch schon ausprobiert, wie in meinem Vorstellungsthread geschrieben, @ColonelZap.
    Leider hat bisher keine Variante funktioniert.

    Auch wenn ich das Rooten bei meinem Cynus T1 fast sofort und bei unserem YuanDao N101 II sofort geschafft habe, bin ich vermutlich zur Zeit einfach zu dumm dazu.

    Oder ich gehöre wie oftmals zu den ganz Wenigen, bei denen es eben nicht klappt. ;)
     
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Amboss
    wenn du dich mit den Droid Tools Versionen beschäftigt hättest, dann wüßtest du das es schon Sinn ergibt, auch wenn du es vielleicht nicht erkennst.
    Es stehen dort Variationen......

    man kann an dieser Stelle folgendes tun:

    1. man kann seine ausgelesene recovery und boot zum modifizieren auswählen (funktioniert auch)
    2. man kann sein boot auswählen und eine andere recovery, die bereits cwm hat von einem gleichen gerät (funktioniert auch)
    3. man kann lediglich seine boot auswählen und dann automatisch von droid tools die cwm erstellen lassen

    Variante 2 und 3 führen zu cwm, Variante 1 nicht. Möglich sind dennoch alle 3 Versionen.
    Aber ALLE 3 Varianten führen zu root! (da nur das boot benötigt wird)

    Ich verstehe nicht was an dem Absatz nicht verständlich ist....
    steht doch eigentlich alles genau da.....dann sag mir einen Satz den Du nicht verstehst, denn für mich ist der Absatz logisch, da ich ihn ja auch geschrieben habe :grin:

    Die recovery.img muss eben nur dann ausgewählt werden, wenn das Handy nicht per USB am Rechner hängt oder Droid Tools aus irgendeinem anderen Grund die CWM nicht erstellen kann....
    Wenn Droid Tools fragt ob er CWM erstellen soll, muss man keine recovery auswählen, aber wenn man wählt das er es nicht erstellen soll, dann muss man eben eine recovery auswählen, aber das steht doch genauso dort?

    Deswegen frag einfach womit du GENAU Verständnisprobleme hast, denn sonst kann ich Dir auch nicht helfen!

    @Martina
    das Rooten ist kein Akt....ich mach das in 5min....ist nur ne Sache der Übung...ist wie mit Radfahren, als Kind sagt man auch wie schwer das ist, weil man als hinfällt :p

    In deinem konkreten Fall musst du die Scatter bearbeiten....
    also einfach deine Scatterdatei öffnen und nach "FAT" suchen...vor dem Fat das NODL mit den __ entfernen so das nur noch FAT da steht...dann geht der Flashprozess....

    ich kopier dir einfach mal den Inhalt hier rein, wie es aussehen müsste:
    Code:
    PRELOADER 0x0
    {
    }
    MBR 0x600000
    {
    }
    EBR1 0x680000
    {
    }
    __NODL_PMT 0x700000
    {
    }
    __NODL_PRO_INFO 0xb00000
    {
    }
    __NODL_NVRAM 0xe00000
    {
    }
    __NODL_PROTECT_F 0x1300000
    {
    }
    __NODL_PROTECT_S 0x1d00000
    {
    }
    __NODL_SECCFG 0x2700000
    {
    }
    UBOOT 0x2720000
    {
    }
    BOOTIMG 0x2780000
    {
    }
    RECOVERY 0x2d80000
    {
    }
    SEC_RO 0x3380000
    {
    }
    __NODL_MISC 0x3980000
    {
    }
    LOGO 0x3a00000
    {
    }
    EBR2 0x3d00000
    {
    }
    __NODL_EXPDB 0x3d80000
    {
    }
    ANDROID 0x4780000
    {
    }
    CACHE 0x2d180000
    {
    }
    USRDATA 0x34f80000
    {
    }
    FAT 0x94f80000
    {
    }
    __NODL_BMTPOOL 0xFFFF00a8
    {
    }
    
    
    
    kannst im Prinzip jetzt auch hier komplett kopieren und im Editor einfügen *g
     
  4. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Danke @tommy0815, mit Deiner scatter-Datei hat es funktioniert. Weshalb es bei meiner nicht ging, ist mir ein Rätsel. Allerdings habe ich jetzt nicht die Zeilen miteinander verglichen.

    Nun wollte ich ein Backup nach der Anleitung machen. Es wäre wirklich ein Wunder gewesen, hätte es geklappt. Das hat es nämlich nicht. Handy neu gestartet, MTK Tools gestartet, USB-Verbindung hergestellt. Nach klick auf Backup hat Selbiges auch angefangen, doch dann bekam ich die Meldung, dass die Verbindung abgebrochen ist und das Programm hat sich geschlossen. Beim 2. Versuch erhielt ich die Meldung: »---Unknown ROM structure, backup NOT possible!« Beim 3. Versuch ist das Backup wieder gestartet und kurz darauf war es das dann wieder mit »Lost connection«.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy:schreib doch endlich die 8038 Lösung als Hinweis mit in die Beschreibung. Tritt doch scheinbar immer mal wieder auf. Sparst Zeit.
    @MS:ein Bild sagt mehr als tausend Worte. SD Karte drin? Abbruch bei ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2013
  6. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Ein erneuter Versuch: Dieses Mal verlor er die Verbindung erst nach der Frage, ob das Backup gepackt werden soll, die ich verneint habe.

    Das steht im MTK Tool:

    system it was not remounted on ReadWrite!
    --- The preservation folder on the computer: D:\Zopo ZP950+ flashen und rooten - Alternative\MtkDroidTools_v246\backups\ZP950H_130427_backup_130601-175605\
    --- In phone files will remain in the folder: /mnt/sdcard/clockworkmod/backup/130601-175605/
    --- scatter is write to the file:
    D:\Zopo ZP950+ flashen und rooten - Alternative\MtkDroidTools_v246\backups\ZP950H_130427_backup_130601-175605\MT6589_Android_scatter_emmc.txt
    --- We keep blocks:
    - preloader_and_dsp
    - MBR
    - EBR1
    - pmt - ERROR during copying file between phone and PC
    - pro_info - ERROR : Zero file, no space left on device!
    --- We keep folders contents copying on PC
    - /data/nvram
    - /system
    --- task end with ERROR ---
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    wer lesen kann, ist im Vorteil. Deine SD ist voll! Hast Du die Hinweise vom tommy überlesen?
    wie oft bearbeitest Du noch Deinen Beitrag? Dann schaue ich morgen wieder vorbei:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2013
  8. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Abbruch bei - siehe meinen letzten, bzw. nach diesem dann vorletzten Post.

    Meistens bricht er aber bereits hier ab:

    system it was not remounted on ReadWrite!
    --- The preservation folder on the computer: D:\Zopo ZP950+ flashen und rooten - Alternative\MtkDroidTools_v246\backups\ZP950H_130427_backup_130601-175605\
    --- In phone files will remain in the folder: /mnt/sdcard/clockworkmod/backup/130601-175605/
    --- scatter is write to the file:
    D:\Zopo ZP950+ flashen und rooten - Alternative\MtkDroidTools_v246\backups\ZP950H_130427_backup_130601-175605\MT6589_Android_scatter_emmc.txt
    --- We keep blocks:
    - preloader_and_dsp

    Ja, im Smartphone ist eine 32 GB SD-Karte

    Doppelpost zusammengefügt nach 3 minutes:

    Meinen ersten Beitrag habe ich 1 x bearbeitet, die weiteren nicht.

    Und mein Englisch ist so gut, wie ich Hochseeangeln kann. ;)

    Es sind übrigens noch 9,35 GB auf der SD Karte frei. Das sollte doch wohl für ein Backup ausreichen, oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juni 2013
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Und wie sieht es auf dem D:\ des PC aus?
     
  10. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Dort sind noch 403 GB frei.
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    da fällt mir nur noch ein:
    - Wie ist am Telefon das Speichermanagement eingestell? Telefonspeicher oder SD Karte.
    - Hast Du root Im Droidtool (grün links unten)?
    Stelle mal einen Screenshoot rein
     
  12. MartinaSchein
    Online

    MartinaSchein Guest

    Als Standardschreibdatenträger (heißt so auf dem Zopo *g*) ist die die SD-Karte eingestellt.

    Root in der Shell ist vorhanden und wird auch angezeigt.

    mtk_screenshot.jpg
     
  13. guennib1968
    Offline

    guennib1968 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    efox
    S3 clone
    GT-i9300
    Android 4.1.1
    Version
    MAUI.11AMD.W12.22.SP.V8.P1
    2013/01/04
    Hallo tommy mal ne Frage.Mein Handy ist geroutet wenn ich dann MTK Droid starte bekomme ich ein blaues Kästle daneben steht die Handybezeichnung aber nicht (root shell).Ist da beim rooten was schief gelaufen ? Weil ich ein Backup von meinem Handy machen wollte und ich 2 Dateien mit 6 mb bekomme.
     
  14. Siriussun
    Offline

    Siriussun New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    69
    Danke:
    1
    Handy:
    Feiteng h 9500
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Hast vielleicht nur root temporär. Nach welcher Methode hast du gerootet

    Gesendet von meinem GT-H9500 mit Tapatalk 2
     
  15. guennib1968
    Offline

    guennib1968 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    efox
    S3 clone
    GT-i9300
    Android 4.1.1
    Version
    MAUI.11AMD.W12.22.SP.V8.P1
    2013/01/04
    Habe es hiermit gerootet "Root_with_Restore_by_Bin4ry_v18"
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    sieht ja schon mal gut aus. Und jetzt noch zwei SS während das Backup.
    1. vom Start
    2. vom Fehler

    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

    Du darfst nicht routen, sondern musst rooten. Wenns nicht grün ist, dann ging was schief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2013
  17. guennib1968
    Offline

    guennib1968 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    efox
    S3 clone
    GT-i9300
    Android 4.1.1
    Version
    MAUI.11AMD.W12.22.SP.V8.P1
    2013/01/04
    @OraChinaMobiles Sorry Tippfehler. Ich habe gerootet.Und was könnte da schief gelaufen sein ? Wie kann ich das feststellen?
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ohje da passiert Wochen nix dann auf einmal alles auf einen Haufen :grin:
    @ guennib
    das sthet eigentlich auch in meinem Tut....du hast root im System, aber nicht in der Shell.....wenn du im Droid Tools ein Backup machen möchtest brauchst du Shell root! Wie das geht ist in Methode 1 beschrieben! Die 2 Dateien die du hast ist lediglich ein Bruchteil vom Backup....ich nehme einfach mal an du hast nen Readback von deiner recovery.img und von deiner boot.img gemacht...diese musst du noch mit Droid Tools modifizieren und dann flashen!
    Dann klappt das :)

    @Martina
    zuerst wegen der Scatter.....ich hab die nur modifiziert....bei meinem Zopo hat er das auch nicht hinbekommen, warum auch immer....das was du dir von mir kopiert hast, war eben genau was ich zu dir sagte was du auch manuell machen kannst, aber das hat ja nun auch so geklappt ;)

    Wegen dem Fehler den du da hast, das ist echt merkwürdig.....versuch doch dann mal das Handy ins CWM zu straten, das geht auch über Droid tools wenn du nicht weißt wie es gehen soll und versuche das Backup von dort aus!
    Also ich mein schon über Droid Tools, aber während dein Phone im CWM ist.....dann hast du kein grünes Kästchen mehr unten links sondern ein "türkises" Kästchen.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    oft wird vergessen, das mit Doidtool modifizierte boot.img zurück zu schreiben. Hast Du das getan?
     
  20. guennib1968
    Offline

    guennib1968 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    efox
    S3 clone
    GT-i9300
    Android 4.1.1
    Version
    MAUI.11AMD.W12.22.SP.V8.P1
    2013/01/04
    @tommy Danke werde es mal mit Methode 1 probieren
    @OraChinaMobiles Ja habe es so gemacht.